2018 Berlinale-Empfang

Geschäftsträger Kent D. Logsdon und seine Frau Michelle

Am Dienstagabend empfingen Geschäftsträger Kent D. Logsdon und seine Frau Michelle rund 300 deutsche und internationale Gäste zur traditionellen Berlinale-Cocktailparty in der US-Botschaft.  Unter den Gästen des Empfangs befanden sich auch zahlreiche renommierte Schauspieler wie Jan Josef Liefers, Hanno Koffler, Tim Seyfi, Burkhard Heyl, Keith Redmon, Aylin Tezel, Caroline Beil und Catherine Flemming. In seiner kurzen Ansprache betonte Kent Logsdon u.a. die Bedeutung der Berlinale als hervorragendes Beispiel für die deutsch-amerikanische Zusammenarbeit in der Unterhaltungsindustrie und sprach über die Geschichte der Berlinale als eines der Projekte des Marshall-Plans. Auch in diesem Jahr stellte Studio Babelsberg wieder Originalkulissen für die Party zur Verfügung. Neben Ahornwasser gab es speziell für den Abend kreierte „Isle of Dogs“-Cocktails, anlässlich des Berlinale-Eröffnungsfilmes des amerikanischen Regisseurs Wes Anderson.