Veteranen der Berlin Brigade US-Militärpolizei von Botschafter Grenell empfangen

Botschafter Richard Grenell hatte die Gelegenheit, ehemalige Mitglieder der Berliner Brigade Militärpolizei in der Botschaft zu treffen und ermutigte sie, einige ihrer historischen Erfahrungen während ihres Dienstes hier zu teilen. Mehrere anwesende Mitglieder waren buchstäblich an der Spitze des epischen Fotos, das das berühmte Face-Off am Checkpoint Charlie zwischen amerikanischen und sowjetischen Panzern zeigt. COL(RET) ...
Weiterlesen»

2018 John Burl Smith / The Invaders

Heute geht die durch die US-Botschaft geförderte Deutschlandtour des Bürgerrechtsaktivisten John Burl Smith mit einem weiteren spannenden Programmtag in München zu Ende. John B. war Gründungsmitglied der „Invaders“, einer Vereinigung der Bürgerrechtsbewegung, die enge Verbindungen zu Martin Luther King hatte. Wenige Minuten vor MLK’s Tod war John B. noch mit dem Baptistenprediger zusammengetroffen. In spannenden ...
Weiterlesen»

70. Jahrestag des Marshallplans: Erinnerung an ein Vermächtnis

„Es gibt heute keine größere außenpolitische Herausforderung, die die Vereinigten Staaten oder Europa allein bewältigen könnten.“ A. Wess Mitchell, Leiter der Abteilung für europäische und eurasische Angelegenheiten im US-Außenministerium, in seiner Rede zum 70. Jahrestag des Marshall Plans am 3. April 2018. Vielen Dank für die Einführung, Rob. Ich freue mich über die Gelegenheit, heute ...
Weiterlesen»

Amerika würdigt Billy Graham

Mit diesem Artikel vom 1. März 2018 blickt ShareAmerica auf das Leben des am 21. Februar 2018 verstorbenen Predigers Billy Graham zurück. Präsident Trump und eine dankbare Nation würdigten am 28. Februar „Amerikas Prediger“ Reverend Billy Graham in der ehrwürdigen Rotunde des Kapitols. „Heute ruht in der Mitte dieses erhabenen Saales der legendäre Billy Graham, ein ...
Weiterlesen»

Martin Luther King: lebenslanges Engagement für Menschenrechte

Am 3. Montag im Januar würdigen die Amerikanerinnen und Amerikaner Leben und Werk von Dr. Martin Luther King (1929-1968). Dem Friedensnobelpreisträger werden die größten Errungenschaften der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung während der Fünfziger- und Sechzigerjahre des letzten Jahrhunderts zugeschrieben. Als politischer Aktivist, sprachgewaltiger Redner und Verfechter des gewaltfreien Widerstands war King entscheidend daran beteiligt, seine amerikanischen Mitbürgerinnen ...
Weiterlesen»

Thanksgiving 2017

Am 17. November 2017 erklärte US-Präsident Donald J. Trump den 23. November 2017 zum nationalen Feiertag Thanksgiving. Seit fast vier Jahrhunderten danken die Amerikanerinnen und Amerikaner an Thanksgiving Gott, dem Allmächtigen, für seine reichen Gaben. Wir kommen mit den Menschen zusammen, die wir lieben, um unsere Dankbarkeit für unsere Freiheit, unsere Freunde, unsere Familien und ...
Weiterlesen»

2. Transatlantische Schulkonferenz zu Ehren des 100. Geburtstags von Präsident John F. Kennedy

2. Transatlantische Schulkonferenz zu Ehren des 100. Geburtstags von Präsident John F. Kennedy Berlin, 17. Oktober 2017 Geschäftsträger ad interim Kent Logsdon Vielen Dank, Britta Weck. Thomas Liljeberg-Markuse (Managing Director, FEZ-Berlin), Bernd Grospitz, (Assistant Director, FEZ-Berlin), Michael Kunsmann (Program Manager, FEZ-Berlin), ich möchte dem FEZ Berlin für seine Gastfreundschaft danken. Wir haben schon früher zusammengearbeitet. ...
Weiterlesen»

Präsident Trump in Polen

Im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg besuchte US-Präsident Donald J. Trump Polen und hielt am 6. Juli 2017 eine viel beachtete Rede in Warschau, in der er die einzigartige Geschichte Polens betonte. Das folgende Video enthält Auszüge aus der Rede:   Die Geschichte Polens ist die Geschichte eines Volkes, das nie die Hoffnung verloren hat, ...
Weiterlesen»

70. Jahrestag des Marshallplans

Am 28. Juni 2017 nahm US-Verteidigungsminister Jim Mattis zusammen mit seiner deutschen Amtskollegin, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, an einer Feierstunde zum 70. Jahrestag des Marshallplans teil. Die Feier fand im europäischen Zentrum für Sicherheitsstudien in Garmisch-Partenkirchen statt, das nach George C. Marshall benannt ist. Die Rede des Verteidigungsministers veröffentlichen wir im Wortlaut. Danke, Keith, ...
Weiterlesen»

Eröffnung des Africa Cup Fußball Turniers an der Gail S. Halvorsen Schule

Eröffnung des Africa Cup Soccer Tournament an der Gail S. Halvorsen School| Berlin, 15. Juni 2017 Geschäftsträger ad interim Kent Logsdon Vielen Dank, Frau Röschel. Ich war schon letztes Jahr bei Ihrem Fußballturnier, und es ist mir eine Ehre, anlässlich Ihres Africa Cups auch dieses Jahr wieder hier zu sein. Fußball ist wirklich ein globales ...
Weiterlesen»

