2018 John Burl Smith / The Invaders

John Burl Smith at tracing MLK to the Hotel Albrechtshof

Heute geht die durch die US-Botschaft geförderte Deutschlandtour des Bürgerrechtsaktivisten John Burl Smith mit einem weiteren spannenden Programmtag in München zu Ende. John B. war Gründungsmitglied der „Invaders“, einer Vereinigung der Bürgerrechtsbewegung, die enge Verbindungen zu Martin Luther King hatte. Wenige Minuten vor MLK’s Tod war John B. noch mit dem Baptistenprediger zusammengetroffen. In spannenden Veranstaltungen in mehreren deutschen Städten berichtete John B. von dem Einfluss, den MLK auf ihn und seine Gruppe hatte. In Berlin begab er sich gemeinsam mit SchülerInnen der Rosa-Luxemburg-Oberschule auf Spurensuche zu einigen der Orte, die MLK im September 1964 besucht hatte. Abends diskutierte er mit StudentInnen der Humboldt-Universität über die vielfältigen Aspekte der Bürgerrechtsbewegung und die Impulse, die ihr durch MLK verliehen wurden.