Internationale Bildungswoche 2017: So können Sie mitmachen

In diesem Artikel für DipNote, den offiziellen Blog des US-Außenministeriums, beschreibt Carlos Rodriguez-Cruz y Celis , der als Praktikant im Referat für Öffentlichkeitsarbeit und strategische Kommunikation der Abteilung für Bildung und Kultur des US-Außenministeriums arbeitet, wie man sich an der Internationalen Bildungswoche beteiligen kann. Sein Beitrag erschien am 14. November zunächst als Veröffentlichung des US-Außenministeriums auf Medium.com. Das US-Außenministerium ist der Ansicht, dass alle ...
Weiterlesen»

Ein Tag als Diplomat

Vom 13. bis 17. November 2017 wird in den Vereinigten Staaten die Internationale Bildungswoche (International Education Week – IEW) begangen. In diesem Artikel vom 13. November 2017 auf DipNote, dem offiziellen Blog des US-Außenministeriums, beschreibt Lauren Fischer die Möglichkeit, dort einen Tag lang in die Rolle eines Diplomaten zu schlüpfen. Fisher ist für das Bildungsprogramm ...
Weiterlesen»

Open Doors Report 2017 veröffentlicht

Zweites Jahr in Folge mehr als eine Million internationaler Studierender an US-Hochschulen Deutschland unter den Top-Zielen für amerikanische Studierende New York, 13. November 2017 Laut dem heute veröffentlichten Open Doors Report on International Educational Exchange 2017 ist die Zahl der internationalen Studierenden 2016/2017 im zweiten Jahr in Folge auf über eine Million gestiegen, was einem ...
Weiterlesen»

#HiddenNoMore: Frauen im MINT-Bereich stärken

Am 12. Oktober begrüßte John J. Sullivan, stellvertretender Außenminister der Vereinigten Staaten, im William-J.-Burns-Auditorium in Washington 48 aus aller Welt angereiste weibliche Führungskräfte aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Die Frauen sind Teilnehmerinnen des Hidden-No-More-Austauschprogramms, das im Rahmen des Internationalen Besuchsprogramms des US-Außenministeriums (International Visitor Leadership Program – IVLP) stattfindet. In den ...
Weiterlesen»

Gelungener Austausch: 350 junge PPP-Amerikaner in Berlin zum Abschluss ihres Austausch-Jahres

Am 19. Mai veranstaltete die Botschaft ihren alljährlichen Berlin-Tag und begrüßte 350 amerikanische Teilnehmer des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) in der amerikanischen Botschaft in Berlin. Die Teilnehmer haben im Rahmen des PPPs ein Jahr in Deutschland Austauschfamilien gelebt, sind zur Schule gegangen und haben Praktika absolviert. Sie wurden vom Geschäftsträger der Botschaft Kent Logsdon und dem ...
Weiterlesen»

2017-09-21-24 Teacher Academy

Einladung zur U.S. Embassy Teacher Academy 2017   A Divided Country? Rural America Today 21.– 24. September 2017   Sehr geehrte Damen und Herren, liebe ehemalige Teilnehmer und Teilnehmerinnen der U.S. Embassy Teacher Academy,   Seit vielen Jahren ermöglicht die Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika Lehrerinnen und Lehrern aus allen Bundesländern einen gemeinsamen Austausch ...
Weiterlesen»

#RefugeesWelcome: US-Firmen sind Vorreiter beim Einstellen von Minderheiten

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag von Ziad Haider, Sonderbeauftragter für Handel und Wirtschaft im US-Außenministerium, über gesellschaftliche und wirtschaftliche Chancen, die sich durch das Einstellen von Flüchtlingen ergeben. Der Artikel erschien am 22. Dezember 2016 auf DipNote, dem offiziellen Blog des US-Außenministeriums. Als Anfang des Monats die Gewinner des Award for Corporate ...
Weiterlesen»

McDonald’s Deutschland: Arbeitsplatz und Sprachlabor zugleich

BERLIN – (AD) – McDonald’s Deutschland hat seit 2015 landesweit über 900 Flüchtlinge eingestellt und damit bei der Integration von Flüchtlingen geholfen. Dafür erhält das Unternehmen in diesem Jahr den Secretary of State’s Award for Corporate Excellence (ACE). Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag, der dazu am 16. Dezember 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, ...
Weiterlesen»

Bewirb dich für „USA for you“ 2017 – Alltag und Engagement in den USA entdecken

Bei dem Programm „USA for you“ können sich jeweils zehn Schülerinnen und Schüler aus Dresden und Umgebung sowie aus Rostock und Mecklenburg-Vorpommern im April 2017 in den USA zwei Wochen im „Community Service“ bei verschiedenen Projekten engagieren und in einer amerikanischen Gastfamilie leben. Das Programm wird finanziert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, der Robert ...
Weiterlesen»

Für Bibliotheken

America @ your library „I am delighted at the opening of America @ yourlibrary® to be here in this library. In cooperation with the US Embassy, ​​the public library now provides a valuable source of information about the United States. The America @ yourlibrary® collection tells the story of the United States, describes the history ...
Weiterlesen»

Interkulturelle Kompetenz durch interkulturelle Bibliotheksarbeit

Die Stadtbibliothek Berlin-Mitte und die Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika laden ein: Interkulturelle Kompetenz durch interkulturelle Bibliotheksarbeit Ort: Bibliothek am Luisenbad Travemünder Str. 2/Ecke Badstraße 13357 Berlin Zeit: 19. November 2007, 14.30 Uhr-17.00 Uhr Anmeldung zur Veranstaltung unter: ircberlin@state.gov Programm: Interkulturelle Verständigung zwischen Deutschen und Amerikanern Jeff Garret spricht über die Rolle von Kinder- und ...
Weiterlesen»
Mehr ∨