Diese Astronauten läuten eine neue Ära in der US-Raumfahrtgeschichte ein

Der Weltraum übt nach wie vor eine große Faszination auf die Menschen aus. Bis vor Kurzem gab es allerdings nur staatliche Weltraumprogramme. Inzwischen gibt es auch zunehmend private Raumfahrtunternehmen. Michael Buchanan geht in seinem Artikel, der am 3. August 2018 auf ShareAmerica , einer offiziellen Website des US-Außenministeriums, erschien, auf diese privatwirtschaftlichen Weltraummissionen ein. Zum ersten ...
Weiterlesen»

Vereinigte Staaten setzen Sanktionen gegen Iran wieder in Kraft: Wer geht in Iran auf die Straße und warum?

In einem Gastbeitrag vom 14. August 2018 auf FOCUS Online erklärt US-Botschafter Richard Grenell die neuen Sanktionen gegen Iran und deren Bedeutung für deutsche Unternehmen. Nachdem die Vereinigten Staaten vergangene Woche erneut zahlreiche Sanktionen gegen Iran verhängt haben, sah die Welt zu, wie Iranerinnen und Iraner im ganzen Land demonstrierten. Sie demonstrierten nicht gegen die von den ...
Weiterlesen»

Christina Higgins – Gesandte-Botschaftsrätin für öffentliche Angelegenheiten

Christina Higgins hat am 6. August 2018 ihre Tätigkeit an der US-Botschaft in Berlin aufgenommen. Wir haben ihren Lebenslauf übersetzt. Christina Higgins freut sich darauf, im Sommer 2018 ihren Posten als Gesandte-Botschaftsrätin für öffentliche Angelegenheiten anzutreten. Zuletzt unterstützte sie als kommissarische Leiterin der Abteilung des US-Außenministeriums für öffentliche Angelegenheiten in Europa und Eurasien Botschaften in ...
Weiterlesen»

Robert Wilkie – Minister für die Angelegenheiten ehemaliger Kriegsteilnehmer

Robert Wilkie trat Ende Juli sein Amt als neuer Minister für die Angelegenheiten ehemaliger Kriegsteilnehmer an. Wir haben seine offizielle, vom U.S. Department of Veterans Affairs herausgegebene Biografie übersetzt. Robert Wilkie wurde von US-Präsident Trump für das Amt des zehnten Ministers für die Angelegenheiten ehemaliger Kriegsteilnehmer nominiert. Seine Nominierung wurde am 23. Juli 2018 vom ...
Weiterlesen»

Vereinigte Staaten setzen Sanktionen gegen Iran wieder in Kraft

Am 7. August 2018 setzten die Vereinigten Staaten bestimmte Sanktionen gegen Iran wieder in Kraft. Hier dazu eine Übersicht von ShareAmerica, eine offizielle Website des US-Außenministeriums: Präsident Trump kündigte im Mai den Ausstieg der Vereinigten Staaten aus dem Atomabkommen mit Iran  und die Wiederinkraftsetzung von Sanktionen nach einer Frist von 180 Tagen an. Am 7. August treten die ...
Weiterlesen»

Naturwunder im Mittleren Westen

Dieser Artikel von Sadie Goering über den amerikanischen Mittelwesten erschien am 27. Juli 2018 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Der Mittlere Westen, der auch als Brotkorb der Vereinigten Staaten bezeichnet wird, ist für seine verarbeitende Industrie und Landwirtschaft, seine fruchtbaren Böden und die freundlichen Menschen bekannt. Weniger bekannt sind die Naturwunder in den weiten ...
Weiterlesen»

Präsident Donald J. Trump läutet neue gegenseitige Handelsbeziehungen mit der Europäischen Union ein

Übersicht des Weißen Hauses zu den Handelsbeziehungen zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Europäischen Union vom 27. Juli 2018. „Wir haben uns hier im Weißen Haus getroffen, um eine neue Phase der Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union einzuläuten.“ Präsident Donald J. Trump   Ein freierer, gerechterer und stärker auf ...
Weiterlesen»

Erklärung zur Krim

US-Außenminister Mike Pompeo gab am 25. Juli 2018 folgende Presseerklärung zur Annektierung der Krim durch Russland ab. Durch den Einmarsch in die Ukraine 2014 und die versuchte Annektierung der Krim hat Russland versucht, einen fundamentalen internationalen Grundsatz zu untergraben, den demokratische Staaten gemein haben: dass kein Staat die Grenzen eines anderen gewaltsam verändern darf. Die ...
Weiterlesen»

Pompeo vor dem auswärtigen Ausschuss des US-Senats

Am 25. Juli 2018 hielt US-Außenminister Michael R. Pompeo im auswärtigen Ausschuss des US-Senats eine Rede zu den außenpolitischen und diplomatischen Erfolgen, die seine Behörde seit seinem Amtsantritt erzielt hat. Guten Tag, Vorsitzender Corker, Senator Menendez, werte Ausschussmitglieder, Ich danke Ihnen für die Einladung, heute zu Ihnen zu sprechen. Bei meiner Anhörung vor meiner Bestätigung ...
Weiterlesen»

Pompeo: Religionsfreiheit ist ein universelles Menschenrecht

Anlässlich des Ministertreffens zur Förderung der internationalen Religionsfreiheit vom 24. – 26. Juli erschien dieser Beitrag von Mark Trainer auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Außenminister Pompeo bezeichnete die Religionsfreiheit als „ein Recht, das jedem Menschen auf diesem Planeten zusteht“ und erklärte, dass die Vereinigten Staaten „an der Seite jener stehen, die nach religiöser Freiheit ...
Weiterlesen»

Das ewige Licht: die Allgemeingültigkeit von Religions- und Glaubensfreiheit

Vom 24. – 26. Juli 2018 findet im US-Außenministerium in Washington das erste Ministertreffen zum Thema Religionsfreiheit statt (#IRFMinisterial ). Die Förderung und Verteidigung von Religionsfreiheit hat für die Regierung oberste Priorität. Außerdem soll intensiver darauf hingearbeitet werden, dass alle Menschen nach den Geboten ihres Gewissens leben können. An dem Ministertreffen werden Personen aus den unterschiedlichsten ...
Weiterlesen»

Iranische Stimmen unterstützen

Am 22. Juli 2018 hielt US-Außenminister Pompeo in der Ronald Reagan Presidential Foundation and Library in Simi Valley (Kalifornien) eine Rede zur Iran-Politik der Vereinigten Staaten. Wir haben sie übersetzt und veröffentlichen sie hier in unwesentlich gekürzter Fassung. […] Vielen Dank für die freundliche Einführung und dafür, dass sie mich hier in der Ronald Reagan ...
Weiterlesen»

Über den Charakter unveräußerlicher Rechte

In diesem Text von Mark Trainer geht es um unveräußerliche Rechte, zentrales Merkmal demokratischer Regierungssysteme. Dieser Artikel erschien am 13. Juli 2018 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Das Konzept der unveräußerlichen Rechte gehört zum Kern der US-Demokratie. Unveräußerliche Rechte stehen den Menschen von Geburt an zu und können ihnen nicht entzogen werden. Die Religionsfreiheit ist ...
Weiterlesen»

NATO-Bündnispartner erhöhen Verteidigungsausgaben, Gipfel endet in Einigkeit

Zum Abschluss des NATO-Gipfels in Brüssel am 12. Juli 2018 veröffentlichten die Bündnispartner eine einstimmige Erklärung. Dieser Artikel von Christopher Connell, in dem die Ergebnisse des NATO-Gipfels zusammengefasst werden, erschien am 13. Juli 2018 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Präsident Trump sagte, die NATO sei nach dem zweitägigen Gipfel, auf dem sich die Verbündeten ...
Weiterlesen»

Wie es für Trumps Supreme-Court-Kandidaten weitergeht

Nach dem Rücktritt von Anthony Kennedy vergangene Woche hat Präsident Trump den 53-jährigen Juristen Brett Kavanaugh als dessen Nachfolger am Supreme Court nominiert. Dieser Artikel von ShareAmerica unter Mitwirkung der freien Autorin Maeve Allsup erklärt den Ablauf des Nominierungs- und Bestätigungsverfahrens. Präsident Trump hat den Richter Brett M Kavanaugh für eine am Supreme Court, dem ...
Weiterlesen»

Länderberichte zu Menschenhandel 2018

Am 28. Juni 2018 erschienen die vom Büro zur Überwachung und Bekämpfung von Menschenhandel im US-Außenministerium jährlich herausgegebenen Länderberichte zu Menschenhandel. Den Deutschlandteil haben wir übersetzt. Die Bundesrepublik Deutschland erfüllt die Mindeststandards für die Beseitigung von Menschenhandel. Aufgrund der Fortsetzung der ernsthaften und kontinuierlichen Anstrengungen der Regierung im Berichtszeitraum wird Deutschland erneut in die Kategorie ...
Weiterlesen»

Vergeltungszölle

Am 26. Juni 2018 gab der US-Handelsbeauftragte Robert Lightizer die folgende Erklärung zu den neuen Zöllen ab, die einige Mitglieder der Welthandelsorganisation (WTO), einschließlich der Europäischen Union, gegen die Vereinigten Staaten verhängt haben. „Präsident Trump hat in Bezug auf den Handel mit Stahl und Aluminium Maßnahmen zum Schutz unserer nationalen Sicherheitsinteressen ergriffen. Diese Maßnahmen sind ...
Weiterlesen»

Wirtschaftliche Erholung der Vereinigten Staaten

Am 18. Juni 2018 hielt US-Außenminister Mike Pompeo im Detroit Economic Club in Detroit (Michigan) eine Rede über die Wirtschaftspolitik der Vereinigten Staaten. Wir veröffentlichen die Rede leicht gekürzt. Vielen Dank. Ich danke Gerry [Anderson, Vorsitzender des Detroit Economic Club] und dem Detroit Economic Club für die Einladung. Ich freue mich sehr, hier zu sein. ...
Weiterlesen»

Gemeinsam werden wir diese Aufgabe erfolgreich bewältigen

Im Rahmen seines Besuchs in Brüssel hielt der Leiter der Abteilung europäische und eurasische Angelegenheiten, A. Wess Mitchell, am 21. Juni 2018 bei einer politischen Diskussion auf Einladung von Carnegie Europe eine Grundsatzrede über die transatlantischem Beziehungen.  Vielen Dank für die freundliche Einführung, Tomas. Ich kann nur sagen, es beruht auf Gegenseitigkeit. Ich bin dankbar für die ...
Weiterlesen»

Begrüßung von Bundesverteidigungsministerin von der Leyen im US-Verteidigungsministerium

Mit einer Ehrengarde begrüßte US-Verteidigungsminister James Mattis am 20. Juni 2018 Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen im Pentagon. Wir haben die Erklärung des US-Verteidigungsministers übersetzt. Ministerin von der Leyen, es ist schön, Sie zu sehen. Sehr geehrte Offiziere und Mitglieder der Delegation, vielen Dank, dass Sie uns hier im Pentagon besuchen. Mit großem Vergnügen heißen ...
Weiterlesen»

Gemeinsame Erklärung von Donald Trump und Kim Jong Un

Am 12. Juni 2018 gaben der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald J. Trump, und der Vorsitzende der Demokratischen Volksrepublik Korea, Kim Jong Un, bei einem Gipfeltreffen in Singapur folgende gemeinsame Erklärung ab. Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald J. Trump, und der Vorsitzende des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea ...
Weiterlesen»

Stärkung des westlichen Bündnisses

Der Leiter der Abteilung für europäische und eurasische Angelegenheiten im US-Außenministerium unterstrich in seiner Rede vom 5. Juni 2018 in der Heritage Foundation in Washington die Bedeutung des westlichen Bündnisses. Guten Morgen allerseits. Es ist schön, so viele Freunde im Publikum zu sehen, und ich freue mich, dass Sie alle heute hier sind. Ich danke ...
Weiterlesen»

Länderberichte über Religionsfreiheit 2017

Die Abteilung für Demokratie, Menschenrechte und Arbeitsfragen des US-Außenministeriums gibt jedes Jahr die Länderberichte über Religionsfreiheit und Maßnahmen der Vereinigten Staaten zu deren Förderung heraus. Wir haben den Jahresbericht 2017 über Religionsfreiheit in der Bundesrepublik Deutschland vom 29. Mai 2018 übersetzt. Zusammenfassung Das Grundgesetz verbietet Diskriminierung und sieht Glaubens- und Gewissensfreiheit sowie die freie Religionsausübung ...
Weiterlesen»

Nach dem Abkommen: eine neue Iran-Strategie

Am 21. Mai 2018 legte US-Außenminister Mike Pompeo in der Heritage Foundation in Washington die neue Iran-Strategie der US-Regierung dar. Wir veröffentlichen die Rede unwesentlich gekürzt. Guten Morgen allerseits. Ich möchte zunächst der Heritage Foundation und ihrer Präsidentin, Kay Coles James danken. Vielen Dank, dass Sie mich heute hierher eingeladen haben. Die Heritage Foundation hat ...
Weiterlesen»

Internationaler Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie veröffentlichte das US-Außenministerium am 17. Mai 2018 folgende Erklärung von Außenminister Mike Pompeo. Die Vereinigten Staaten stehen für den Schutz der grundlegenden Freiheiten und der allgemeinen Menschenrechte. Unsere Nation wurde auf dem Grundprinzip aufgebaut, dass wir alle gleich geschaffen wurden – und dass alle Menschen ein ...
Weiterlesen»

Die Vereinigten Staaten und Israel: eine Geschichte in Bildern

Vor genau 70 Jahren, am 14. Mai 2018, wurde der Staat Israel gegründet. Aus diesem Anlass erschien auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, am 11. Mai 2018 ein Beitrag von Mark Trainer über die Geschichte der amerikanisch-israelischen Beziehungen. Die Nachricht an Präsident Harry Truman vom 14. Mai 1948, in der die Staatsgründung Israels verkündet wurde, ...
Weiterlesen»

Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem

Nachdem der US-Kongress bereits 1995 die Verlegung der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem beschlossen hatte, wurde sie am 14. Mai 2018 dort eröffnet. Zur Geschichte des Jerusalem Embassy Act gab das Weiße Haus die folgende Übersicht heraus. „Heute erkennen wir endlich an, was offensichtlich ist: dass Jerusalem Israels Hauptstadt ist.“ Präsident Donald J. Trump   ...
Weiterlesen»

Europatag

Anlässlich des Europatags der Europäischen Union am 9. Mai 2018 gab US-Außenminister Mike Pompeo die nachstehende Presseerklärung ab. Anlässlich des Europatags übermitteln wir den Bürgerinnen und Bürgern der Europäischen Union unsere Glückwünsche. Für die Vereinigten Staaten gehört die Europäische Union zu den engsten Partnern, wenn es darum geht, unsere bedeutendsten internationalen Ziele zu erreichen. Seit ...
Weiterlesen»

Bilaterale Beziehungen zu Israel

Das US-Außenministerium informiert in dieser Übersicht vom 14. Mai 2018 über die bilateralen Beziehungen der Vereinigten Staaten zu Israel. Weitere Informationen über Israel finden Sie auf der Israel-Seite und in anderen Veröffentlichungen des US-Außenministeriums. Die entsprechenden Links finden Sie am Ende dieser Übersicht. BEZIEHUNGEN ZWISCHEN DEN VEREINIGTEN STAATEN UND ISRAEL Die Vereinigten Staaten waren das erste ...
Weiterlesen»

Richard A. Grenell

Richard A. Grenell wurde am 26. April 2018 vom US-Senat als Botschafter der Vereinigten Staaten in der Bundesrepublik Deutschland bestätigt. Am 8. Mai traf er in Berlin ein und überreichte am selben Tag Bundespräsident Steinmeier sein Beglaubigungsschreiben. Dies ist seine offizielle Biografie. Richard A. Grenell wurde von Präsident Donald Trump nominiert und vom US-Senat am ...
Weiterlesen»

Ausstieg der Vereinigten Staaten aus dem Atomabkommen mit Iran

Am 8. Mai 2018 gab US-Präsident Donald Trump den Ausstieg der Vereinigten Staaten aus dem Atomabkommen mit Iran (Joint Comprehensive Plan of Action) bekannt. Meine amerikanischen Mitbürgerinnen und Mitbürger: Ich möchte die Welt heute über unsere aktuellen Bestrebungen informieren, Iran von der Beschaffung von Atomwaffen abzuhalten. Das iranische Regime ist der größte staatliche Förderer von ...
Weiterlesen»

Vereidigung von Richard Grenell

Richard Grenell leistete am 3. Mai 2018 vor US-Vizepräsident Mike Pence seinen Amtseid. Mit Überreichung seines Beglaubigungsschreibens an Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 8. Mai 2018 wird er offiziell der Botschafter der Vereinigten Staaten in der Bundesrepublik Deutschland. Wir haben die Reden bei der Vereidigungszeremonie im Weißen Haus übersetzt. VIZEPRÄSIDENT PENCE: Danke. Guten Tag. Ich habe ...
Weiterlesen»

Vereidigung von Mike Pompeo als US-Außenminister

Der neue US-Außenminister Mike Pompeo legte am 2. Mai 2018 bei der zeremoniellen Vereidigung im Ben Franklin Room des US-Außenministeriums in Washington seinen Amtseid ab. Bevor US-Vizepräsident Pence dem Außenminister den Amtseid abnahm, hielt Präsident Trump folgende Rede. Anschließend erhielt Pompeo selbst das Wort. Beide Reden haben wir übersetzt.  Danke. So viel Enthusiasmus habe ...
Weiterlesen»

NATO-Ministertreffen: Pressekonferenz Pompeo

Bei einer Pressekonferenz im NATO-Hauptquartier in Brüssel (Belgien) am 27. April 2018 nahm US-Außenminister Mike Pompeo in seiner Eingangserklärung zu aktuellen Fragen Stellung. Guten Tag allerseits. Es ist eine ganz besondere Ehre, hier in Brüssel zu sein. Meine Kolleginnen und Kollegen haben mich sehr herzlich empfangen. An seinem ersten Arbeitstag sollte man wirklich nicht zu ...
Weiterlesen»

Trump und Merkel bekräftigen starke Bande

Anlässlich des Besuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Washington am 27. April 2018 erschien auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, ein Artikel von Christopher Connell. Präsident Trump und Bundeskanzlerin Angela Merkel kamen am 27. April 2018 zu einem Treffen im Weißen Haus zusammen. Dort sprachen sie über Handelsdifferenzen und stimmten darin überein, dass Europa mehr ...
Weiterlesen»

Vereinigte Staaten und Deutschland pflegen enge Beziehungen

Am 27. April 2018 reiste Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Gesprächen mit US-Präsident Trump nach Washington. Anlässlich dieses Besuchs veröffentlichte das Weiße Haus am selben Tag diese Übersicht über die deutsch-amerikanischen Beziehungen. „Die enge Freundschaft zwischen den Vereinigten Staaten und Deutschland gründet auf unseren gemeinsamen Werten. … Sie ist das Fundament für eine sehr, sehr hoffnungsvolle ...
Weiterlesen»

Lernen Sie den neuen US-Außenminister Mike Pompeo kennen

Anlässlich des Amtsantritts von US-Außenminister Mike Pompeo am 26. April 2018 veröffentlichen wir einen Beitrag von Christopher Connell, der am selben Tag auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Nur wenige Amerikanerinnen und Amerikaner verfügen über einen derart vielseitigen Lebenslauf wie Mike Pompeo: Klassenbester in West Point, Herausgeber der Harvard Law Review, Unternehmer, Kongressabgeordneter und ...
Weiterlesen»

Gedenken an den größten Atomunfall der Welt

Am 26. April 1986 ereignete sich in Block 4 des ukrainischen Atomkraftwerks Tschernobyl der weltweit erste sogenannte GAU – ein Störfall, dessen Größenordnung auf der siebenstufigen internationalen Bewertungsskala für nukleare Ereignisse in die höchste Kategorie eingeordnet wurde. Die Vereinten Nationen haben den 26. April zum Internationalen Tag des Gedenkens an das Tschernobyl-Unglück ernannt, 2016 wurde ...
Weiterlesen»

Mike Pompeo

Anlässlich des Amtsantritts von US-Außenminister Mike Pompeo am 26. April 2018 veröffentlichen wir seine offizielle Biografie. Mike Pompeo wurde am 26. April 2018 als US-Außenminister vereidigt. Von Januar 2017 bis April 2018 leitete er die Central Intelligence Agency. Vor seiner Tätigkeit für die Regierung Trump leistete Pompeo seine vierte Amtszeit als Kongressabgeordneter des 4. Bezirks ...
Weiterlesen»

Was unterscheidet einen Staatsbesuch von einem offiziellen Besuch?

