Botschafter Grenell führt Botschaftsteilnehmer beim CSD an

U.S. Embassy Berlin participates in CSD Parade

Botschafter Grenell und die Botschaft in Berlin waren stolz, am 40. Christopher Street Day (CSD) teilgenommen zu haben. Die Botschaft war bereits zum 7. Mal dabei und es war der 25. Pride-Umzug des Botschafters (sein erster war im März 1993 in Washington). Botschafter Grenell und die Botschaft verdeutlichten die Unterstützung der USA für die Menschenrechte während der Pride-Saison in Berlin auf verschiedene Weise. Unter anderem wurde die Regenbogen-Flagge an der Botschaft gehisst, ein großes Banner an der Seite des Botschaftsgebäudes angebracht (Aufschrift: „Unsere Botschaft heißt Liebe“) und am Nachmittag gab es einen Empfang in der Botschaft. Und natürlich war die Botschaft auf Berlins berühmter CSD-Demo, die in diesem Jahr eine Million Zuschauer anlockte, mit einen Wagen vertreten.