Botschafter John B. Emerson besuchte FRUIT LOGISTICA

Ambassador Emerson visiting the USA Pavilion

Gestern besuchte der US-Botschafter John B. Emerson zusammen mit seiner Tochter Jacqueline den USA-Pavillion auf der jährlichen FRUIT LOGISTICA in Berlin. Die FRUIT LOGISTICA, die schon zum 24. Mal stattfindet, hat sich zur weltgrößten Messe für Obst, Gemüse, Trockenfrüchte und Nüsse und den dazugehörigen Dienstleistungen entwickelt. Während der drei Tage dauernden Messe werden ungefähr 65 000 Messebesucher aus fast 140 Ländern erwartet. 21 Firmen aus den USA stellen ihre Produkte und Dienste im USA-Pavillion aus. Dazu gehören Äpfel, Birnen, Datteln, Pistazien, Trockenfrüchte, Süßkartoffeln, Zitrusfrüchte, tropische und exotische Früchte sowie Verpackungsmaterial, das die Haltbarkeit von frischen Produkten auf natürliche Weise verlängert.

Flickr-Fotogalerie:

IMG_7942