Lauren Monsen erläutert in ihrem Artikel vom 25. April 2018 für die Website des US-Außenministeriums ShareAmerica den Unterschied zwischen einem Staatsbesuch und einem offiziellen Besuch. Am 23. April trafen der französische Präsident Emmanuel Macron und seine Ehefrau Brigitte auf Einladung von Präsident Trump zu einem dreitägigen Staatsbesuch in Washington ein. Präsident Trump hat während seiner ...
Weiterlesen»

Bestätigung von Mike Pompeo als US-Außenminister

Nach der Bestätigung Mike Pompeos als neuer Außenminister der Vereinigten Staaten veröffentlichte das Weiße Haus am 26. April 2018 diese offizielle Erklärung von Präsident Trump. Ich freue mich, dass der Senat Mike Pompeo als Chefdiplomaten der Vereinigten Staaten bestätigt hat. Einen so talentierten, tatkräftigen und scharfsinnigen Patrioten wie Mike Pompeo an der Spitze des Außenministeriums ...
Weiterlesen»

Nur die Fakten: die jährlichen Länderberichte des US-Außenministeriums über Menschenrechtspraktiken

Das Büro für Demokratie, Menschenrechte und Arbeitsfragen des US-Außenministeriums gibt jedes Jahr die Länderberichte über Menschenrechtspraktiken heraus. Dieser ShareAmerica-Artikel von Stephen Kaufman, der am 20. April 2018 gleichzeitig mit den Länderberichten erschien, beschreibt, wie das US-Außenministerium den Bericht verfasst und auf welchen Informationen er beruht. Die Länderberichte über Menschenrechtspraktiken gehören zu den am meisten gelesenen Veröffentlichungen des US-Außenministeriums. ...
Weiterlesen»

Länderberichte über Menschenrechtspraktiken – Bundesrepublik Deutschland

DEMOKRATIE/MENSCHENRECHTE Länderberichte über Menschenrechtspraktiken – 2017 Bundesrepublik Deutschland Das Büro für Demokratie, Menschenrechte und Arbeitsfragen des US-Außenministeriums gibt jedes Jahr den Bericht über Menschenrechtspraktiken heraus. Der Bericht für das Jahr 2017 wurde am 20. April 2018 veröffentlicht. Wir haben den Deutschlandteil übersetzt. ZUSAMMENFASSUNG Deutschland ist eine Verfassungsdemokratie. Die Staatsbürger wählen ihre politischen Vertreter regelmäßig in ...
Weiterlesen»

Diese Experten suchen nach Spuren von Atom- und Chemiewaffen

In diesem Artikel von Christopher Connell für die ShareAmerica-Website des US-Außenministeriums vom 13. April 2018 wird die Arbeit der Inspekteure der Internationalen Atomenergie-Organisation und der Organisation für das Verbot chemischer Waffen erläutert. Sie arbeiten in Overalls und mit Helmen, in Laborkitteln und Schutzanzügen. Ihre Arbeit führt sie in spiegelblanke, mit modernster Technologie ausgestattete Fabriken und ...
Weiterlesen»

Das beeindruckende Vermächtnis von First Lady Barbara Bush

In diesem Artikel vom 18. April 2018 zum Tod von Barbara Bush würdigt das Weiße Haus die ehemalige First Lady. Die ehemalige First Lady Barbara Bush, Ehefrau des 41. US-Präsidenten George H.W. Bush, verstarb am 17. April 2018 in Houston (Texas). Die sechsfache Mutter und Großmutter von 17 Enkeln wurde 92 Jahre alt. Lediglich zwei ...
Weiterlesen»

Luftschlag in Syrien

Anlässlich des gemeinsamen Luftschlags von Großbritannien, Frankreich und den Vereinigten Staaten in Syrien gab US-Präsident Donald Trump am 13. April 2018 folgende Erklärung ab. Meine amerikanischen Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich habe gerade die amerikanischen Streitkräfte angewiesen, Präzisionsluftschläge gegen Ziele durchzuführen, die mit den Chemiewaffenkapazitäten des syrischen Diktators Baschar al-Assad in Verbindung stehen. Zurzeit findet ein ...
Weiterlesen»

Welche Aufgaben hat ein nationaler Sicherheitsberater?

Am 9. April trat John Bolton sein Amt als neuer nationaler Sicherheitsberater von Präsident Trump an. Der folgende Artikel erschien am 6. April 2018 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, und beleuchtet die Aufgaben und Besonderheiten dieses Postens. Als einer der höchsten persönlichen Berater des Präsidenten hat der nationale Sicherheitsberater eine einzigartige Rolle. Hier werden ...
Weiterlesen»

Der amtierende US-Außenminister John J. Sullivan im Porträt

Bis zur Bestätigung des neuen US-Außenministers Mike Pompeo führt der bisherige stellvertretende Außenminister John J. Sullivan das US-Außenministerium. In diesem ShareAmerica -Artikel vom 5. April 2018 stellen wir ihn kurz vor. Am 1. April 2018 wurde der stellvertretende US-Außenminister John J. Sullivan amtierender Außenminister der Vereinigten Staaten. Er wird diese Aufgabe wahrnehmen, bis der neue Außenminister ...
Weiterlesen»

Zum 50. Jahrestag der Ermordung Martin Luther Kings

Im Gedenken an die Ermordung Martin Luther Kings vor 50 Jahren erließ Präsident Trump am 4. April 2018 folgende Proklamation. Heute vor 50 Jahren, am 4. April 1968, wurde Reverend Dr. Martin Luther King jr. in Memphis (Tennessee) auf tragische Weise ermordet. Er wurde diesem Leben zu Unrecht entrissen, doch er hinterließ uns sein Vermächtnis ...
Weiterlesen»

70. Jahrestag des Marshallplans: Erinnerung an ein Vermächtnis

„Es gibt heute keine größere außenpolitische Herausforderung, die die Vereinigten Staaten oder Europa allein bewältigen könnten.“ A. Wess Mitchell, Leiter der Abteilung für europäische und eurasische Angelegenheiten im US-Außenministerium, in seiner Rede zum 70. Jahrestag des Marshall Plans am 3. April 2018. Vielen Dank für die Einführung, Rob. Ich freue mich über die Gelegenheit, heute ...
Weiterlesen»

US-Präsident Trump telefoniert mit der Bundeskanzlerin

Am 27. März 2018 sprach US-Präsident Donald Trump mit Bundeskanzlerin Angela Merkel: Präsident Donald J. Trump telefonierte heute mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, um den Fortbestand der kooperativen Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und der Bundesrepublik in der vierten Amtszeit der Bundeskanzlerin zu bekräftigen. Die beiden Regierungschefs begrüßten die koordinierten Ankündigungen der Bündnispartner des Nordatlantikpakts, der ...
Weiterlesen»

Zur Ausweisung russischer Nachrichtendienstmitarbeiter

Das Weiße Haus veröffentlichte am 26. März 2018 folgende Erklärung zur Ausweisung russischer Nachrichtendienstmitarbeiter aus den Vereinigten Staaten sowie zur Schließung des russischen Konsulats in Seattle. Heute ordnete Präsident Donald J. Trump die Ausweisung Dutzender russischer Nachrichtendienstmitarbeiter aus den Vereinigten Staaten an und, aufgrund seiner Nähe zu einem U-Boot-Stützpunkt und zu Boeing, die Schließung des ...
Weiterlesen»

Von Rebellen und Demokraten – ein neuer Blick auf ein altes Verhältnis

„Mir persönlich hat die Geschichte der Revolutionen von 1848 und der 48er seit meinem Besuch im Haus der Geschichte in Stuttgart noch lebhafter gezeigt, wie viel Deutsche und Amerikaner gemeinsam haben – und das geht möglicherweise zu einem großen Teil auf den starken Einfluss der Weltanschauung, der Sprache und der Werte und Traditionen der deutschen ...
Weiterlesen»

Entwicklungshilfe ohne Schuldenfalle

Wie verhindern die Vereinigten Staaten, dass ihre Entwicklungshilfe afrikanische Länder in eine Schuldenfalle führt? Dieser wichtigen Frage widmet sich dieser Artikel, der am 16. März 2018 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Die wohlhabenden Nationen wenden jedes Jahr Hunderte Milliarden US-Dollar für Entwicklungshilfe auf. Es gibt aber viele verschiedene Formen der Entwicklungshilfe. So helfen ...
Weiterlesen»

The Future of War? Grenzenloser Krieg im Cyberraum

Flickr Fotoalbum Am 15. März hielt Geschäftsträger ad interim Kent Logsdon im Rahmen der Podiumsdiskussion The Future of War? Grenzenloser Krieg im Cyberraum des American Institute for Contemporary German Studies und der Hanns-Seidel-Stiftung diese Rede. Dr. Janes, vielen Dank für die Einladung zu dieser Veranstaltung. Die US-Vertretung in Deutschland hat bereits bei vielen Gelegenheiten eng mit der Hanns-Seidel-Stiftung ...
Weiterlesen»

Black Panther bricht mit Stereotypen

Seit einigen Wochen läuft der Hollywood-Film Black Panther auch in hiesigen Kinos. Die freiberufliche Autorin Lenore T. Adkins widmet diesem Film, der mit hartnäckigen Filmklischees bricht, einen eigenen Artikel, der am 14. März 2018 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Black Panther, der erste Hollywood-Kinohit über einen schwarzen Superhelden und mit fast ausschließlich schwarzen ...
Weiterlesen»

Eine Organisation, die sich überall für sichere, geordnete Migration einsetzt

In diesem Artikel vom 9. März 2018 geht Christopher Connell von ShareAmerica, einer offiziellen Website des US-Außenministeriums, auf die Geschichte und Rolle der Internationalen Organisation für Migration (IOM) ein. Die Internationale Organisation für Migration (IOM) wurde 1951 ins Leben gerufen, als die Länder Westeuropas noch die Herausforderung bewältigen mussten, dass Millionen von Menschen durch den Zweiten ...
Weiterlesen»

Fünf brillante Frauen, die Sie kennen sollten

Anlässlich des Women’s History Month im März erschien auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, dieser Artikel über fünf ganz besondere Frauen und ihre Leistungen. Er basiert auf einer Reihe von Artikeln, die ursprünglich vom US-Energieministerium herausgegeben wurden. Der Monat März ist Women’s History Month. In diesem Artikel würdigen wir fünf Frauen, die sich um die ...
Weiterlesen»

Warum wir Zölle auf Metall erheben

Nach der Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, Stahl- und Aluminiumimporte mit Zöllen zu belegen, verteidigt US-Wirtschaftsminister Wilbur Ross in diesem Namensartikel vom 8. März 2018 die Zölle mit dem Argument, unfaire Handelspraktiken beeinträchtigten die nationale Sicherheit und schadeten der Volkswirtschaft der Vereinigten Staaten. Der Artikel erschien zunächst in der Online-Ausgabe der Zeitung The Wall Street Journal und am 9. ...
Weiterlesen»

2018 Women’s History Month

US-Präsident Donald J. Trump erklärt den Monat März 2018 zum Women’s History Month. Die Proklamation wurde am 28. Februar 2018 auf der Website des Weißen Hauses veröffentlicht. Unsere Geschichte ist reich an erstaunlichen Berichten über starke, mutige und brillante Frauen. Frauen spielen seit der Gründung der Vereinigten Staaten eine wichtige Rolle bei der Erneuerung und ...
Weiterlesen»

US-Außenminister Tillerson: „Afrika ist die Zukunft“

Zur aktuellen Afrika-Reise von US-Außenminister Rex Tillerson erschien auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, am 6. März 2018 eine Zusammenfassung seiner im Vorfeld gehaltenen Rede zu den Beziehungen zwischen den USA und Afrika. Am 8. März besuchte Tillerson die Afrikanische Union in Addis Abeba (Äthiopien). Die Vereinigten Staaten sind das einzige nicht afrikanische Land, das eine ...
Weiterlesen»

Vielseitig begabte Paralympics-Sportlerin bereit für die nächste Medaille

Dieser Artikel über eine junge, beeindruckend willensstarke Frau auf dem Weg zu ihren vierten Paralympischen Winterspielen wurde am 5. März 2018 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, veröffentlicht. Nach jedem Schicksalsschlag erfindet sich die amerikanische Paralympics-Teilnehmerin Oksana Masters neu. Nachdem sie bei Paralympischen Winter- und Sommerspielen in der Vergangenheit bereits Silber- und Bronze-Medaillen gewann, strebt ...
Weiterlesen»

Journalismus 2.0

Am 3. März 2018 nahm Geschäftsträger a.i. Kent Logsdon an der von der US-Botschaft und dem Deutsch-Amerikanischen Institut (DAI) Heidelberg veranstalteten Konferenz zum Thema Journalismus 2.0 – Fake News, Aufklärung und Demokratie im digitalen Zeitalter teil. In seiner Rede betonte er, dass unsere Länder sicherer sind, wenn wir zusammenarbeiten, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Danke, ...
Weiterlesen»

Amerika würdigt Billy Graham

Mit diesem Artikel vom 1. März 2018 blickt ShareAmerica auf das Leben des am 21. Februar 2018 verstorbenen Predigers Billy Graham zurück. Präsident Trump und eine dankbare Nation würdigten am 28. Februar „Amerikas Prediger“ Reverend Billy Graham in der ehrwürdigen Rotunde des Kapitols. „Heute ruht in der Mitte dieses erhabenen Saales der legendäre Billy Graham, ein ...
Weiterlesen»

NATO-Beobachtergruppe des US-Senats

In seiner Rede in Washington am 28. Februar 2018 begrüßte der Leiter der Abteilung für europäische und eurasische Angelegenheiten, A. Wess Mitchell, die Bestrebungen zur Wiedereinrichtung der NATO-Beobachtergruppe des US-Senats. Es gilt das gesprochene Wort Senatorin Shaheen, Senator Tillis, danke, dass Sie uns heute Nachmittag hier begrüßen und danke für Ihren Einsatz für die Wiedereinrichtung ...
Weiterlesen»

US-Regierung fördert private Raumfahrt

Die privat finanzierte Luft- und Raumfahrt nimmt stetig zu. Inzwischen werden die entsprechenden Firmen auch von der US-Regierung unterstützt. Dieser Artikel, der am 23. Februar 2018 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien, befasst sich u. a. mit Maßnahmen zur Förderung der Branche. Elon Musks Luftfahrt-Startup SpaceX war durch den Start der weltweit leistungsfähigsten Rakete ...
Weiterlesen»

Nach dem Amoklauf an einer Schule in Parkland

Anlässlich des Amoklaufs an einer High School in Parkland (Florida), gab Präsident Trump am 15. Februar 2018 folgende Erklärung ab: Meine lieben amerikanischen Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich spreche heute zu einer Nation in Trauer. Gestern wurde eine Schule mit unschuldigen Kindern und liebevollen Lehrerinnen und Lehrern zum Schauplatz von schrecklicher Gewalt, unvorstellbarem Hass und furchtbarer ...
Weiterlesen»

Sport macht Mädchen erfolgreich

In Südkorea finden derzeit die Olympischen Winterspiele statt, an denen auch viele erfolgreiche Mädchen und Frauen teilnehmen. Ihre Leistungen werden sie auch außerhalb des Sports weiterbringen. In diesem Artikel von Mark Trainer, der am 9. Februar 2018 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien, geht es um den Einfluss von Sport auf die spätere berufliche ...
Weiterlesen»

Die Montford Pointers: die ersten afroamerikanischen Marineinfanteristen

Anlässlich des Black History Month erschien am 7. Februar 2018 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, ein Artikel der freien Autorin Lenore T. Adkins über die erste afroamerikanische Einheit der US-Marines. Im Jahr 1943 erreichte Joseph Carpenter zu Hause in Washington der Befehl, sich im Lager Montford Point in Jacksonville (North Carolina) zu melden. „Ich ...
Weiterlesen»

Internationale Allianz gegen den Islamischen Staat – Ministertreffen

Nach der Begrüßung durch den kuwaitischen Außenminister Sheikh Sabah Al-Khalid Al-Sabah im Bayan Palace der Liberation Hall in Kuwait eröffnete US-Außenminister Rex W. Tillerson am 13. Februar 2018 das Ministertreffen der Internationalen Allianz gegen den Islamischen Staat mit der folgenden Ansprache. Guten Morgen. Exzellenzen, Minister al-Sabah, ich danke Ihnen, dass Sie mich heute hier willkommen ...
Weiterlesen»

