Breakfast Discussion mit Paul Freedman

Gemeinsam mit Polis180 luden wir zu einer Breakfast Discussion mit Paul Freedman, Associate Professor of Political Science an der University of Virginia und Politikexperte bei dem Fernsehsender ABC in New York. In seinem Vortrag gab Professor Freedman einen Überblick über die Rolle der Medien während der Präsidentschaftswahl 2016. Dabei ging es unter anderem um Themen wie das Vertrauen amerikanischer Wähler in Massenmedien sowie das Phänomen der Fake News. Bei Croissants und Kaffee hatten die Teilnehmer anschließend die Gelegenheit, sich mit dem Gehörten auseinanderzusetzen und weitere Themen, wie z.B. neu entstehende Wahlkampfmethoden, anzuschneiden. Professor Freedman hielt außerdem im Museum THE KENNEDYS einen Vortrag, in dem er den Ausgang der Präsidentschaftswahl ausführlich analysierte.