Buchpremiere Gilian Flynn, „Gone Girl – Das perfekte Opfer“

Photo of Gillian Flynn
gillian-flynn.com

In Zusammenarbeit mit dem Scherz Verlag und der Amerikanischen Botschaft Berlin.

ER ist der perfekte Verdächtige. SIE ist das perfekte Opfer. »›Was denkst du gerade, Amy?‹ Das habe ich sie oft gefragt. Was denkst du? Wie geht es dir? Wer bist du? Wie gut kennt man eigentlich den Menschen, den man liebt?« Genau das fragt sich Nick Dunne an diesem sonnigen Morgen seines fünften Hochzeitstages. An diesem Morgen verschwindet seine Frau Amy spurlos und Nick wird sofort von der Polizei verdächtigt. Amys Freunde berichten, dass sie Angst vor ihm hatte. Und in seinem Computer entdeckt die Polizei belastende Mails. Was geschah mit Nicks wunderbarer Frau Amy?

Gillian Flynn, Jahrgang 1971, wuchs in Kansas City auf. Sie arbeitete als Journalistin für den ›San Francisco Examiner‹ und ›U.S. News & World Report‹ und war die leitende TV-Kritikerin von ›Entertainment Weekly‹. Die Autorin lebt nach Stationen in Los Angeles und New York heute mit ihrer Familie in Chicago. Im Fischer Taschenbuch Verlag sind lieferbar: ›Cry Baby‹ (2009) und ›Finstere Orte‹ (2010). Mehr Informationen unter: www.gillian-flynn.com

»ein spektakuläres Buch« The New York Times