National African American History Month

Der Monat Februar ist National African American History Month. Nachfolgend veröffentlichen wir die am 31. Januar 2018 im Gedenken an die Rolle der Afroamerikanerinnen und Afroamerikaner in der Geschichte der Vereinigten Staaten ergangene Proklamation von Präsident Trump zum African American History Month. Diesen Februar begehen wir den National African American History Month, um den bedeutenden ...
Weiterlesen»

Überprüfung des atomaren Einsatzkonzeptes 2018

Anfang Februar 2018 gab das US-Verteidigungsministerium die neue Überprüfung des atomaren Einsatzkonzeptes (Nuclear Posture Review – NPR) der Vereinigten Staaten bekannt. Die folgende Übersicht fasst die wichtigsten Punkte zusammen. AUSGANGSLAGE: EIN SCHWIERIGES UND DYNAMISCHES SICHERHEITSUMFELD > Russland setzt verstärkt auf Atomwaffen, baut sein Atomwaffenarsenal aus und modernisiert es, verletzt Rüstungskontrollverträge und zeigt aggressives Verhalten. > ...
Weiterlesen»

Erinnerungen an einen der wichtigsten Mitstreiter von Martin Luther King

Anlässlich des Black History Month im Februar 2018 veröffentlichen wir diesen Text von Mark Trainer, der am 24. Januar 2018 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Wyatt Tee Walker, der am 23. Januar im Alter von 88 Jahren starb, stand bei Demonstrationen und Protestmärschen für die Gleichberechtigung der Ethnien wortwörtlich an der Seite von ...
Weiterlesen»

US-Olympiateilnehmerin nimmt Fahrt auf

Anlässlich des Black History Month im Februar 2018 veröffentlichen wir diesen Text von ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Er erschien am 12. Januar 2018 und basiert auf einem Bericht, der ursprünglich von Voice of America veröffentlicht wurde. Zwölf Jahre nachdem sie aus Ghana in die Vereinigten Staaten eingewandert ist, um bei ihrem Vater zu leben, ...
Weiterlesen»

Bericht zur Lage der Nation 2018

In seinem Bericht zur Lage der Nation vor beiden Kammern des Kongresses am 30. Januar 2018 forderte US-Präsident Donald J. Trump die Amerikanerinnen und Amerikaner zur Einigkeit auf: „Heute Abend rufe ich uns alle auf, unsere Differenzen beiseite zu lassen, nach Gemeinsamkeiten zu suchen und die nötige Einigkeit aufzubieten, um unsere Versprechen den Menschen gegenüber ...
Weiterlesen»

Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust

Anlässlich des Internationalen Tags des Gedenkens an die Opfer des Holocaust veröffentlichte das Weiße Haus am 26. Januar 2018 folgende Erklärung des Präsidenten. Am morgigen 73. Jahrestag der Befreiung des nationalsozialistischen Vernichtungs- und Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau im besetzten Polen gedenken wir der systematischen und grausamen Ermordung von sechs Millionen Juden durch die Nationalsozialisten. In ihren Vernichtungslagern und ...
Weiterlesen»

Was den Bericht zur Lage der Nation so bedeutend macht

Bevor Präsident Trump am 30. Januar für den Bericht zur Lage der Nation vor den Kongress tritt, blickt ShareAmerica mit diesem Artikel vom 26. Januar 2018 auf die Geschichte dieser alljährlich meist im Januar gehaltenen Rede zurück. Es wird erwartet, dass Millionen Menschen weltweit zuhören werden, wenn Präsident Trump am 30. Januar seinen Bericht zur ...
Weiterlesen»

Weltwirtschaftsforum Davos

Im Kongresszentrum des Weltwirtschaftsforums in Davos hielt US-Präsident Donald J. Trump am 26. Januar 2018 eine Rede, in der er erläuterte, dass „Amerika zuerst“ nicht „Amerika allein“ bedeute.   Vielen herzlichen Dank, Klaus. Es ist mir eine Ehre, hier an dieser Veranstaltung teilzunehmen, in deren Rahmen sich seit vielen, vielen Jahren führende Vertreter der Wirtschaft, ...
Weiterlesen»

Außenminister Tillerson über die künftige Syrien-Politik

Am 17. Januar 2018 erläuterte US-Außenminister Rex Tillerson in einer Rede die künftige Syrien-Politik der Vereinigten Staaten. Die folgende Zusammenfassung erschien am 19. Januar 2018 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. In einer Rede an der Stanford University in Kalifornien erläuterte US-Außenminister Rex Tillerson am 17. Januar eine Sicherheits- und Stabilisierungsstrategie zur Beendigung des Konflikts ...
Weiterlesen»

Tillerson zur Syrien-Strategie der Vereinigten Staaten

Am 17. Januar 2018 hielt US-Außenminister Tillerson am Hoover Institute der Stanford University eine Rede, in der er die künftige Syrien-Politik der Vereinigten Staaten skizzierte. Wir veröffentlichen die Rede in der Übersetzung leicht gekürzt. Vielen Dank. Vielen herzlichen Dank. Guten Morgen. […] Inhalt und Thema meiner heutigen Rede ist das weitere Vorgehen der Vereinigten Staaten ...
Weiterlesen»

Warum Amerikanern Religionsfreiheit wichtig ist

„Die Vereinigten Staaten bleiben der Unterstützung und Förderung der Religionsfreiheit, der ersten amerikanischen Freiheit, weiter verpflichtet“, heißt es in der Nationalen Sicherheitsstrategie, die das Weiße Haus am 18. Dezember 2017 veröffentlichte. Auch in diesem Jahr wird der Präsident den 16. Januar zum Tag der Religionsfreiheit erklären. Dieser Artikel von Mark Trainer erschien am 15. Dezember ...
Weiterlesen»

Präsident Trump zum Atomabkommen mit Iran

Am 12. Januar 2018 gab Präsident Trump in Washington eine Erklärung ab, in der er Änderungen des Atomabkommens mit Iran forderte.  Das iranische Regime ist der größte staatliche Förderer des Terrorismus und ermöglicht es Hisbollah, Hamas und vielen anderen Terroristen, Chaos zu säen und Unschuldige zu töten. Das Regime hat mehr als 100.000 Kämpfer finanziert, ...
Weiterlesen»

Martin Luther King: lebenslanges Engagement für Menschenrechte

Am 3. Montag im Januar würdigen die Amerikanerinnen und Amerikaner Leben und Werk von Dr. Martin Luther King (1929-1968). Dem Friedensnobelpreisträger werden die größten Errungenschaften der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung während der Fünfziger- und Sechzigerjahre des letzten Jahrhunderts zugeschrieben. Als politischer Aktivist, sprachgewaltiger Redner und Verfechter des gewaltfreien Widerstands war King entscheidend daran beteiligt, seine amerikanischen Mitbürgerinnen ...
Weiterlesen»

Nationaler Monat zur Prävention von Sklaverei und Menschenhandel

Mit der Proklamation vom 29. Dezember 2017 erklärte Präsident Donald J. Trump den Januar 2018 zum Nationalen Monat zur Prävention von Sklaverei und Menschenhandel. Während des Nationalen Monats zur Prävention von Sklaverei und Menschenhandel erneuern wir unser Bekenntnis zur radikalen Beseitigung des Übels der Sklaverei. Menschenhandel ist eine moderne Form der ältesten und barbarischsten Form ...
Weiterlesen»

Die Bedeutung der freien Meinungsäußerung anhand von drei Fällen

Das Recht, seine Meinung frei zu äußern, ist in den Vereinigten Staaten im ersten Verfassungszusatz verankert und wird von den Amerikanern als eines der wichtigsten Grundrechte betrachtet. In diesem Artikel vom 4. Dezember 2017 auf ShareAmerica , einer offiziellen Website des US-Außenministeriums, erläutert Mark Trainer die Gewährleistungen und Einschränkungen der Meinungsfreiheit in den Vereinigten Staaten. Meinungsfreiheit ...
Weiterlesen»

Presseerklärung zu den anhaltenden Protesten in Iran

Die folgende Erklärung der Pressesprecherin des US-Außenministeriums Heather Nauert zu den anhaltenden Protesten in Iran wurde am 4. Januar 2018 veröffentlicht. Wir beobachten die Proteste und gewalttätigen Ausschreitungen in Iran weiterhin genau. Das iranische Volk verleiht seinem Wunsch nach würdevoller Behandlung, einem Ende der Korruption, erhöhter Transparenz und verbesserten wirtschaftlichen Möglichkeiten Ausdruck. Die Demonstranten fordern auch ein ...
Weiterlesen»

Anders als Obama wird Trump zu Iran nicht schweigen

Dieser Meinungsartikel von Mike Pence, Vizepräsident der Vereinigten Staaten, erschien am 3. Januar 2017 zunächst in der Washington Post. Vor achteinhalb Jahren blickte Amerika auf die Bevölkerung Irans, die sich auflehnte, um ihr Grundrecht auf Freiheit einzufordern. Während der Grünen Revolution gingen Millionen mutiger junger Männer und Frauen auf die Straßen von Teheran und Täbris, ...
Weiterlesen»

Diplomatie im Kampf gegen den Terror – 10 Meilensteine aus dem Jahr 2017

Nathan A. Sales , Sonderbotschafter und Koordinator für Terrorismusbekämpfung im US-Außenministerium, fasst in einer Rückschau zusammen, was im vergangenen Jahr im Kampf gegen den Terrorismus erreicht wurde. Dieser Artikel erschien am 2. Januar 2018 zunächst auf DipNote , dem offiziellen Blog des US-Außenministeriums, sowie auf Medium.com. Im Laufe des Jahres 2017 war die Abteilung für Terrorismusbekämpfung (Counterterrorism Bureau – CT) mit den diplomatischen Bemühungen des ...
Weiterlesen»

Ich bin stolz auf unsere Diplomatie

In seinem Namensartikel für die New York Times vom 27. Dezember 2017 fasst US-Außenminister Rex Tillerson die Ereignisse des Jahres zusammen. Er geht auf die wesentlichen außenpolitischen Belange der Regierung ein, u.a. Nordkorea, Iran, internationalen Terrorismus sowie Russland und die Ukraine. Im vergangenen Jahr standen die Vereinigten Staaten vor enormen Herausforderungen, unter anderem im Umgang mit Nordkorea, China und Russland sowie ...
Weiterlesen»

Gemeinsame Verantwortung für die gemeinsame Sicherheit

In seinem Artikel vom 19. Dezember 2017 für DipNote, dem offiziellen Blog des US-Außenministeriums, erörtert der Leiter der Abteilung für europäische und eurasische Angelegenheiten, A. Wess Mitchell, unter anderem die gemeinsamen Interessen der Vereinigten Staaten und der Europäischen Union, die Stärkung der Beziehungen zwischen der EU und der NATO und das amerikanische Bekenntnis zu Artikel 5 ...
Weiterlesen»

Neue Nationale Sicherheitsstrategie zur Förderung amerikanischer Interessen

Am 18. Dezember 2017 gab das Weiße Haus die neue Nationale Sicherheitsstrategie der Vereinigten Staaten bekannt. Die folgende Übersicht fasst die wichtigsten Punkte zusammen. „Unsere Regierung ist zuerst ihren Bürgerinnen und Bürgern verpflichtet, sie muss ihren Bedürfnissen gerecht werden, ihre Sicherheit gewährleisten, ihre Rechte wahren und ihre Werte verteidigen.“ Präsident Donald J. Trump EINE NEUE ...
Weiterlesen»

Nationale Sicherheitsstrategie von Präsident Trump

Am 18. Dezember 2018 stellte US-Präsident Trump die neue Nationale Sicherheitsstrategie der Vereinigten Staaten vor. US-Außenminister Tillerson gab hierzu ebenfalls am 18. Dezember eine Presserklärung ab. Die Vereinigten Staaten sind im 21. Jahrhundert mit einem globalen Umfeld konfrontiert, das unkonventionelle Bedrohungen durch nichtstaatliche Akteure sowie Herausforderungen für unsere wirtschaftliche und nationale Sicherheit durch traditionelle staatliche ...
Weiterlesen»

Der Einfluss deutscher Einwanderer auf die Vereinigten Staaten

Die Vereinigten Staaten sind ein Einwanderungsland. Menschen aus allen Teilen der Welt strömen seit jeher ins Land. Anlässlich des Internationalen Tags der Migranten am 18. Dezember beschreibt dieser Artikel von Mary Jane Maxwell den Einfluss deutscher Einwanderer auf die Vereinigten Staaten. Der Beitrag erschien am 14. Dezember 2017 auf ShareAmerica , einer offiziellen Website des US-Außenministeriums. ...
Weiterlesen»

Außenminister Tillerson über Herausforderungen in der internationalen Politik

Im Rahmen des Atlantic Council-Korea Foundation Forum 2017 in Washington sprach US-Außenminister Tillerson über den Umgang mit den Herausforderungen in der internationalen Politik im laufenden Jahr und warf auch einen Blick in die Zukunft. In einer Rückschau auf die vergangenen elf Monate skizzierte Tillerson einige der außenpolitischen Prioritäten von Präsident Trump. Dieser Artikel erschien zunächst auf ...
Weiterlesen»

Jerusalem Embassy Act: Wie geht es weiter mit der US-Botschaft in Israel?

Am 6. Dezember 2017 gab Präsident Trump in einer Erklärung bekannt, Jerusalem als die Hauptstadt Israels anzuerkennen. Dieser ShareAmerica -Artikel vom 7. Dezember 2017 erläutert das Gesetz über die Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem (Jerusalem Embassy Act) und die nächsten Schritte in diesem Zusammenhang. Als Präsident Trump am 6. Dezember die Anerkennung Jerusalems als die Hauptstadt Israels durch die Vereinigten Staaten ...
Weiterlesen»

Rex Tillerson vor dem OSZE Ministerrat

Am 7. Dezember sprach US-Außenminister Rex Tillerson bei der Plenarsitzung des OSZE-Ministerrats in Wien über die sicherheitspolitischen Herausforderungen in Europa. Vielen Dank, dass Sie mir die Möglichkeit geben, vor diesem Gremium zu sprechen. Die OSZE ist eine unverzichtbare Säule unserer gemeinsamen Sicherheitsarchitektur, die Frieden und Stabilität in Europa und Eurasien stützt. Von allen Herausforderungen, mit ...
Weiterlesen»

Tillerson zu Präsident Trumps Entscheidung, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen

Anlässlich der Entscheidung von US-Präsident Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, gab US-Außenminister Rex Tillerson am 6. Dezember eine Erklärung vor der Presse ab. Die Entscheidung von Präsident Trump, Jerusalem als Israels Hauptstadt anzuerkennen, passt die Präsenz der Vereinigten Staaten an die Realität an, dass Jerusalem der Standort von Israels Legislative, dem Obersten Gerichtshof, dem ...
Weiterlesen»

Präsident Trump zu Jerusalem

Am 6. Dezember 2017 gab Präsident Donald J. Trump im Weißen Haus eine Erklärung zu seiner Entscheidung im Hinblick auf Jerusalem ab und unterzeichnete anschließend die Proklamation über die Anerkennung Jerusalems durch die US-Regierung als Hauptstadt Israels. Vielen Dank. Als ich das Amt übernahm, versprach ich, den Herausforderungen der Welt mit offenen Augen und frischem ...
Weiterlesen»

Gewalt gegen Frauen schadet der Gesellschaft als Ganzes

Am 4. Dezember 2017 fand im George C. Marshall Center in Washington eine Veranstaltung zur Einbeziehung von Männern und Jungen bei der Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen statt. Der stellvertretende US-Außenminister John J. Sullivan hielt eine Rede, in der er dazu aufrief, Gleichberechtigung zu fördern und den Kreislauf der Gewalt durch eine stärkere ...
Weiterlesen»

Wie eine MTV-Serie erfolgreich über AIDS aufklärt

MTV begeistert Jugendliche und junge Erwachsene weltweit und beeinflusst nicht nur ihren Musikgeschmack. Dieser Artikel von Emily Louise Bowman über die positive Wirkung der MTV-Serie Shuga erschien am 25. Oktober 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Eine MTV-Dramaserie, die in Afrika läuft, greift das Thema HIV/AIDS so ansprechend auf, dass sie bei vielen Zuschauern ...
Weiterlesen»

Häusliche Gewalt hat ihre Arbeit bei der Polizei verändert

Vom 25. November bis 10. Dezember 2017 finden die Aktionstage „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ statt. Zu diesem Thema erschien auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, am 27. November 2017 ein Beitrag über die Arbeit der Polizistin Cindy Rodriguez. Diese Zahlen sind erschreckend: Mindestens jede dritte Frau erfährt in ihrem Leben Gewalt oder Missbrauch. Den Vereinten Nationen ...
Weiterlesen»

Die Vereinigten Staaten und Europa: westliche Bündnisse stärken

  Am 28. November 2017 hielt US-Außenminister Rex W. Tillerson im Wilson Center in Washington eine Rede über die Stärkung der Beziehungen der Vereinigten Staaten zu den Ländern Europas.    Guten Morgen, und vielen Dank für die freundliche Einführung, Jane. Ich danke auch dem Wilson Center für die Einladung, heute zu Ihnen zu sprechen. Das ...
Weiterlesen»

Indien steht vor seiner wichtigsten Aufgabe: der Freisetzung des unternehmerischen Potenzials

Anlässlich des bevorstehenden Global Entrepreneurship Summit in Hyderabad (Indien) vom 28. – 30. November 2017 befasst sich dieser Beitrag von Christopher Connell mit den Chancen für Unternehmensgründerinnen und –gründer. Der Artikel erschien am 15. November 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Die ersten 53 Banken, die Veena Kumaravel um einen Kredit zur Expansion ihrer ...
Weiterlesen»

Drei beeindruckende Start-ups

Anlässlich des Global Entrepreneurship Summit in Hyderabad vom 28. – 30. November 2017 stellt Christopher Connell auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, drei vielversprechende Start-up-Unternehmen vor. Überall träumen potenzielle Unternehmer von einer zündenden Idee, mit der sie vielleicht sogar die Welt verbessern können. Beim Global Entrepreneurship Summit 2017 in Hyderabad in Indien werden viele Träumende auf potenzielle Investoren, Mentoren ...
Weiterlesen»

Thanksgiving 2017

Am 17. November 2017 erklärte US-Präsident Donald J. Trump den 23. November 2017 zum nationalen Feiertag Thanksgiving. Seit fast vier Jahrhunderten danken die Amerikanerinnen und Amerikaner an Thanksgiving Gott, dem Allmächtigen, für seine reichen Gaben. Wir kommen mit den Menschen zusammen, die wir lieben, um unsere Dankbarkeit für unsere Freiheit, unsere Freunde, unsere Familien und ...
Weiterlesen»

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Anlässlich des Beginns des Aktionszeitraums „16 Tage gegen geschlechtsspezifische Gewalt“ gab US-Außenminister Tillerson am 22. November 2017 eine Presseerklärung ab. Der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen und der sechzehntägige Aktionszeitraum gegen geschlechtsspezifische Gewalt bieten den Vereinigten Staaten die Gelegenheit, ihr Engagement für das Recht von Frauen und Mädchen auf ein Leben ohne Gewalt zu ...
Weiterlesen»

Jede dritte Frau: Diese Zahl lässt einen nicht mehr los, aber wir können etwas tun.

