Länderberichte über Religionsfreiheit 2017

Die Abteilung für Demokratie, Menschenrechte und Arbeitsfragen des US-Außenministeriums gibt jedes Jahr die Länderberichte über Religionsfreiheit und Maßnahmen der Vereinigten Staaten zu deren Förderung heraus. Wir haben den Jahresbericht 2017 über Religionsfreiheit in der Bundesrepublik Deutschland vom 29. Mai 2018 übersetzt. Zusammenfassung Das Grundgesetz verbietet Diskriminierung und sieht Glaubens- und Gewissensfreiheit sowie die freie Religionsausübung ...
Weiterlesen»

NATO-Beobachtergruppe des US-Senats

In seiner Rede in Washington am 28. Februar 2018 begrüßte der Leiter der Abteilung für europäische und eurasische Angelegenheiten, A. Wess Mitchell, die Bestrebungen zur Wiedereinrichtung der NATO-Beobachtergruppe des US-Senats. Es gilt das gesprochene Wort Senatorin Shaheen, Senator Tillis, danke, dass Sie uns heute Nachmittag hier begrüßen und danke für Ihren Einsatz für die Wiedereinrichtung ...
Weiterlesen»

54. Münchner Sicherheitskonferenz

Jedes Jahr im Februar kommen über 450 hochrangige Entscheidungsträger aus aller Welt zusammen, um über aktuelle und zukünftige sicherheitspolitische Herausforderungen zu diskutieren. Dazu zählen Staats- und Regierungschefs, Minister, führende Persönlichkeiten aus internationalen und nichtstaatlichen Organisationen sowie hochrangige Vertreter aus Industrie, Medien, Forschung und Zivilgesellschaft. Die USA waren auch diesmal wieder mit einer vielfältigen Delegation vertreten: ...
Weiterlesen»

Damals und heute: zwei Sonderermittler in unterschiedlichen Zeiten

WASHINGTON – (AD) – Dies ist die Geschichte von zwei Sonderermittlern des Diplomatischen Sicherheitsdienstes in sich ändernden Zeiten. Welten trennen sie: in Bezug auf die Zeit, in der sie leb(t)en, und die Erfahrungen, die sie gemacht haben. William DeFosset, der in den Sechzigerjahren des 20. Jahrhunderts als erster schwarzer Sonderermittler beim Sicherheitsbüro des US-Außenministeriums anfing, ...
Weiterlesen»
Mehr ∨