Vom 25. November bis 10. Dezember 2017 finden die Aktionstage „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ statt. Zu diesem Thema erschien auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, am 20. November 2017 der Beitrag: Jede dritte Frau. Jede dritte Frau erfährt in ihrem Leben Gewalt oder Missbrauch. Allein das ist schon empörend genug. Hinzu kommt: Jede ...
Weiterlesen»

Erklärung der Vereinigten Staaten beim Klimagipfel in Bonn

Die folgende Rede hielt die amtierende Leiterin der Abteilung Meere und internationale Umwelt- und Wissenschaftsangelegenheiten im US-Außenministerium, Judith G. Garber, am 16.11.2017 als Leiterin der US-Delegation beim Klimagipfel COP 23 in Bonn. Präsident der COP 23, Exzellenzen, verehrte Delegierte. Die Vereinigten Staaten freuen sich, gemeinsam mit den anderen Vertragsländern an der 23. Konferenz der Vertragsparteien ...
Weiterlesen»

Internationale Bildungswoche 2017: So können Sie mitmachen

In diesem Artikel für DipNote, den offiziellen Blog des US-Außenministeriums, beschreibt Carlos Rodriguez-Cruz y Celis , der als Praktikant im Referat für Öffentlichkeitsarbeit und strategische Kommunikation der Abteilung für Bildung und Kultur des US-Außenministeriums arbeitet, wie man sich an der Internationalen Bildungswoche beteiligen kann. Sein Beitrag erschien am 14. November zunächst als Veröffentlichung des US-Außenministeriums auf Medium.com. Das US-Außenministerium ist der Ansicht, dass alle ...
Weiterlesen»

Ein Tag als Diplomat

Vom 13. bis 17. November 2017 wird in den Vereinigten Staaten die Internationale Bildungswoche (International Education Week – IEW) begangen. In diesem Artikel vom 13. November 2017 auf DipNote, dem offiziellen Blog des US-Außenministeriums, beschreibt Lauren Fischer die Möglichkeit, dort einen Tag lang in die Rolle eines Diplomaten zu schlüpfen. Fisher ist für das Bildungsprogramm ...
Weiterlesen»

Präsident Trump gibt US-Luftraum für innovative Drohnen frei

Gehören Drohnen bald zum Stadtbild? In diesem Artikel von Michael Buchanan geht es um den kommerziellen Einsatz von Drohnen. Er erschien am 8. November 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Die Regierung Trump wird es Unternehmen in naher Zukunft ermöglichen, unbemannte Fluggeräte – Drohnen – gefahrlos zu testen. Die Fluggeräte können beispielsweise bei der ...
Weiterlesen»

Wie wird man US-Botschafter beim Heiligen Stuhl?

Wie wird man Botschafter oder Botschafterin der Vereinigten Staaten? Die US-Botschaft beim Heiligen Stuhl veröffentlichte am 6. November 2017 eine Grafik, die einfach und übersichtlich den langwierigen Prozess von der Nominierung durch den Präsidenten bis zum Amtsantritt erklärt. Wir haben das Schaubild ins Deutsche übersetzt. Originalgrafik: How to become U.S. Ambassador to the Holy See
Weiterlesen»

ASEAN-Gipfel

Am 13. November hielt US-Präsident Trump im Philippine International Convention Center in Manila (Philippinen) im Rahmen des ASEAN-Gipfels eine Rede, die wir unwesentlich gekürzt übersetzt haben. Präsident Duterte, sehr geehrte Staats- und Regierungschefs, Freunde und Partner: Es ist mir eine Ehre, die Vereinigten Staaten von Amerika hier beim ASEAN-Gipfel zu vertreten. Wir kommen in Zeiten ...
Weiterlesen»

Präsident Trump erneuert Partnerschaft der Vereinigten Staaten mit asiatischen Volkswirtschaften

In seiner Rede am 10. November 2017 in Da Nang skizzierte US-Präsident Donald Trump seine Sicht der Wirtschaftsbeziehungen zu den asiatischen Nationen. ShareAmerica, eine Website des US-Außenministeriums, veröffentlichte Auszüge aus seiner Rede. Präsident Donald J. Trump legte führenden Wirtschaftsvertretern der asiatisch-pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (Asia Pacific Economic Cooperation – APEC) in Da Nang (Vietnam) seine Vorstellung von ...
Weiterlesen»

Tag der Veteranen

Mit seiner Proklamation vom 7. November erklärt US-Präsident Donald J. Trump den 11. November 2017 zum Tag der Veteranen.  Unsere Veteranen stehen für das Beste an Amerika. Sie sind mutig dem Aufruf gefolgt, den besten Streitkräften der Welt zu dienen, und das Tragen der Uniform und die Verteidigung unserer großartigen Flagge haben ihnen Erhabenheit verliehen. ...
Weiterlesen»

A. Wess Mitchell

A. Wess Mitchell ist der neue Leiter der Abteilung für europäische und eurasische Angelegenheiten im US-Außenministerium. Er trat sein Amt im Oktober 2017 an. Am 12. Oktober 2017 legte Dr. A. Wess Mitchell seinen Eid für das Amt des Abteilungsleiters im US-Außenministerium ab. In dieser Funktion ist er für die diplomatischen Beziehungen zu 50 Ländern ...
Weiterlesen»

Sie bringt Frauen bei, sich zu wehren

Megha Vora, Leiterin des Women’s Self Defense Center in Mumbai, erteilt Frauen Unterricht in Selbstverteidigung. Der Artikel von Emily Louise Bowman erschien am 6. November 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. In ihrem Kampfsportstudio in Mumbai zeigt Megha Vora den Frauen zu Beginn jedes Selbstverteidigungskurses wie man schreit. „Sie können einfach nicht schreien“, erklärt ...
Weiterlesen»

Trumps nominierter US-Notenbankchef soll der Wirtschaft neue Wachstumsimpulse geben

US-Präsident Trump hat Jerome „Jay“ Powell als neuen Vorsitzenden der Federal Reserve nominiert. Der Posten wird oft als zweitmächtigste Position in den Vereinigten Staaten bezeichnet. Trump nannte Powell einen „weisen Verwalter“, der seinen Beitrag zu einem anhaltenden Wirtschaftsaufschwung der Vereinigten Staaten leisten werde. Dieser Artikel von Christopher Connell erschien am 2. November 2017 auf ShareAmerica, ...
Weiterlesen»

Vom Gesetzesentwurf zum Gesetz

In ihrem Artikel vom 17. Oktober 2017 beschreibt Tamara Lytle das Verfahren, das Gesetzesentwürfe in den Vereinigten Staaten durchlaufen, bevor sie Gesetzeskraft erlangen. Der Beitrag erschien auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums. Das Amt des US-Präsidenten und beide Kammern der Legislative werden derzeit von den Republikanern – eine der beiden großen politischen Parteien in den ...
Weiterlesen»

Bekämpfung der Opioid-Krise

Am 26. Oktober 2017 erklärte US-Präsident Donald Trump die Opioid-Krise in den Vereinigten Staaten zum nationalen Gesundheitsnotstand. Wir haben die Rede unwesentlich gekürzt. Melania, vielen Dank für deine bewegenden Worte und dein Engagement, dein, wie ich weiß, sehr tiefes Engagement für unsere Nation und unsere Kinder. Ich danke auch den Mitgliedern des Kongresses, meines Kabinetts, ...
Weiterlesen»

American Football: eine herbstliche Tradition an amerikanischen Schulen

Im Herbst beginnt an den Schulen überall in den Vereinigten Staaten wieder die American-Football-Saison. Tim Neville beschreibt eindrücklich, welchen Einfluss der Sport auf das Leben der Jugendlichen hat. Sein Artikel erschien am 13. Oktober 2017 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums. Es ist Freitagabend in den Vereinigten Staaten von Amerika, und im ganzen Land beginnt ...
Weiterlesen»

Die US-Wirtschaft zeigt ihre Stärke

Die US-Volkswirtschaft ist stark und sie wächst. Zu diesem Schluss kommt Will Pittinos in seinem Beitrag, der am 26. September 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Ebenso wie die US-Volkswirtschaft wächst und gedeiht auch das Käsegeschäft von Paul Scharfmans in Wisconsin. Die Umsätze von Scharfmans Specialty Cheese Company mit Hauptsitz in Reeseville sind ...
Weiterlesen»

Der Entrepreneurship Summit in Indien öffnet seine Türen

Der diesjährige Global Entrepreneurship Summit (GES) findet vom 28. bis 30. November in Hyderabad (Indien) statt. Dieser Artikel von Christopher Connell erschien am 17. Oktober 2017 auf ShareAmerica , einer offiziellen Website des US-Außenministeriums. Schon die Teilnahme am Global Entrepreneurship Summit im Silicon Valley im vergangenen Jahr war für Kenia Mattis eine spannende Erfahrung. Sie ist Gründerin eines digitalen ...
Weiterlesen»

2. Transatlantische Schulkonferenz zu Ehren des 100. Geburtstags von Präsident John F. Kennedy

Am 17. Oktober 2017 besuchte Kent Logsdon, Geschäftsträger a. i., die 2. Transatlantische Schulkonferenz zu Ehren des 100. Geburtstags von Präsident John F. Kennedy und sprach über die Bedeutung seiner Botschaft insbesondere für die Generation junger Menschen. Vielen Dank, Britta Weck. Thomas Liljeberg-Markuse (Managing Director, FEZ-Berlin), Bernd Grospitz, (Assistant Director, FEZ-Berlin), Michael Kunsmann (Program Manager, FEZ-Berlin), ich ...
Weiterlesen»

US-Präsident Trump zur Iran-Strategie der Vereinigten Staaten

  Am 13. Oktober 2017 hielt Präsident Trump eine Rede zur Iran-Strategie der Vereinigten Staaten. Vielen herzlichen Dank. Meine amerikanischen Mitbürger, als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist es meine oberste Pflicht, die Sicherheit und den Schutz der amerikanischen Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten. Die Geschichte hat uns gezeigt, dass eine Bedrohung umso gefährlicher ...
Weiterlesen»

#HiddenNoMore: Frauen im MINT-Bereich stärken

Am 12. Oktober begrüßte John J. Sullivan, stellvertretender Außenminister der Vereinigten Staaten, im William-J.-Burns-Auditorium in Washington 48 aus aller Welt angereiste weibliche Führungskräfte aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Die Frauen sind Teilnehmerinnen des Hidden-No-More-Austauschprogramms, das im Rahmen des Internationalen Besuchsprogramms des US-Außenministeriums (International Visitor Leadership Program – IVLP) stattfindet. In den ...
Weiterlesen»

Minnesota: Land der zehntausend Seen

Zwischen Atlantik und Pazifik erstrecken sich die schier unendlichen Weiten der Vereinigten Staaten von Amerika. Minnesota, einer der nördlichsten Bundesstaaten der USA, ist ebenso reich an unberührter Natur und vielfältiger Tierwelt wie an urbaner Architektur und Kultur. Dieser Artikel erschien zunächst auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Bei einer Reise in die Vereinigten Staaten sollten ...
Weiterlesen»

Deutsch-Amerikanischer Tag 2017

Mit seiner Proklamation erklärte US-Präsident Donald J. Trump den 6. Oktober 2017 zum Deutsch-Amerikanischen Tag. Der Feiertag, der in den Vereinigten Staaten jährlich begangen wird, geht auf den 6. Oktober 1683 zurück, an dem 13 deutsche Familien an Bord der Concord die nordamerikanische Küste erreichten. Am 6. Oktober 1683 landeten 13 deutsche Familien, die Anfang ...
Weiterlesen»

Pressekonferenz von Außenminister Tillerson

Am 4. Oktober trat US-Außenminister Rex Tillerson im Weißen Haus vor die Presse, um zu Gerüchten um seinen Rücktritt und einigen die US-Außenpolitik betreffenden Fragen Stellung zu nehmen. Guten Morgen. Ich möchte mich zu verschiedenen Meldungen von heute Morgen äußern. Zunächst möchte ich festhalten, dass ich mich heute ebenso zum Erfolg unseres Präsidenten bekenne wie ...
Weiterlesen»

Im Gedenken an die Opfer der Tragödie in Las Vegas (Nevada)

Am 2. Oktober 2017 erließ US-Präsident Donald J. Trump eine Proklamation, mit der er zu Ehren der Opfer von Las Vegas Trauerbeflaggung anordnete. Unsere Nation ist untröstlich. Wir trauern mit allen, deren Angehörige gestern bei der grausamen Tragödie in Las Vegas (Nevada) getötet und verwundet wurden. In unserer Trauer beten wir, dass Gott ihnen allen ...
Weiterlesen»

Tag der Deutschen Einheit

US-Außenminister Rex Tillerson übermittelte am 2. Oktober 2017 seine Glückwünsche anlässlich des Tags der Deutschen Einheit am 3. Oktober. Im Namen der Regierung der Vereinigten Staaten gratuliere ich den Bürgerinnen und Bürgern Deutschlands zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober. Deutschland ist ein leuchtendes Beispiel der Demokratie für Europa und die ganze Welt. Unser ...
Weiterlesen»

Ein Land – viele Sprachen

In diesem Text vom 19. September 2017, zu dem ShareAmerica -Autorin Lauren Monsen beigetragen hat, wird anhand von Schaubildern verdeutlicht, wie viele unterschiedliche Sprachen in den Vereinigten Staaten gesprochen werden. Die Sprache, die in den Vereinigten Staaten abgesehen von Englisch am häufigsten gesprochen wird, ist Spanisch – ein Zeichen dafür, wie sich die Zuwanderung und die ...
Weiterlesen»

Zusammenfassung des Telefonats zwischen Präsident Trump und Bundeskanzlerin Merkel

Präsident Donald J. Trump telefonierte am 28. September 2017 mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, um ihr zu ihrem Wahlsieg zu gratulieren und ihr für die Bildung ihres vierten Kabinetts viel Erfolg zu wünschen. Der Präsident betonte die engen Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern, unsere gemeinsamen Bemühungen, Frieden und Wohlstand zu fördern und das Bekenntnis der Vereinigten ...
Weiterlesen»

Ein neuer Wildpark entsteht in der Prärie

Der Monat September ist National Wilderness Month. Neue Geschäftsmodelle wie das des American-Prairie-Reserve-Nationalparks helfen dabei, den ungeheuren Reichtum von Flora und Fauna der Vereinigten Staaten zu schützen und zu erhalten. Dieser Text von Michael Buchanan erschien ursprünglich  ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Ein Park in Montana verfolgt einen revolutionären, unternehmerischen Ansatz, um eine der letzten ...
Weiterlesen»

Heimliche Helden: Hilfe für amerikanische Bürgerinnen und Bürger in der Karibik

Ein Wirbelsturm folgt auf den nächsten, Naturkatastrophen scheinen sich zu häufen, zumindest aus der Ferne betrachtet. Und jedes Mal müssen Hilfsaktionen vor Ort eingeleitet werden, um Betroffene in Sicherheit zu bringen und zu unterstützen. Dieser Text erschien am 20. September 2017 auf DipNote , dem offiziellen Blog des US-Außenministeriums. Berichte über Wirbelstürme sind tragisch und dramatisch ...
Weiterlesen»

Sitzung des UN-Sicherheitsrats zur Nichtverbreitung von Kernwaffen

Am 21. September 2017 hielt US-Außenminister Rex Tillerson bei der Sitzung des UN-Sicherheitsrats zur Nichtverbreitung von Kernwaffen in New York eine Rede. Guten Tag. Ich freue mich, die Gelegenheit zu haben, erneut vor dem Sicherheitsrat zu sprechen, und ich bedanke mich bei Äthiopien, dem Land, das diesen Monat den Vorsitz hat. Die Mitglieder des Sicherheitsrates ...
Weiterlesen»

US-Präsident Trump bei der Vollversammlung der Vereinten Nationen

  Bei der 72. Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York hielt US-Präsident Donald J. Trump am 19. September 2017 eine Rede. Herr Generalsekretär, Herr Präsident, sehr geehrte Staats- und Regierungschefs, verehrte Abgeordnete: Willkommen in New York. Es ist eine große Ehre, hier in meiner Heimatstadt als Vertreter der Amerikanerinnen und Amerikaner zu den Menschen ...
Weiterlesen»

Gemeinschaft der Demokratien – Ministertreffen

  Beim neunten Ministertreffen des Verwaltungsrates der Gemeinschaft der Demokratien in Washington hielt US-Außenminister Rex Tillerson am 15. September 2017 eine Rede. Die Gemeinschaft der Demokratien wurde im Jahr 2000 in Warschau ins Leben gerufen, ihr Generalsekretär ist Thomas Garrett. Guten Morgen und willkommen beim neunten Treffen der Gemeinschaft der Demokratien. Es ist uns eine ...
Weiterlesen»

Zur aktuellen Lage im Kampf gegen die IS-Terrormiliz

Am 14. September trat Brett McGurk, der Sondergesandte des Präsidenten für die Internationale Allianz im Kampf gegen die IS-Terrormiliz, in Erbil (Irak) vor die Presse und legte die aktuelle Lage dar. Wir veröffentlichen hier eine unerheblich gekürzte Version seiner Erklärung. […] Ich möchte Sie kurz auf den neuesten Stand über eine Reihe ausgesprochen konstruktiver und ...
Weiterlesen»

Die Entstehung und permanente Neuerfindung der Demokratie in den Vereinigten Staaten

Anlässlich des Internationalen Tages der Demokratie am 15. September veröffentlichen wir einen Text von Lauren Monsen, der zunächst auf ShareAmerica, einer offiziellen Website des US-Außenministeriums, erschien. Gerade rechtzeitig zum amerikanischen Unabhängigkeitstag am 4. Juli 2017 wurde in Washington eine neue Ausstellung über die Demokratie in den Vereinigten Staaten eröffnet, die ihre Entwicklung anhand von Kunstwerken ...
Weiterlesen»

Für ein Meer ohne Plastik – mit Ihrer Hilfe und Ihrem Telefon

Am 16. September wird weltweit zu Müllsammelaktionen aufgerufen, um die Küsten von Plastikmüll zu befreien. Michael Buchanan von ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, beschreibt, worum es an diesem Wochenende geht. Seit 1985 haben 11,5 Millionen Menschen im Rahmen des jährlichen International Coastal Cleanup Day an den Stränden Kunststoffabfälle gesammelt und dabei Plastikflaschen, Zigarettenstummel und Plastiktüten vom Umfang eines Supertankers ...
Weiterlesen»

Reaktion auf gefährliche Wirbelstürme: USA und EU tauschen Satellitendaten aus

Am 25. August, als sich Hurrikan Harvey Texas näherte, rief die US-Katastrophenschutzbehörde (Federal Emergency Management Agency – FEMA) ihre europäischen Partner mit einer dringenden Bitte an. Die FEMA wollte das Copernicus-Katastrophenmanagement Copernicus Emergency Management Service (EMS) aktivieren, ein Datenaustauschprogramm, das den US-Behörden eine genauere Überwachung der Auswirkungen des Sturms ermöglichen würde. Nachdem das US-Außenministerium sich mit der Europäischen Kommission abgestimmt hatte, konnte das Copernicus-System für die ...
Weiterlesen»

Warum hat der 12. September eine so große Bedeutung für die Vereinigten Staaten?

Der Tag der Anschläge vom 11. September 2001 jährt sich dieses Jahr zum 16. Mal. Dieser Artikel, der am 11. September 2017 auf ShareAmerica erschien, befasst sich mit den weltweiten Reaktionen auf die Anschläge. Im September 2001, nachdem Terroristen einen Anschlag auf das World Trade Center in New York verübt hatten, wollten die Maasai in Kenia ...
Weiterlesen»

Patriot Day 2017

Mit der Proklamation vom 8. September 2017 erklärte Präsident Donald J. Trump den 11. September 2017 zum Patriot Day. Am Patriot Day gedenken wir der fast 3.000 unschuldigen Menschen, die am 11. September 2001 aus dem Leben gerissen wurden, sowie all jenen, die ihren Mitbürgerinnen und Mitbürgern in einer Zeit der Not für die Vereinigten ...
Weiterlesen»

Spaziergang zum Gedenken an den 11. September 2001

In Washington erinnern jedes Jahr mehr als tausend Menschen unterschiedlicher Glaubensrichtungen mit ihrem Unity Walk an die Terroranschläge des 11. September 2001. Dieser Artikel von Mary Jane Maxwell erschien am 7. September 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Seit 15 Jahren treffen sich in Washington an einem Sonntagnachmittag im September Menschen unterschiedlicher Glaubensrichtungen zu ...
Weiterlesen»

Washington steht geeint zur NATO

In diesem Gastbeitrag, der am 30. August 2017 in der New York Times erschien, erläutert die Ständige Vertreterin der Vereinigten Staaten bei der NATO, Botschafterin Kay Bailey Hutchison, dass Republikaner und Demokraten geeint hinter dem Nordatlantikpakt stehen. Häufig dominieren Parteipolitik und Grabenkämpfe die Nachrichten aus Washington. Bei all dem Lärm übersieht man leicht den nationalen Konsens, der bei ...
Weiterlesen»

Labor Day: Arbeit im Amerika von heute

Am 4. September ist Labor Day. Der Tag der Arbeit ist auch in den Vereinigten Staaten ein Feiertag und wird als Gedenktag der Arbeiterbewegung gefeiert. Dieser Artikel von Lenore T. Adkins erschien am 31. August 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Der Labor Day würdigt die Errungenschaften der amerikanischen Arbeiterinnen und Arbeiter, deren Produkte ...
Weiterlesen»

WiSci-Partner als Vorbilder und Wegbereiter

Der Sondergesandte für globale Partnerschaften im US-Außenministerium, Thomas Debass , beschreibt in diesem ShareAmerica -Artikel vom 28. August 2017, der auch auf Medium.com erschien, die erfolgreiche Zusammenarbeit des US-Außenministeriums mit den Vereinten Nationen und verschiedenen Konzernen weltweit beim WiSci-Camp für Frauen in der Wissenschaft, das im Sommer in Malawi stattfand (Women in Science – WiSci). Aus Deutschland war die ...
Weiterlesen»

Verstärkte Offensive gegen die IS-Terrormiliz

Der Kampf gegen die IS-Terrormiliz wurde in den vergangenen Monaten intensiviert, einhergehend mit humanitärer Hilfe für Betroffene im Kriegsgebiet. Auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien am 22. August 2017 ein Artikel zum Thema. Die Vereinigten Staaten führen die Internationale Allianz gegen den Islamischen Staat (Global Coalition to Defeat ISIS) an. Das Bündnis unterstützt mit ...
Weiterlesen»

Die Geheimwaffe im Kampf gegen Extremismus: Frauen

Mark Trainer von ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, beschreibt in diesem Artikel vom 24. August 2017 die wichtige Rolle von Frauen im Kampf gegen Extremismus. Frauen leiden unverhältnismäßig stark unter Extremismus, da sie häufig durch kulturelle Normen in Konfliktgebieten gefangen und besonders von sexueller Gewalt bedroht sind. Frauen können aber auch Täter oder Anwerber sein. ...
Weiterlesen»

Sicher im Internet? So geht’s!

Wie man mit einem Teddy ganz einfach Smartphones hacken kann, weiß Reuben Paul. Wie man das verhindern kann, erklärt der Elfjährige ebenfalls. Dieser Text von Lauren Monsen erschien am 25. August 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Gibt es etwas Unschuldigeres als einen Teddybär? „Schau genau hin!“, sagt Reuben Paul, seines Zeichens Cyberexperte. Mit ...
Weiterlesen»

Strategie für Afghanistan und Südasien

Am 21. August 2017 legte US-Präsident Donald Trump in einer Rede in Fort Myer in Arlington (Virginia) seine Strategie für Afghanistan und Südasien dar. Vielen herzlichen Dank. Danke. Bitte nehmen Sie Platz. Vizepräsident Pence, Außenminister Tillerson, Mitglieder des Kabinetts, General Dunford, stellvertretender Verteidigungsminister Shanahan, Oberst Duggan. Ich möchte ganz besonders den Frauen und Männern von ...
Weiterlesen»

Totale Sonnenfinsternis begeistert Amerikanerinnen und Amerikaner

Am 21. August wird es in den Vereinigten Staaten zu einer totalen Sonnenfinsternis kommen, die die NASA im Livestream überträgt. Kaum einer will sich das Spektakel entgehen lassen. Dieser Artikel von David Storey erschien am 18. August 2017 auf ShareAmerica . In einem Korridor von Küste zu Küste sind in den Vereinigten Staaten in kleinen und ...
Weiterlesen»

Jets verfolgen die Sonnenfinsternis

Am 21. August 2017 werden zwei Jets der NASA die totale Sonnenfinsternis begleiten und dabei Daten sammeln. Der Artikel von Michael Buchanan hierzu erschien am 18. August 2017 auf ShareAmerica , einem Blog des US-Außenministeriums. Am 21. August werden zwei Jetflugzeuge der NASA in die Dunkelheit der totalen Sonnenfinsternis aufsteigen und versuchen, Rätsel um die Sonne ...
Weiterlesen»

Wir ziehen Pjöngjang zur Verantwortung

Der folgende Gastbeitrag von US-Verteidigungsminister Jim Mattis und US-Außenminister Rex Tillerson erschien am 15. August 2017 zunächst im Wall Street Journal . In den vergangenen Monaten hat Nordkorea mehrere illegale Tests mit ballistischen Flugkörpern und Interkontinentalraketen durchgeführt, die – im Zusammenspiel mit den jüngsten martialischen Äußerungen der Regierung in Pjöngjang über einen Militärschlag gegen die Vereinigten Staaten, Guam, ...
Weiterlesen»

Länderberichte über Religionsfreiheit 2016 – Bundesrepublik Deutschland

  Die Abteilung für Demokratie, Menschenrechte und Arbeitsfragen des US-Außenministeriums gibt jedes Jahr einen Bericht über Religionsfreiheit und Maßnahmen der Vereinigten Staaten zu deren Förderung heraus. Wir haben den Jahresbericht 2016 über Religionsfreiheit in der Bundesrepublik Deutschland vom 16. August 2017 übersetzt. Zusammenfassung Das Grundgesetz (die Verfassung) verbietet Diskriminierung aufgrund der religiösen Überzeugung und sieht ...
Weiterlesen»

Vielfältige Chancen für ausländische Investoren in den Vereinigten Staaten

In diesem ShareAmerica-Artikel vom 14. August 2017 beschreibt Christopher Connell am Beispiel von Haribo, BMW und anderen Unternehmen, welche Möglichkeiten sich ausländischen Investoren in den Vereinigten Staaten bieten. Soll Ihr Unternehmen wachsen? Dann denken Sie doch einmal über eine Niederlassung in den Vereinigten Staaten nach. In den Vereinigten Staaten werden mehr ausländische Direktinvestitionen getätigt als ...
Weiterlesen»

Aufstrebende Unternehmerinnen stehen im Mittelpunkt des Gipfels in Indien

  Ivanka Trump, Beraterin des Präsidenten, wird die US-Delegation leiten, die im November 2017 zum Global Entrepreneurship Summit ins indische Hyderabad reisen wird. Dieser Artikel erschien am 11. August auf ShareAmerica, einer offiziellen Website des US-Außenministeriums. Vom 28. bis 30. November 2017 findet im indischen Hyderabad der Global Entrepreneurship Summit 2017 statt, in dessen Zentrum ...
Weiterlesen»

Kunst als Botschafter Amerikas in den US-Auslandsvertretungen

US-Botschaften und Konsulate sind nicht nur diplomatische Vertretungen, sondern auch hervorragende Ausstellungsorte für Kunst und Kultur der Vereinigten Staaten. Dieser Artikel über Exponate, die in den Vertretungen der Vereinigten Staaten weltweit zu sehen sind, erschien am 4. August auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums. Das US-Programm Art in Embassies existiert seit fast 60 Jahren und ist heute immer ...
Weiterlesen»

Die Traumjägerin

In ihrem Artikel vom 8. August 2017 über den Raumgleiter Dream Chaser stellt ShareAmerica-Autorin Leigh Hartman die Geschäftsfrau Eren Ozmen vor, die zum Studium aus der Türkei in die Vereinigten Staaten kam und heute Miteigentümerin der Sierra Nevada Corporation ist, die den Dream Chaser entwickelt. Der in den Vereinigten Staaten produzierte Raumgleiter Dream Chaser soll ...
Weiterlesen»

Städte der Zukunft: smart und barrierefrei

Digitalisierung hilft Menschen mit Behinderungen – in der Smart City können dank Hightech-Lösungen Barrieren abgebaut werden und (nicht nur) Menschen mit Behinderungen das Leben erleichtern. Emily Louise Bowman beschrieb barrierefreie Projekte in einem Artikel, der am 3. August 2017 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschienen ist. Eine Smart City zeichnet sich durch Technik und ...
Weiterlesen»

Christopher Street Day

Anlässlich des Christopher Street Day in Berlin hielt Kent Logsdon, Geschäftsträger a. i., am 22. Juli 2017 eine kurze Ansprache. Die US-Botschaft nimmt zum sechsten Mal in Folge an der Berliner Christopher Street Day Parade teil. Wir sind stolz darauf, wieder dabei zu sein.  Das ist wichtig.  Wir dürfen nicht nur über Menschenrechte – und das Recht ...
Weiterlesen»

56. Deutsch-Amerikanisches Volksfest

Kent Logsdon, Geschäftsträger a. i., hielt anlässlich der Eröffnung des 56. Deutsch-Amerikanischen Volksfests am 21. Juli 2017 in Berlin folgende Rede: Herr Wollenschläger, Frau Bürgermeisterin, Herr Thieme, sehr geehrte Damen und Herren, Es ist mir ein großes Vergnügen, heute mit Ihnen das Deutsch-Amerikanische Volksfest zu eröffnen. Seit sechsundfünfzig Jahren bringt das Volksfest Berliner und Amerikaner ...
Weiterlesen»

Länderberichte zu Terrorismus 2016 – Bundesrepublik Deutschland

Das US-Außenministerium erarbeitet jedes Jahr einen umfassenden Terrorismus-Bericht über Länder und Gruppen, die bestimmte, gesetzlich festgelegte Kriterien erfüllen. Den Deutschland-Teil dieses Berichts für das Jahr 2016, der am 19. Juli 2017 von der Abteilung für Terrorismus- und Extremismusbekämpfung im US-Außenministerium herausgegeben wurde, veröffentlichen wir hier in deutscher Übersetzung. EUROPA Zusammenfassung: Europa sah sich 2016 mit ...
Weiterlesen»

Frankreich war Amerikas erster Verbündeter

Anlässlich der Feiern zum französischen Unabhängigkeitstag besuchte Präsident Donald J. Trump Paris. Nachstehend veröffentlichen wir die Rede, die er am 13. Juli im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron vor dem Élysée-Palast gehalten hat. Vielen Dank, Präsident Macron. Melania und ich freuen uns außerordentlich, mit Ihnen und Ihrer Frau zusammenzukommen. Ihr Nationalfeiertag ...
Weiterlesen»

Unternehmensgründungen durch Frauen fördern

Zum Auftakt des zweiten Gipfeltages am 8. Juli 2017 hielt US-Präsident Trump eine Rede zur Gründung eines Weltbankfonds, der Unternehmensgründungen durch Frauen in Entwicklungsländern fördern soll. Justin, vielen herzlichen Dank. Kanada ist uns ein großartiger Nachbar, und Justin leistet dort hervorragende Arbeit. Alle lieben ihn, aus vielerlei Gründen. Also, herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Arbeit. Ich ...
Weiterlesen»

Präsident Trump in Polen

Im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg besuchte US-Präsident Donald J. Trump Polen und hielt am 6. Juli 2017 eine viel beachtete Rede in Warschau, in der er die einzigartige Geschichte Polens betonte. Das folgende Video enthält Auszüge aus der Rede:   Die Geschichte Polens ist die Geschichte eines Volkes, das nie die Hoffnung verloren hat, ...
Weiterlesen»

US-Präsident Trump in Polen: offizielle Fotos

US-Präsident Donald J. Trump begann seine zweite Auslandsreise am 6. Juli 2017 mit einem Besuch in Warschau (Polen). Der Präsident besuchte Polen im Vorfeld des Gipfels der 20 weltweit größten Volkswirtschaften in Hamburg (Deutschland) am 7. – 8. Juli. Bildunterschrift: „So wie Polen niemals gebrochen werden konnte, erkläre ich heute vor der ganzen Welt, dass ...
Weiterlesen»

Der 4. Juli in Bildern: Die größte Geburtstagsfeier der Vereinigten Staaten

Am 4. Juli feiern die Vereinigten Staaten den amerikanischen Unabhängigkeitstag. Dieser Artikel von Sherry L. Brukbacher, der am 30. Juni 2017 auf ShareAmerica erschien, zeigt in Bildern, wie man diesen besonderen Tag in den Vereinigten Staaten begeht. An diesem Tag feiern alle Geburtstag, Jung und Alt. Die Party findet auf Rummelplätzen und in Parks, am Strand, ...
Weiterlesen»

70. Jahrestag des Marshallplans

Am 28. Juni 2017 nahm US-Verteidigungsminister Jim Mattis zusammen mit seiner deutschen Amtskollegin, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, an einer Feierstunde zum 70. Jahrestag des Marshallplans teil. Die Feier fand im europäischen Zentrum für Sicherheitsstudien in Garmisch-Partenkirchen statt, das nach George C. Marshall benannt ist. Die Rede des Verteidigungsministers veröffentlichen wir im Wortlaut. Danke, Keith, ...
Weiterlesen»

Länderberichte zu Menschenhandel 2017 – Bundesrepublik Deutschland

Am 27. Juni 2017 erschienen die vom Büro zur Überwachung und Bekämpfung von Menschenhandel im US-Außenministerium jährlich herausgegebenen Länderberichte zu Menschenhandel. Den Deutschlandteil haben wir übersetzt. Deutschland (Kategorie 1) Die Bundesrepublik Deutschland erfüllt die Mindeststandards für die Beseitigung von Menschenhandel. Aufgrund der Fortsetzung der ernsthaften und kontinuierlichen Anstrengungen der Regierung im Berichtszeitraum wird Deutschland erneut in ...
Weiterlesen»

Präsident Trump fordert Stärkung der Berufsausbildung

Im folgenden  ShareAmerica -Beitrag vom 16. Juni 2017 von Christopher Connell nennt US-Präsident Trump das deutsche Ausbildungssystem vorbildlich. Auf der ganzen Welt beneidet man uns um unser Hochschulsystem, das Studierenden Abschlüsse ermöglicht, die ihnen die Tür zu unzähligen beruflichen Laufbahnen öffnen. Aber ein Hochschulabschluss ist nicht der einzige Weg zu guter Arbeit. Vielmehr bedauern viele Arbeitgeber, nicht ...
Weiterlesen»

Deutschland gehört zu unseren engsten und stärksten Verbündeten

ZEUTHEN – (AD) – Am 9. Juni 2017 besuchte Kent Logsdon, Geschäftsträger a.i., unter anderem das Marie-Curie-Gymnasium und das Mercedes-Werk in Ludwigsfelde , um über Ausbildung und e-Mobilität zu sprechen, traf die Bürgermeisterin von Luckenwalde zu einem Gespräch über demografischen Wandel und wurde von der Märkischen Allgemeinen interviewt . Zum Abschluss seiner Tagesreise durch Brandenburg hielt er eine Rede auf dem Europaseminar der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zeuthen, ...
Weiterlesen»

Die Vereinigten Staaten und Deutschland: die Kraft persönlicher Beziehungen

Vom 8. bis 11. Juni 2017 fand die 64. Jahreskonferenz der Deutschen Gesellschaft für Amerikastudien statt. Der US-Generalkonsul in Hamburg, Richard Yoneoka, hielt bei der Konferenz, die unter dem Titel Modernities and Modernization in North America an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität in Hannover veranstaltet wurde, eine sehr persönliche Eröffnungsrede. Es gilt das gesprochene Wort! ...
Weiterlesen»

70. Jahrestag des Marshallplans

WASHINGTON – (AD) – Anlässlich des 70. Jahrestages des Marshallplans veröffentlichen wir einen Beitrag von David Storey, der am 2. Juni 2017 auf ShareAmerica erschien, einer Website des US-Außenministeriums. Storey ist freiberuflicher Autor. Vor 70 Jahren legte der ehemalige General und damalige Politiker George Marshall in einer elfminütigen Rede an der Harvard University den Grundstein für ...
Weiterlesen»

Unsere Treue diesem historischen Bündnis gegenüber ist unerschütterlich und unvergänglich

WIEN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die unwesentlich gekürzte Rede, die US-Vizepräsident Mike Pence am 5. Juni, dem 70. Jahrestag des Marshallplans, vor dem Atlantic Council in Wien gehalten hat. […] Es ist bemerkenswert: Heute vor siebzig Jahren skizzierte George Marshall seinen bahnbrechenden Plan für eine Partnerschaft der Vereinigten Staaten mit Europa, um die ...
Weiterlesen»

Trump zum Klimaabkommen von Paris

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede zum Austritt der Vereinigten Staaten aus dem 2015 geschlossenen Übereinkommen von Paris, die Präsident Trump am 1. Juni 2017 im Rosengarten des Weißen Hauses gehalten hat. Vielen herzlichen Dank. Vielen Dank. Ich möchte zunächst etwas zu dem Terroranschlag in Manila sagen. Wir beobachten die Situation sehr ...
Weiterlesen»

Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag von Präsident Kennedy

BERLIN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die der amtierende Gesandte, Jeffrey Hovenier, am 29. Mai 2017 anlässlich der Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag von Präsident Kennedy im Rathaus Schöneberg gehalten hat.   Bezirksbürgermeisterin Schöttler, Regierender Bürgermeister Müller, sehr geehrte Damen und Herren, es ist mir eine große Freude und Ehre, heute gemeinsam mit ...
Weiterlesen»

Enthüllung der Denkmäler vor dem NATO-Hauptquartier

BRÜSSEL – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die US-Präsident Donald J. Trump am 25. Mai 2017 bei der Enthüllung der Denkmäler zur Erinnerung an die Berliner Mauer und den 11. September vor dem neuen Hauptquartier der NATO in Brüssel hielt. Vielen Dank, Herr Generalsekretär. Bundeskanzlerin Merkel, herzlichen Dank. Sehr geehrte Staats- und Regierungschefs, ...
Weiterlesen»

Trump im Israel-Museum

JERUSALEM – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die US-Präsident Donald J. Trump am 23. Mai 2017 im Israel-Museum gehalten hat. Vielen Dank. Das ist sehr nett. Ich danke Ministerpräsident Netanjahu. Und ich danke Sara für die Einladung zu einem unvergesslichen Abendessen gestern. Wir haben uns wunderbar unterhalten und über viele sehr wichtige Dinge ...
Weiterlesen»

Präsident Trump überbringt Botschaft der Freundschaft und Hoffnung

RIAD – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die US-Präsident Donald J. Trump am 21. Mai 2017 in Riad gehalten hat. Es gilt das gesprochene Wort Vielen Dank. Ich danke König Salman für seine bemerkenswerten Worte und dem wunderbaren Königreich Saudi-Arabien für die Ausrichtung des heutigen Gipfels.  Es ist eine Ehre, von so liebenswürdigen ...
Weiterlesen»

Minister Price beim Treffen der G20-Gesundheitsminister

BERLIN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir eine Presseerklärung, die das US-Gesundheitsministerium zur Teilnahme von US-Gesundheitsminister Tom Price am Treffen der G20-Gesundheitsminister in Berlin am 20. Mai 2017 herausgegeben hat. Am 19. und 20. Mai nahm US-Gesundheitsminister Dr. Tom Price am ersten Treffen der G20-Gesundheitsminister in Berlin teil. Minister Price kam mit Gesundheitsbeamten aus aller ...
Weiterlesen»

Robert E. Lighthizer

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie des US-Handelsbeauftragten Robert E. Lighthizer. Robert E. Lighthizer wurde am 15. Mai 2017 als 18. US-Handelsbeauftragter (United States Trade Representative – USTR) vereidigt. Als erfahrener Prozessanwalt und Unterhändler in Handelsfragen hat Botschafter Lighthizer sich einen Namen als starker Verhandlungsführer im Sinne des US-Handels gemacht, der ...
Weiterlesen»

Women’s Health Week

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Erklärung von US-Präsident Donald J. Trump anlässlich der Women’s Health Week, die am 14. Mai 2017 beginnt. Indem wir die Women’s Health Week begehen, die am Muttertag beginnt, erkennen wir an, wie wichtig es ist, Frauen Zugang zur besten, evidenzbasierten Gesundheitsversorgung und -information zu gewähren und unser ...
Weiterlesen»

USA übergeben Vorsitz des Arktischen Rats an Finnland

WASHINGTON – (AD) – Nach dem regulären Zeitraum von zwei Jahren haben die Vereinigten Staaten mit dem Abschluss des Ministertreffens des Arktischen Rats, das am 11. Mai 2017 in Fairbanks (Alaska) stattfand, den Ratsvorsitz an Finnland abgegeben. Dazu sagte US-Außenminister Tillerson im Rahmen des Ministertreffens: „Der Arktische Rat, der kürzlich sein 20-jähriges Bestehen feierte, hat ...
Weiterlesen»

Rekrutierung und Radikalisierung in Gefängnissen verhindern

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag zum Thema Radikalisierung von Gefängnisinsassen von Shawna Wilson, der am 9. Mai 2017 auf DipNote , einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Die Autorin, Shawna Wilson, ist eine ranghohe Beraterin für Rechtsstaatlichkeit in der Abteilung für Terrorismus- und Extremismusbekämpfung im US-Außenministerium. In der internationalen Gemeinschaft wächst die Besorgnis, ...
Weiterlesen»

Europatag

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Presseerklärung, die US-Außenminister Rex Tillerson anlässlich des Europatags am 9. Mai 2017 abgab. Anlässlich des Europatags möchte ich den Bürgerinnen und Bürgern der Europäischen Union gemeinsam mit allen Amerikanerinnen und Amerikanern unsere besten Wünsche übermitteln. Die Vereinigten Staaten und die Europäische Union verbindet eine starke und beständige ...
Weiterlesen»

Ministertagung des Arktischen Rats

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Eingangserklärung, die der stellvertretende Leiter der Abteilung Meere und internationale Umwelt- und Wissenschaftsangelegenheiten im US-Außenministerium, David A. Balton, am 8. Mai 2017 bei einer Pressekonferenz zum Arktischen Rat abgegeben hat, der er per Telefonkonferenz zugeschaltet war. […] Die Anrainerstaaten und Bevölkerung der Arktis versammeln sich diese Woche ...
Weiterlesen»

Grundsatzrede zur US-Außenpolitik

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die unwesentlich gekürzte Rede, in der US-Außenminister Rex Tillerson am 3. Mai 2017 vor den Mitarbeitern des US-Außenministeriums einen Überblick über die amerikanische Außenpolitik der Regierung Trump gab.  […] Ich bin jetzt seit etwa drei Monaten hier, wir arbeiten Seite an Seite, und deshalb dachte ich, es ist ...
Weiterlesen»

Internationaler Tag der Pressefreiheit 2017

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Erklärung von US-Außenminister Rex Tillerson zum Internationalen Tag der Pressefreiheit am 3. Mai 2017. Am heutigen Internationalen Tag der Pressefreiheit bekräftigen wir unser Bekenntnis zur weltweiten Förderung der Grundprinzipien einer freien Presse. Wir ehren die Männer und Frauen, die sich unermüdlich und häufig unter großer persönlicher Gefahr ...
Weiterlesen»

Was Paragraf 504 aus der Sicht einer blinden Diplomatin bewirkt hat

WASHINGTON – ( AD ) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Text über Paragraf 504 des Wiedereingliederungsgesetzes (Rehabilitation Act), der die Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen verbietet. Die Autorin, Kristin Fleschner, ist in der Abteilung für Demokratie, Menschenrechte und Arbeit im US-Außenministerium tätig. Der Beitrag erschien am 28. April 2017 auf DipNote , einer Website des US-Außenministeriums. In ...
Weiterlesen»

Gemeinsame Erklärung von Außenminister Rex Tillerson, Verteidigungsminister James Mattis und dem Direktor der Nationalen Nachrichtendienste, Dan Coats

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die gemeinsame Presseerklärung von US-Außenminister Rex Tillerson, US-Verteidigungsminister James Mattis und dem Direktor der Nationalen Nachrichtendienste Dan Coats zum nordkoreanischen Rüstungsprogramm vom 26. April 2017. Bisherige Versuche, Nordkoreas rechtswidriges Rüstungsprogramm und seine Atomwaffentests zu stoppen, sind gescheitert. Mit jeder Provokation gefährdet Nordkorea die Stabilität in Nordostasien und stellt ...
Weiterlesen»

Ehefrau des US-Vizepräsidenten lenkt Aufmerksamkeit auf Kunsttherapie

WASHINGTON – ( AD ) – Karen Pence, die Ehefrau des US-Vizepräsidenten, setzt sich auf ihren Reisen sehr für die Anwendung von Kunsttherapie ein. Nachfolgend veröffentlichen wir dazu einen Text, der am 18. April 2017 auf   ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien.     Kunst kann eine therapeutische Wirkung haben. Während sie vom 15. bis ...
Weiterlesen»

Der Vorsitz im UN-Sicherheitsrat wechselt jeden Monat

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel von Christopher Connell über den rotierenden Vorsitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, der am 24. April 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Für den Vorsitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen kann man nicht kandidieren. Nach dem Rotationsprinzip übernimmt jeden Monat eines der 15 Länder ...
Weiterlesen»

Donald Trump über den Präsidialerlass Buy American, Hire American

KENOSHA – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir Auszüge aus der Rede, die Präsident Trump anlässlich der Unterzeichnung des Präsidialerlasses Buy American, Hire American (Amerikanische Produkte kaufen, amerikanische Arbeitskräfte einstellen) am 18. April 2017 am Standort des Werkzeugherstellers Snap-On Tools in Kenosha (Wisconsin) hielt. Vielen Dank. […] Ich bin begeistert, wieder in Wisconsin zu sein. Der ...
Weiterlesen»

Tag der Erde 2017

  WASHINGTON – (AD) – Am 22. April 2017 ist Earth Day. Aus diesem Anlass veröffentlichen wir ein Poster des Illustrators Mike Benny, auf dem die in den Polargebieten der Erde lebenden Wildtiere abgebildet sind. Das Poster finden Sie in druckfähiger Auflösung auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Anlässlich des Tags der Erde am 22. ...
Weiterlesen»

Das Haus auf dem Wasserfall

PITTSBURGH – (AD) – Der amerikanische Architekt Frank Lloyd Wright entwarf im Laufe seines Lebens mehr als 1.000 Gebäude. Eines der berühmtesten ist Fallingwater , ein frühes Beispiel organischer Architektur im Südwesten Pennsylvanias . Der folgende Beitrag erschien zunächst als Video auf dem US-Nachrichtenportal Voice of America und wurde am 19. April 2017 anlässlich des Tags der ...
Weiterlesen»

Gemeinsame Pressekonferenz von Präsident Trump und NATO-Generalsekretär Stoltenberg

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Erklärung, die US-Präsident Donald Trump am 12. April 2017 zu Beginn seiner gemeinsamen Pressekonferenz mit NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg im East Room des Weißen Hauses abgab. Vielen Dank. Herr Generalsekretär Stoltenberg, es ist mir eine Freude, Sie im Weißen Haus willkommen zu heißen – insbesondere zu diesem für ...
Weiterlesen»

US-Strategie in Syrien nach Luftangriff

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir eine Zusammenfassung von Interviews, die US-Außenminister Rex Tillerson am 9. April 2017 mit den Fernsehsendern ABC und CBS führte. Unter anderem äußerte er sich darin zur Situation in Syrien, den Treffen von US-Präsident Trump mit dem chinesischen Präsidenten Xi sowie den außenpolitischen Zielen der Vereinigten Staaten in Nordkorea. ...
Weiterlesen»

Zur Lage in Syrien

MAR-A-LAGO – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Erklärung, die US-Präsident Trump nach den Luftschlägen in Syrien am 6. April 2017 abgab. Meine amerikanischen Mitbürger: Am Dienstag verübte der syrische Diktator Baschar al-Assad einen schrecklichen Angriff mit Chemiewaffen auf unschuldige Zivilisten. Mit einem tödlichen Nervengift erstickte er hilflose Männer, Frauen und Kinder und löschte deren ...
Weiterlesen»

Regierung Trump genehmigt neue Pipeline

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel von AP über die Keystone-Pipeline, der am 24. März 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Am 24. März hat die Regierung Trump die Pipeline Keystone XL genehmigt, die Öl von den kanadischen Raffinerien entlang der texanischen Golfküste transportieren soll. Die Entscheidung beendet die jahrelange ...
Weiterlesen»

Neu in der Sesamstraße: rothaarig, autistisch, Julia!

WASHINGTON – (AD) – Der 2. April ist Welt-Autismus-Tag, und passend dazu zieht Julia in der beliebten US-Kindersendung „Sesamstraße“ ein: Sie hat rote Haare, einen Kuschelhasen und Autismus. Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel der Associated Press, der am 23. März auf ShareAmerica erschienen ist. Das Team der Kindersendung „Sesamstraße“ schafft es, allen das Gefühl zu geben, so akzeptiert ...
Weiterlesen»

NATO-Ukraine-Kommission

BRÜSSEL – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Erklärung von US-Außenminister Rex W. Tillerson bei der NATO-Ukraine-Kommission vom 31. März 2017. Vielen Dank für die Gelegenheit, die Vereinigten Staaten bei diesem wichtigen Treffen zur Ukraine vertreten zu dürfen. Vor drei Jahren hat die russische Aggression gegen die Ukraine die Grundlagen der Sicherheit und Stabilität in ...
Weiterlesen»

Tillerson unterstreicht das Bekenntnis der USA zur NATO

BRÜSSEL – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die US-Außenminister Rex Tillerson anlässlich des NATO-Treffens am 31. März 2017 in Brüssel gehalten hat. Guten Morgen, Herr Generalsekretär, verehrte Ministerkollegen – herzlichen Dank, dass Sie mir die Gelegenheit geben, hier zu sprechen. Gleich zu Beginn meiner Rede möchte ich ganz klar sagen: Die Vereinigten Staaten ...
Weiterlesen»

Übersicht des Weißen Hauses zur Energieunabhängigkeit

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir eine Übersicht des Weißen Hauses zur Energiepolitik der Regierung Trump vom 28. März 2017. „Ich werde die Maßnahmen, die die Nutzung amerikanischer Energie einschränken, aufheben und diesen Wohlstand in unsere Kommunen fließen lassen.“ – Donald J. Trump DRINGEND ERFORDERLICHE REFORMEN: Die letzte Regierung hat den Amerikanerinnen und Amerikanern ...
Weiterlesen»

Tillerson beim Außenministertreffen der weltweiten Allianz zur Bekämpfung der IS-Terrormiliz

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die US-Außenminister Tillerson am 22. März 2017 anlässlich des Treffens der Außenminister der weltweiten Allianz zur Bekämpfung der IS-Terrormiliz gehalten hat, die auf Einladung der Vereinigten Staaten in Washington stattfand. Guten Morgen. Ich möchte mich bei allen bedanken, die zu unserer Ministerkonferenz zur Bekämpfung der IS-Terrormiliz ...
Weiterlesen»

WISE-Gruppe will Frauen für technische Sicherheitsberufe gewinnen

WASHINGTON – (AD) – Anlässlich des Women’s History Month veröffentlichen wir einen Text über Frauen in den technischen Bereichen des Diplomatischen Sicherheitsdienstes (Diplomatic Security Service – DSS) und über die Schwierigkeit, Frauen für MINT-Fächer zu begeistern und auch in diesen Berufen zu halten. Der Text von Angela French aus dem Büro für Öffentlichkeitsarbeit des DSS ...
Weiterlesen»

Wie erkennt man, ob wahr ist, was man sieht?

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag, der sich mit der Frage befasst, wie man erkennt, ob etwas, das man im Internet sieht, auch wahr ist. Der Artikel erschien am 21. März 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Zwischen Nachrichten, Blogs und Seiten der sozialen Medien kann heute praktisch alles mit nur ...
Weiterlesen»

Daniel Coats

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie des Direktors der nationalen Nachrichtendienste (Director of National Intelligence – DNI), Daniel Coats. Daniel Coats wurde am 16. März 2017 als fünfter Direktor der nationalen Nachrichtendienste vereidigt. Als DNI steht Daniel Coats dem Zusammenschluss der US-Nachrichtendienste (Intelligence Community – IC) vor und ist Chefberater des ...
Weiterlesen»

Public Diplomacy in einer postfaktischen Gesellschaft

STANFORD – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die der amtierende Staatssekretär für Public Diplomacy und öffentliche Angelegenheiten, Bruce Wharton, am 20. März 2017 an der Hoover Institution der Stanford University in Kalifornien gehalten hat. Es gilt das gesprochene Wort! Vielen Dank für diese netten einführenden Worte. Vor fast sechzig Jahren sagte Herbert Hoover, ...
Weiterlesen»

Präsident Trump und Bundeskanzlerin Merkel – gemeinsame Pressekonferenz

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Erklärung, die US-Präsident Donald Trump am 17. März 2017 zu Beginn seiner gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel abgab. Vielen herzlichen Dank. Bundeskanzlerin Merkel, es ist eine große Ehre, Sie im Haus des Volkes, dem Weißen Haus, willkommen zu heißen. Unsere beiden Länder haben viele Gemeinsamkeiten, unter ...
Weiterlesen»

Ben Carson

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie von US-Wohnungsbauminister Ben Carson. Am 2. März 2017 wurde Dr. Benjamin S. Carson sr. als 17. Minister für Wohnungsbau und Stadtentwicklung vereidigt. Minister Carson war fast 30 Jahre lang Leiter der Abteilung für pädiatrische Neurochirurgie am Johns Hopkins Children’s Center. Diese Position übernahm er im ...
Weiterlesen»

Betsy DeVos

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie von US-Bildungsministerin Betsy DeVos. Betsy DeVos ist die 11. Bildungsministerin der Vereinigten Staaten. Nach ihrer Nominierung durch US-Präsident Donald J. Trump wurde sie am 7. Februar 2017 vom US-Senat im Amt bestätigt. Bildungsministerin DeVos engagiert sich seit fast dreißig Jahren in der Bildungspolitik als Fürsprecherin ...
Weiterlesen»

Wilbur L. Ross jr.

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie von US-Wirtschaftsminister Wilbur L. Ross jr. Wilbur L. Ross jr. wurde am 28. Februar 2017 von US-Vizepräsident Mike Pence als 39. US-Wirtschaftsminister vereidigt. In der Regierung Trump wird Minister Ross die wichtigste Stimme der Wirtschaft sein und sicherstellen, dass amerikanische Unternehmerinnen und Unternehmer sowie US-Betriebe ...
Weiterlesen»

Elaine L. Chao

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie von US-Verkehrsministerin Elaine L. Chao. Elaine L. Chao ist die 18. US-Verkehrsministerin und bringt umfassende Erfahrung aus dem Transportsektor mit ins Amt. Sie war bei zwei führenden Banken für den Bereich Verkehr zuständig und arbeitete im Amt für Politikentwicklung im Weißen Haus (White House Office ...
Weiterlesen»

Ryan Zinke

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie von US-Innenminister Ryan Zinke. Ryan Zinke wurde am 1. März 2017 als 52. Innenminister der Vereinigten Staaten vereidigt. Ryan Zinke stammt in fünfter Generation aus Montana und ist ein ehemaliger Kommandeur der U.S. Navy SEALS. Er zeichnet für eine der stärksten Erfolgsbilanzen im 114. Kongress ...
Weiterlesen»

Rick Perry

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie von US-Energieminister Rick Perry. Rick Perry ist der 14. Energieminister der Vereinigten Staaten. Er leitet eine Behörde, zu deren Aufgaben es gehört, eine sichere und effektive nukleare Abschreckung aufrechtzuerhalten, die Bedrohung durch die Weiterverbreitung von Atomwaffen zu verringern, die Energieversorgung der Vereinigten Staaten zu überwachen, ...
Weiterlesen»

Selbstbestimmtes Lernen: Keine Noten, keine Hausaufgaben

WASHINGTON – (AD) – Individuelles Lernen und Teamwork, aber keine Noten und keine Hausaufgaben. Der Gründer der Internetplattform Khan Academy entwickelt ein neues Schulkonzept. Dieser Text von Christopher Connell erschien am 10. März auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums. Vor etwa 12 Jahren gab Sal Khan, Ingenieur und Absolvent des Massachusetts Institute of Technology, mit ...
Weiterlesen»

Mahogany Jones: Ihre Musik verbindet

WASHINGTON – (AD) – Im Rahmen des American Music Abroad Program besuchte die Rapperin Mahogany Jones Pakistan und Madagaskar. Das Programm zielt darauf ab, unterschiedliche Kulturen mit der Kraft der Musik zu verbinden. Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel von Lenore T. Adkins, der am 9. März auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, veröffentlicht wurde. Rapperin ...
Weiterlesen»

Frauen in der Politik: Eine Chronik

WASHINGTON – (AD) – Frauen setzen Meilensteine in der US-Geschichte. Der nachfolgende Text von Julia Maruszewski erschien anlässlich des Women’s History Month am 3. März 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Frauen erkämpfen sich das Wahlrecht 1851-1920: Die Bewegung zur Erlangung des allgemeinen Wahlrechts für Frauen entstand aus der Bewegung gegen die Sklaverei. Elizabeth Cady Stanton ...
Weiterlesen»

Inspiration für die nächste Generation: Frauen im Weltall

WASHINGTON – (AD) – Frauen machen die Hälfte der Gesamtbevölkerung aus, stellen aber nur ein Viertel der Arbeitskräfte in Wissenschaft und Technik. Alyssa Carson ist eine von denen, die sich dafür einsetzen, dass sich das ändert. Nachfolgend veröffentlichen wir einen Text von Michael Buchanan, der am 8. März auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Alyssa ist ...
Weiterlesen»

Länderberichte über Menschenrechtspraktiken 2016 – Bundesrepublik Deutschland

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir den vom Büro für Demokratie, Menschenrechte und Arbeitsfragen des US-Außenministeriums herausgegebenen Bericht 2016 über Menschenrechtspraktiken in der Bundesrepublik Deutschland vom 3. März 2017. ZUSAMMENFASSUNG Deutschland ist eine Verfassungsdemokratie. Die Staatsbürger wählen ihre politischen Vertreter regelmäßig in freien und fairen Mehrparteienwahlen. Der Bundestag wählt den Regierungschef der Bundesregierung, den ...
Weiterlesen»

Women’s History Month

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die am 1. März 2017 ergangene Proklamation von US-Präsident Donald Trump zum Women’s History Month im März 2017. Die Rede wurde auf der Website des Weißen Hauses veröffentlicht. Wir sind stolz auf die Errungenschaften unserer Nation zur Unterstützung der vollständigen Teilhabe von Frauen an allen Aspekten des Lebens ...
Weiterlesen»

Die größte Party in New Orleans steigt am Dienstag

NEW ORLEANS – (AD) – Der Mardi Gras wird in New Orleans ausgiebig gefeiert und lockt unzählige Besucher an. Dieser ganz besondere Tag – in diesem Jahr der 28. Februar – ist der Höhepunkt der Karnevalssaison und gleichzeitig Beginn der 40-tägigen Fastenzeit vor Ostern. Der nachfolgende Text von Kourtni Gonzalez wurde am 28. Februar auf ShareAmerica , ...
Weiterlesen»

Ansprache vor dem Kongress

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Ansprache, die US-Präsident Donald J. Trump am 28. Februar 2017 vor beiden Kammern des Kongresses gehalten hat. Vielen herzlichen Dank. Mr. Speaker, Herr Vizepräsident, Mitglieder des Kongresses, First Lady der Vereinigten Staaten, Bürgerinnen und Bürger Amerikas: Heute Abend, da sich unsere Feierlichkeiten zum Black History Month dem ...
Weiterlesen»

Damals und heute: zwei Sonderermittler in unterschiedlichen Zeiten

WASHINGTON – (AD) – Dies ist die Geschichte von zwei Sonderermittlern des Diplomatischen Sicherheitsdienstes in sich ändernden Zeiten. Welten trennen sie: in Bezug auf die Zeit, in der sie leb(t)en, und die Erfahrungen, die sie gemacht haben. William DeFosset, der in den Sechzigerjahren des 20. Jahrhunderts als erster schwarzer Sonderermittler beim Sicherheitsbüro des US-Außenministeriums anfing, ...
Weiterlesen»

So lebten die Helden der Bürgerrechtsbewegung

WASHINGTON ‑ (AD) ‑ Die Helden der Bürgerrechtsbewegung ‑ jene Frauen und Männer, die dafür kämpften, die rechtlichen und kulturellen Barrieren zu überwinden, die Afroamerikanerinnen und Afroamerikanern die Gleichbehandlung verwehrten ‑ waren ebenso unterschiedlich wie die Unterdrückten selbst, für die sie sich einsetzten. Hier erzählen wir einige ihrer Geschichten und führen Sie an jene Orte, ...
Weiterlesen»

Fünf Heldinnen der Bürgerrechtsbewegung, die Sie kennen sollten

WASHINGTON – (AD) – Im Rahmen des Black History Month wollen wir an fünf Frauen der US-Bürgerrechtsbewegung erinnern. Wir veröffentlichen diesen Text von Mark Trainer, der am 22. Februar auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschienen ist. Fannie Lou Hamer „Ich bin es leid, und ich bin es leid, es leid zu sein!“, sagte Fannie ...
Weiterlesen»

Vereinigte Staaten bekennen sich unerschütterlich zur NATO

MÜNCHEN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die US-Vizepräsident Mike Pence am 18. Februar 2017 bei der 53. Münchner Sicherheitskonferenz gehalten hat. Vielen Dank, Botschafter Ischinger. Bundeskanzlerin Merkel, Generalsekretär, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, verehrte Gäste, ich überbringe Ihnen Grüße des 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Donald Trump. In meinem noch neuen Amt ...
Weiterlesen»

Zum Handeln motiviert: Eine neue Generation feiert die Geschichte der Afroamerikaner

WASHINGTON – (AD) – Anlässlich des Black History Month veröffentlichen wir nachfolgend einen Artikel über eine neue Generation junger Menschen, die auf die Geschichte der Afroamerikaner in den Vereinigten Staaten aufmerksam macht. Der Artikel erschien am 23. Januar 2015 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Amerikanerinnen und Amerikaner, die zwischen 1977 und 1994 zur Welt ...
Weiterlesen»

Mattis bei der Münchner Sicherheitskonferenz

MÜNCHEN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die US-Verteidigungsminister Jim Mattis am 17. Februar 2017 bei der Münchner Sicherheitskonferenz hielt. Vielen herzlichen Dank. Danke. Exzellenzen, Kolleginnen und Kollegen, meine Damen und Herren – guten Tag. Frau Ministerin, ich danke Ihnen für Ihre historisch fundierten und ergreifenden Worte. Sie führen uns vor Augen, welches ...
Weiterlesen»

Scott Pruitt

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie des Leiters der US-Umweltschutzbehörde (U.S. Environmental Protection Agency – EPA) Scott Pruitt. Scott Pruitt wurde am 17. Februar 2017 vom US-Senat als 14. Leiter der US-Umweltschutzbehörde (U.S. Environmental Protection Agency – EPA) bestätigt. Pruitt ist davon überzeugt, dass die Förderung und der Schutz einer starken ...
Weiterlesen»

Willkommen auf Alcatraz: eines der größten Microgrids der Vereinigten Staaten

SAN FRANCISCO – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel über die ehemalige Gefangeneninsel Alcatraz in der Bucht vor San Francisco, die mittlerweile zu einem der größten Microgrids der Vereinigten Staaten wurde. Microgrids sorgen für eine netzautonome Stromversorgung, die dank Energiespeicher in Verbindung mit alternativen Energiequellen, möglich wird. Der Text erschien am 16. Februar 2017 ...
Weiterlesen»

Vereinigte Staaten betrachten NATO weiterhin als Grundpfeiler

BRÜSSEL – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Erklärung, die US-Verteidigungsminister James Mattis am 15. Februar 2017 bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg anlässlich des NATO-Ministertreffens in Brüssel abgab. Vielen Dank, Herr Generalsekretär. Ich danke Ihnen für die herzliche Begrüßung hier in meinem zweiten Zuhause. Wie Sie bereits sagten, handelt es sich um ...
Weiterlesen»

Dr. David J. Shulkin

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie des Ministers für die Angelegenheiten ehemaliger Kriegsteilnehmer, Dr. David J. Shulkin. Dr. David J. Shulkin wurde von US-Präsident Trump für das Amt des neunten Ministers für die Angelegenheiten ehemaliger Kriegsteilnehmer (Veterans Affairs – VA) nominiert und am 13. Februar 2013 vom US-Senat bestätigt. Bevor er ...
Weiterlesen»

Sonderbriefmarke zu Ehren der Bürgerrechtlerin Dorothy Height

WASHINGTON – (AD) – Anlässlich des Black History Month veröffentlichen wir nachfolgend einen Text von Mark Trainer über Dorothy Height, der Vorkämpferin für die Bürgerrechte, der am 13. Februar 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschienen ist. Zum Auftakt des African American History Month ehrte die US-Postbehörde (United States Postal Service – USPS) Dorothy Height für ...
Weiterlesen»

Steven Terner Mnuchin

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie von US-Finanzminister Steven Terner Mnuchin. Steven Terner Mnuchin wurde am 13. Februar 2017 als 77. Finanzminister der Vereinigten Staaten vereidigt. Als Finanzminister ist Mnuchin für eine Exekutivbehörde zuständig, deren Aufgabe es ist, die Leistungsfähigkeit der Wirtschaft zu erhalten, zum Wirtschaftswachstum beizutragen und Arbeitsplätze zu schaffen, ...
Weiterlesen»

Rex W. Tillerson

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie von US-Außenminister Rex W. Tillerson. Rex W. Tillerson wurde am 1. Februar 2017 als 69. Außenminister der Vereinigten Staaten vereidigt. Außenminister Tillerson wurde in Wichita Falls (Texas) geboren und machte seinen Bachelor of Science in Bauingenieurwesen an der University of Texas in Austin, bevor er ...
Weiterlesen»

Thomas E. Price

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle, vom US-Gesundheitsministerium (HHS) herausgegebene Biografie des Ministers für Gesundheit, Thomas E. Price. Dr. Thomas E. Price wurde am 10. Februar 2017 als 23. US-Gesundheitsminister (Secretary of Health and Human Services – HHS) vereidigt. Er bringt – sowohl als Arzt als auch als Politiker – lebenslange Erfahrung ...
Weiterlesen»

Jeff Sessions

WASHINGTON –(AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die vom US-Justizministerium herausgegebene offizielle Biografie von US-Justizminister Jeff Sessions. Jeff Sessions wurde am 9. Februar 2017 von Vizepräsident Michael R. Pence als 84. Justizminister der Vereinigten Staaten vereidigt. Präsident Donald Trump gab seine Absicht, Jeff Sessions zu nominieren, am 18. November 2016 bekannt. Vor der Übernahme des Amts ...
Weiterlesen»

Nikki R. Haley

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle, vom US-Außenministerium herausgegebene Biografie der Ständigen Vertreterin der Vereinigten Staaten bei den Vereinten Nationen. Nikki R. Haley ist die Ständige Vertreterin der Vereinigten Staaten bei den Vereinten Nationen und Mitglied des Kabinetts von Präsident Donald Trump. Vor ihrer Tätigkeit bei den Vereinten Nationen war Botschafterin Haley ...
Weiterlesen»

John F. Kelly

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle, vom US-Ministerium für innere Sicherheit herausgegebene Biografie des Ministers für innere Sicherheit, John F. Kelly. Minister Kelly wurde in Boston (Massachusetts) geboren und wuchs dort auf. 1970 trat er dem Marine Corps bei, das er 1972 nach seinem Dienst in der Infanteriekompanie der 2nd Marine Division ...
Weiterlesen»

Mike Pompeo

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie des Leiters der Central Intelligence Agency, Mike Pompeo. Mike Pompeo wurde am 23. Januar 2017 als Leiter der Central Intelligence Agency vereidigt. In dieser Funktion ist er für Aufklärung, Analyse, verdeckte Ermittlungen, Spionageabwehr und die Beziehung zu ausländischen Nachrichtendiensten zuständig. Vor seiner Tätigkeit als Leiter ...
Weiterlesen»

Erste afroamerikanische Astronautin in der Internationalen Raumstation

WASHINGTON – (AD) – Anlässlich des Black History Month veröffentlichen wir nachfolgend einen Text von Michael Buchanan über die erste afroamerikanische Astronautin an Bord der Internationalen Raumstation, der am 25. Januar 2017 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschienen ist. Im Mai 2018 wird Jeanette Epps als erstes afroamerikanisches Besatzungsmitglied an Bord der Internationalen Raumstation ...
Weiterlesen»

Karen Pence

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle, vom Weißen Haus herausgegebene Biografie von Second Lady Karen Pence. Als Second Lady der Vereinigten Staaten möchte Karen Pence die Aufmerksamkeit auf Probleme von Familien und Kindern lenken, indem sie das Interesse an Kunsttherapie als Teil der professionellen Behandlung psychischer Erkrankungen weckt. Kunsttherapie wird von Kunsttherapeuten ...
Weiterlesen»

Trump würdigt Afroamerikaner

WASHINGTON – (AD) – Der Monat Februar ist National African American History Month. Nachfolgend veröffentlichen wir die Proklamation, die US-Präsident Trump im Gedenken an die Rolle der Afroamerikanerinnen und Afroamerikaner in der Geschichte der Vereinigten Staaten herausgegeben hat. Der Text erschien auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums. Indem wir diesen Monat als National African American ...
Weiterlesen»

Interkultureller Empfang

BERLIN – (AD) – Am Donnerstag, dem 2. Februar 2017, lud Kent Logsdon, Geschäftsträger ad interim der US-Botschaft, zu einem interkulturellen Empfang in die Residenz. Diese religionsübergreifende Veranstaltung findet traditionell zum Martin Luther King Jr Day statt, und in diesem Jahr wird damit auch der Black History Month eingeläutet. Wir veröffentlichen die Ansprache von Kent ...
Weiterlesen»

Wer ist Rex Tillerson? Lernen Sie den neuen US-Außenminister kennen

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel von Christopher Connell über Rex Tillerson, den neuen US-Außenminister, der am 1. Februar auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Rex Tillerson, weltweit tätiger Chef eines Ölkonzerns und Ingenieur, ist der neue US-Außenminister und wichtigste außenpolitische Berater von Präsident Trump. Am 1. Februar wurde er als ...
Weiterlesen»

Amerika zuerst: Außenpolitik

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir eine Erklärung des Weißen Hauses zur US-Außenpolitik vom 23. Januar 2017. Die Regierung Trump verfolgt eine außenpolitische Linie, die die Interessen und die nationale Sicherheit der Vereinigten Staaten an erste Stelle stellt. Kern dieser Außenpolitik ist Frieden durch Stärke. Mit diesem Grundsatz können wir eine stabilere, friedlichere Welt ...
Weiterlesen»

Mike Pence

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle, vom Weißen Haus veröffentlichte Biografie von US-Vizepräsident Mike Pence. Michael R. Pence ist der 48. und aktuelle Vizepräsident der Vereinigten Staaten. Er wurde am 7. Juni 1959 in Columbus (Indiana) als eines von sechs Kindern des Ehepaares Edward und Nancy Pence geboren. Als kleiner Junge konnte ...
Weiterlesen»

Melania Trump

  WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die vom Weißen Haus herausgegebene offizielle Biografie von First Lady Melania Trump. Melania Trump, First Lady der Vereinigten Staaten, ist die Ehefrau von Präsident Donald J. Trump. Sie wurde am 26. April 1970 in Slowenien geboren. Im Alter von 16 Jahren begann Melania Knavs eine Laufbahn als ...
Weiterlesen»

Donald J. Trump

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die vom Weißen Haus herausgegebene offizielle Biografie von US-Präsident Donald J. Trump. Donald J. Trump verkörpert die amerikanische Erfolgsgeschichte. Im Verlauf seiner Karriere hat er immer wieder wirtschaftliche und unternehmerische Maßstäbe gesetzt, insbesondere durch sein Wirken in den Bereichen Immobilien, Sport und Unterhaltung. Auch sein Einstieg in die ...
Weiterlesen»

James Mattis

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle, vom US-Verteidigungsministerium herausgegebene Biografie von US-Verteidigungsminister James Mattis. Am Freitag, dem 20. Januar 2017, wurde James Mattis der 26. Verteidigungsminister der Vereinigten Staaten. Minister Mattis wurde in Richland (Washington) geboren und trat im Alter von 18 Jahren der Reserve des U.S. Marine Corps bei. Nach seinem ...
Weiterlesen»

Antrittsrede von Präsident Trump

  WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die US-Präsident Donald J. Trump am 20. Januar 2017 bei seiner Amtseinführung hielt. Es gilt das gesprochene Wort Herr Präsident des Obersten Gerichtshofs Roberts, Präsident Carter, Präsident Clinton, Präsident Bush, Präsident Obama, liebe amerikanische Mitbürgerinnen und Mitbürger, Bürgerinnen und Bürger aller Welt: Vielen Dank. Wir, die Bürgerinnen ...
Weiterlesen»

Abschiedsrede bei der Atlantik Brücke

BERLIN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Abschiedsrede, die US-Botschafter John B. Emerson am 18. Januar 2017 bei der Atlantik Brücke hielt, in der er die letzten drei Jahre Revue passieren ließ und mit der er sich von Deutschland verabschiedete. Es gilt das gesprochene Wort! Danke, Tom. Friedrich, noch einmal vielen Dank ...
Weiterlesen»

Abschiedsrede von Präsident Barack Obama

CHICAGO – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Abschiedsrede, die US-Präsident Barack Obama kurz vor dem Ende seiner achtjährigen Amtszeit am 10. Januar 2017 im McCormick Place in Chicago (Illinois) hielt. Hallo Chicago! Schön, wieder zu Hause zu sein. Ich danke Ihnen. Danke. Vielen herzlichen Dank. Danke. Bitte setzen Sie sich. Wir sind live auf ...
Weiterlesen»

Abschiedsrede in der American Academy in Berlin

BERLIN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die Botschafter Emerson nach einer kurzen Einführung durch Botschafter Ischinger im Rahmen eines Abschieds-Abendessens hielt, das die American Academy am 9. Januar 2017 für ihn und seine Familie ausrichtete. Vielen Dank, Botschafter Ischinger. Ich danke auch der American Academy, Thomas Rommel, Jan Techau sowie allen Mitarbeitern ...
Weiterlesen»

Memorandum des scheidenden US-Außenministers John Kerry

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Auszug aus dem Memorandum, in dem US-Außenminister John Kerry am 5. Januar 2017 Bilanz über seine Jahre als Außenminister zog und Präsident Obama über sein bevorstehendes Ausscheiden aus dem Amt unterrichtete.       Die Vereinigten Staaten sind heute sicherer, international engagierter und genießen höheres Ansehen als ...
Weiterlesen»

Obama über die Reaktion der Vereinigten Staaten auf russische Online-Aktivitäten und Schikane

  WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Erklärung von Präsident Obama zu den von den Vereinigten Staaten jüngst gegen Russland angeordneten Maßnahmen, die er am 29. Dezember 2016 abgab. Ich habe heute eine Reihe von Maßnahmen in Reaktion auf die aggressive Schikane von US-Beamten durch die russische Regierung und ihre auf die US-Wahlen ...
Weiterlesen»

US-Außenminister Kerry über Grundlagen für Frieden zwischen Israelis und Palästinensern

WASHINGTON – (AD) – Der nachfolgende Beitrag von Associated Press und ShareAmerica-Autorin Leigh Hartman behandelt die Rede von US-Außenminister John Kerry zum Nahost-Friedensprozess, die er am 28. Dezember 2016 in Washington hielt. In seiner Rede sagte Außenminister John Kerry: „Die Zweistaatenlösung ist die einzige Möglichkeit, einen gerechten und dauerhaften Frieden zwischen Israelis und Palästinensern zu ...
Weiterlesen»

#RefugeesWelcome: US-Firmen sind Vorreiter beim Einstellen von Minderheiten

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag von Ziad Haider, Sonderbeauftragter für Handel und Wirtschaft im US-Außenministerium, über gesellschaftliche und wirtschaftliche Chancen, die sich durch das Einstellen von Flüchtlingen ergeben. Der Artikel erschien am 22. Dezember 2016 auf DipNote, dem offiziellen Blog des US-Außenministeriums. Als Anfang des Monats die Gewinner des Award for Corporate ...
Weiterlesen»

Lage in Syrien

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die US-Außenminister John Kerry am 15. Dezember 2016 zur Lage in Syrien hielt. Hallo allerseits. Ich möchte Sie darüber auf den neuesten Stand bringen, was wir im Zusammenhang mit der tragischen Situation in Syrien zu unternehmen versuchen, natürlich insbesondere im Hinblick auf Aleppo. Ich glaube nicht, ...
Weiterlesen»

McDonald’s Deutschland: Arbeitsplatz und Sprachlabor zugleich

BERLIN – (AD) – McDonald’s Deutschland hat seit 2015 landesweit über 900 Flüchtlinge eingestellt und damit bei der Integration von Flüchtlingen geholfen. Dafür erhält das Unternehmen in diesem Jahr den Secretary of State’s Award for Corporate Excellence (ACE). Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag, der dazu am 16. Dezember 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, ...
Weiterlesen»

Kerry beim OSZE-Ministertreffen

  HAMBURG – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die US-Außenminister John Kerry anlässlich der Eröffnung des Ministertreffens der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa am 8. Dezember 2016 in Hamburg hielt. Liebe Freunde und Kollegen, wir sind heute in Hamburg zusammengekommen, um den Gedanken zu bekräftigen, der uns auch vor 41 Jahren ...
Weiterlesen»

Terrorismusbekämpfungsstrategie der Regierung Obama

TAMPA – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die letzte Rede, die US-Präsident Barack Obama in seiner Amtszeit zum Thema Terrorismusbekämpfung halten wird. In seiner Rede auf dem Luftwaffenstützpunkt MacDill in Florida am 6. Dezember 2016 äußerte er sich zur Bedeutung von Partnerschaften, Werten und Diplomatie. Wir veröffentlichen die Rede nachfolgend im Wortlaut. Vielen herzlichen Dank. ...
Weiterlesen»

Verleihung des Großkreuzes der Bundesrepublik Deutschland an John F. Kerry

BERLIN – (AD) – Am 5. Dezember 2016 wurde US-Außenminister John Kerry im Auswärtigen Amt von Außenminister Frank-Walter Steinmeier das Großkreuz verliehen. Wir veröffentlichen nachfolgend die Dankesrede von John Kerry. Ich werde das die nächsten drei Wochen im Büro tragen, mal sehen, ob ich dann mit Respekt behandelt werde. Guten Abend. Danke. Vielen Dank. Ich ...
Weiterlesen»

Europareise des US-Außenministers

WASHINGTON – (AD) – US-Außenminister John Kerry wird vom 4. bis 8. Dezember 2016 nach Deutschland und Belgien reisen. Nachfolgend veröffentlichen wir hierzu die Erklärung von John Kirby, Pressesprecher des US-Außenministeriums, vom 2. Dezember 2016. US-Außenminister John Kerry wird vom 4. bis 8. Dezember 2016 nach Europa reisen und an einer Reihe bilateraler und multilateraler ...
Weiterlesen»

Was wird aus Präsident Obamas Tweets?

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel von Mark Trainer zum Verbleib der Beiträge von Präsident Obama in sozialen Medien, der am 1. Dezember 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Wenn Sie Präsident Obama auf Twitter, Facebook oder in anderen sozialen Medien gefolgt sind, fragen Sie sich vielleicht, was am 20. ...
Weiterlesen»

HIV/AIDS ist auch eine Sache der Menschenrechte

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag zum Welt-AIDS-Tag, der am 30. November 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Dank lebensrettender antiretroviraler Medikamente ist die Diagnose HIV/AIDS nicht mehr zwangsläufig ein Todesurteil, und es wird weltweit daran gearbeitet, die Krankheit bis 2030 auszurotten. Aber das Stigma, das Menschen mit HIV umgibt, ...
Weiterlesen»

Heute ehren wir außergewöhnliche Amerikanerinnen und Amerikaner

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag von Leigh Hartman über die Verleihung der Medal of Freedom, der höchsten zivilen Auszeichnung der Vereinigten Staaten, durch Präsident Obama an 21 Amerikanerinnen und Amerikaner. Der Text erschien am 23. November 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums. Am 22. November verlieh Präsident Obama 21 Amerikanerinnen und ...
Weiterlesen»

Die westliche Hemisphäre muss mehr gegen Kinder- und Zwangsehen tun

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir anlässlich der 16 Aktionstage gegen geschlechtsspezifische Gewalt vom 25. November bis 10. Dezember einen Text von Catherine Russell, Sonderbotschafterin für globale Frauenfragen im US-Außenministerium. Er erschien am 29. November 2016 auf DipNote, dem offiziellen Blog des US-Außenministeriums, sowie auf Medium.com . Überall auf der Welt erheben Aktivisten, Journalisten, Sozialarbeiter, ...
Weiterlesen»

Fußballmannschaften laufen in Trikots aus Ozeanmüll auf

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag von Michael Buchanan zum Thema Umweltschutz durch Upcycling, der am 22. November 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Würden Sie Kleidung aus Ozeanmüll tragen? Die erfolgreiche deutsche Fußballmannschaft Bayern München tut das. Und die spanische Mannschaft Real Madrid bald auch. Wie kam es dazu? ...
Weiterlesen»

Pressekonferenz von Präsident Obama und Bundeskanzlerin Merkel

BERLIN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir das Eingangsstatement von US-Präsident Obama bei der gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Merkel am 17. November 2016. Vielen Dank. Es ist wunderbar, wieder hier in Berlin zu sein. Dies ist mein sechster Besuch in Deutschland. Und es wird nicht mein letzter gewesen sein. Irgendwie habe ich es immer wieder ...
Weiterlesen»

Der wichtigste Titel ist der des Staatsbürgers

ATHEN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Grundsatzrede, die US-Präsident Barack Obama am 16. November 2016 im Kulturzentrum der Stavros-Niarchos-Stiftung in Athen hielt. Vielen herzlichen Dank. Ich danke Ihnen. Vielen Dank. Nehmen Sie bitte Platz. Ich danke Ihnen. Hallo Griechenland! Yia sas! Kalispera! Ich möchte der griechischen Regierung, den Bürgerinnen und Bürgern Griechenlands und ...
Weiterlesen»

Wohlstand und Frieden waren schon immer eng miteinander verknüpft

FRANKFURT – (AD) – Am 10. November 2016 hielt US-Botschafter John B. Emerson auf Einladung der American Chamber of Commerce eine Rede bei der 10. Jahreswirtschaftskonferenz mit dem Titel The Transatlantic Marketplace 2016: Leadership in a Challenging World. Nachfolgend veröffentlichen wir seine ungekürzte Rede. Es gilt das gesprochene Wort Vielen Dank, Herr Mattes, Herr Grillo, ...
Weiterlesen»

Einen reibungslosen Machtwechsel garantieren

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir eine Übersicht des Weißen Hauses zur Übergabe der Amtsgeschäfte an die neue Regierung vom 10. November 2016. Ein friedlicher Machtwechsel gehört zu den elementaren Grundsätzen unserer Demokratie. Der Präsident war dankbar für die Zeit und Mühe, die die Regierung von Präsident Bush im Jahr 2008 für die Übergabe ...
Weiterlesen»

Was haben die Obamas als nächstes vor?

WASHINGTON – (AD) – In diesem Artikel für ShareAmerica, eine Website des US-Außenministeriums, geht Deborah Charles darauf ein, was Barack und Michelle Obama nach ihrem Auszug aus dem Weißen Haus vorhaben. Der Beitrag erschien am 10. November 2016. Nach acht Jahren im Weißen Haus werden Präsident Obama und seine Familie sich demnächst auf ihren Auszug ...
Weiterlesen»

Präsident Obama zu den Wahlen 2016

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die unwesentlich gekürzte Rede, die US-Präsident Barack Obama anlässlich des Wahlsiegs von Donald Trump am 9. November 2016 im Rosengarten des Weißen Hauses hielt. Guten Tag, meine Damen und Herren. Bevor gestern die Stimmen ausgezählt wurden, wurde ein Video aufgezeichnet, das einige von Ihnen vielleicht gesehen haben. Darin ...
Weiterlesen»

Hillary Clinton zu ihrer Wahlniederlage

NEW YORK – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die die Präsidentschaftskandidatin der Demokraten, Hillary Clinton, anlässlich ihrer Wahlniederlage am 9. November 2016 hielt. Danke. Ich danke Ihnen allen. Danke. Ich danke Ihnen allen. Danke. Danke. Vielen herzlichen Dank. Das ist ja eine sehr lautstarke Menge hier. Vielen Dank, meine Freunde. Danke. Danke, vielen ...
Weiterlesen»

Donald Trump zum Wahlsieg

NEW YORK – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die unwesentlich gekürzte Rede, die Donald Trump anlässlich seines Wahlsieges am 9. November 2016 hielt. Vielen Dank. Herzlichen Dank Ihnen allen. Es tut mir leid, dass Sie warten mussten. Komplizierte Sache, kompliziert. Vielen Dank. Gerade hat mich Ministerin Clinton angerufen. Sie hat uns gratuliert. Es geht um ...
Weiterlesen»

2016 könnte es ein Kopf-an-Kopf-Rennen geben. Ein knapper Wahlausgang ist für die Vereinigten Staaten nichts Neues.

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Text von ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, der sich mit knappen Wahlergebnissen in den Vereinigten Staaten und dem Verhältnis von direkten Stimmen und  Stimmen des Wahlleutegremiums beschäftigt. Ein knapper Wahlausgang ist in den Vereinigten Staaten nicht untypisch. Ein Kandidat, der 55 Prozent der direkten Stimmen erhält, hat ...
Weiterlesen»

Das Klima verändert sich. Ernährung und Landwirtschaft müssen dies auch.

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag von Thomas M. Duffy über den Einfluss des Klimawandels auf die Landwirtschaft. Thomas M. Duffy ist Geschäftsträger a.i. der US-Vertretung bei den UN-Institutionen in Rom . Der Text erschien am 4. November 2016 auf DipNote , dem offiziellen Blog des US-Außenministeriums. Der Klimawandel stellt eine große Herausforderung für die weltweite Nahrungsmittelproduktion dar. Diejenigen, die am stärksten ...
Weiterlesen»

Die Dächer von Chicago als klimapolitische Versuchslabore

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag zum Thema Klimawandel und grüne Städte, der am 4. November 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Kommunalregierungen haben in den Vereinigten Staaten gute Möglichkeiten, mit innovativen umweltpolitischen Projekten zu experimentieren. Das liegt einerseits daran, dass es hier weniger Bürokratie gibt als auf der Ebene ...
Weiterlesen»

Von Paris bis Marokko: ein wichtiges Jahr im Kampf gegen den Klimawandel

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag zum Thema Klimawandel und COP22, der am 4. November 2016 auf DipNote , dem offiziellen Blog des US-Außenministeriums, sowie im Blog Foggy Bottom in der Rubrik „ Klimawandel und Umwelt “ erschien. Was geschah voriges Jahr in Paris? Im vergangenen Jahr kamen auf der 21. Konferenz der Vertragsparteien (Conference of Parties – ...
Weiterlesen»

Wie werden die Daten der US-Wähler im Internet geschützt?

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel über die Maßnahmen zum Schutz der Wählerdaten bei US-Wahlen, der am 3. November 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Eins ist klar: Es ist nahezu unmöglich, in den Vereinigten Staaten Wahlergebnisse zu manipulieren. Ein wichtiger Grund dafür ist, dass die Wahlautomaten nicht mit dem ...
Weiterlesen»

Der digitale Übergang: Wie der Regierungswechsel im Zeitalter sozialer Medien funktioniert

WASHINGTON – (AD) – Im nachfolgenden Beitrag von Kori Schulman (Twitter-Konto: @KS44 ), Sonderberaterin des Präsidenten und stellvertretende Leiterin des Bereichs digitale Medien, geht es um die Frage, wie die digitale Historie der Regierung Obama nach dem anstehenden Regierungswechsel in den Vereinigten Staaten bewahrt und weiter genutzt werden kann. Der Text erschien am 31. Oktober 2016 ...
Weiterlesen»

Jenseits von Hollywood: Cyberbewusstsein und -fähigkeiten in der realen Welt stärken

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag von Chris Painter , dem Cyberbeauftragten des US-Außenministeriums , der am 31. Oktober 2016 auf DipNote erschien. Außerdem wurde dieser Beitrag auf Medium.com in der Publikation Foggy Bottom des US-Außenministeriums veröffentlicht. Im Laufe der Jahre hat Hollywood einige Kinohits herausgebracht, bei denen es um Computer ging. Filme wie Colosus, Das Netz, Skyfall und andere ...
Weiterlesen»

Halloween in Bildern

  Wenn Halloween einer Ihrer Lieblingsfeiertage ist, können Sie sich dafür bei den Kelten bedanken. In früheren Zeiten feierten die Kelten (zu deren Nachfahren die Iren, Waliser, Schotten und Bretonen zählen) Samhain – den Tag, an dem die Seelen der Toten für eine Nacht frei auf der Erde herumschweifen können. Die Menschen entzündeten Leuchtfeuer, um ...
Weiterlesen»

Keine Doppelmoral: Wahlbeobachter auch bei US-Wahlen

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Text von Stephen Kaufman zum Thema Wahlbeobachter bei US-Wahlen, der am 27. Oktober 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Amerikanischen Wahlbeobachter unterstützen in anderen Länder die Durchführung freier und gerechter Wahlen, die in Einklang mit den jeweiligen Wahlgesetzen stehen. Was geschieht nun aber bei US-Wahlen? ...
Weiterlesen»

Viele Amerikaner haben bereits gewählt

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag zu den US-Wahlen, der am 26. Oktober 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. In dem Beitrag wird beschrieben, welche Möglichkeiten der vorzeitigen Stimmabgabe amerikanische Staatsbürger haben. Zwei Wochen vor dem Wahltag am 8. November haben Millionen von Amerikanerinnen und Amerikanern ihre Stimme für den ...
Weiterlesen»

Kampf gegen Menschenhandel

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir eine Übersicht des US-Außenministeriums zum Vorgehen bei der Bekämpfung des Menschenhandels, die am 24. Oktober 2016 auf der Website des US-Außenministeriums erschien. Das US-Außenministerium hat die Federführung im globalen Kampf der Vereinigten Staaten gegen Menschenhandel und unterstützt die Koordinierung entsprechender Maßnahmen innerhalb der US-Regierung. Unter der Leitung von ...
Weiterlesen»