70. Jahrestag des Marshallplans

WASHINGTON – (AD) – Anlässlich des 70. Jahrestages des Marshallplans veröffentlichen wir einen Beitrag von David Storey, der am 2. Juni 2017 auf ShareAmerica erschien, einer Website des US-Außenministeriums. Storey ist freiberuflicher Autor. Vor 70 Jahren legte der ehemalige General und damalige Politiker George Marshall in einer elfminütigen Rede an der Harvard University den Grundstein für ...
Weiterlesen»

Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag von Präsident Kennedy

BERLIN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die der amtierende Gesandte, Jeffrey Hovenier, am 29. Mai 2017 anlässlich der Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag von Präsident Kennedy im Rathaus Schöneberg gehalten hat.   Bezirksbürgermeisterin Schöttler, Regierender Bürgermeister Müller, sehr geehrte Damen und Herren, es ist mir eine große Freude und Ehre, heute gemeinsam mit ...
Weiterlesen»

Trump im Israel-Museum

JERUSALEM – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die US-Präsident Donald J. Trump am 23. Mai 2017 im Israel-Museum gehalten hat. Vielen Dank. Das ist sehr nett. Ich danke Ministerpräsident Netanjahu. Und ich danke Sara für die Einladung zu einem unvergesslichen Abendessen gestern. Wir haben uns wunderbar unterhalten und über viele sehr wichtige Dinge ...
Weiterlesen»

Frauen in der Politik: Eine Chronik

WASHINGTON – (AD) – Frauen setzen Meilensteine in der US-Geschichte. Der nachfolgende Text von Julia Maruszewski erschien anlässlich des Women’s History Month am 3. März 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Frauen erkämpfen sich das Wahlrecht 1851-1920: Die Bewegung zur Erlangung des allgemeinen Wahlrechts für Frauen entstand aus der Bewegung gegen die Sklaverei. Elizabeth Cady Stanton ...
Weiterlesen»

Women’s History Month

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die am 1. März 2017 ergangene Proklamation von US-Präsident Donald Trump zum Women’s History Month im März 2017. Die Rede wurde auf der Website des Weißen Hauses veröffentlicht. Wir sind stolz auf die Errungenschaften unserer Nation zur Unterstützung der vollständigen Teilhabe von Frauen an allen Aspekten des Lebens ...
Weiterlesen»

Damals und heute: zwei Sonderermittler in unterschiedlichen Zeiten

WASHINGTON – (AD) – Dies ist die Geschichte von zwei Sonderermittlern des Diplomatischen Sicherheitsdienstes in sich ändernden Zeiten. Welten trennen sie: in Bezug auf die Zeit, in der sie leb(t)en, und die Erfahrungen, die sie gemacht haben. William DeFosset, der in den Sechzigerjahren des 20. Jahrhunderts als erster schwarzer Sonderermittler beim Sicherheitsbüro des US-Außenministeriums anfing, ...
Weiterlesen»

So lebten die Helden der Bürgerrechtsbewegung

WASHINGTON ‑ (AD) ‑ Die Helden der Bürgerrechtsbewegung ‑ jene Frauen und Männer, die dafür kämpften, die rechtlichen und kulturellen Barrieren zu überwinden, die Afroamerikanerinnen und Afroamerikanern die Gleichbehandlung verwehrten ‑ waren ebenso unterschiedlich wie die Unterdrückten selbst, für die sie sich einsetzten. Hier erzählen wir einige ihrer Geschichten und führen Sie an jene Orte, ...
Weiterlesen»

Fünf Heldinnen der Bürgerrechtsbewegung, die Sie kennen sollten

WASHINGTON – (AD) – Im Rahmen des Black History Month wollen wir an fünf Frauen der US-Bürgerrechtsbewegung erinnern. Wir veröffentlichen diesen Text von Mark Trainer, der am 22. Februar auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschienen ist. Fannie Lou Hamer „Ich bin es leid, und ich bin es leid, es leid zu sein!“, sagte Fannie ...
Weiterlesen»

Zum Handeln motiviert: Eine neue Generation feiert die Geschichte der Afroamerikaner

WASHINGTON – (AD) – Anlässlich des Black History Month veröffentlichen wir nachfolgend einen Artikel über eine neue Generation junger Menschen, die auf die Geschichte der Afroamerikaner in den Vereinigten Staaten aufmerksam macht. Der Artikel erschien am 23. Januar 2015 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Amerikanerinnen und Amerikaner, die zwischen 1977 und 1994 zur Welt ...
Weiterlesen»

Sonderbriefmarke zu Ehren der Bürgerrechtlerin Dorothy Height

WASHINGTON – (AD) – Anlässlich des Black History Month veröffentlichen wir nachfolgend einen Text von Mark Trainer über Dorothy Height, der Vorkämpferin für die Bürgerrechte, der am 13. Februar 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschienen ist. Zum Auftakt des African American History Month ehrte die US-Postbehörde (United States Postal Service – USPS) Dorothy Height für ...
Weiterlesen»

Trump würdigt Afroamerikaner

WASHINGTON – (AD) – Der Monat Februar ist National African American History Month. Nachfolgend veröffentlichen wir die Proklamation, die US-Präsident Trump im Gedenken an die Rolle der Afroamerikanerinnen und Afroamerikaner in der Geschichte der Vereinigten Staaten herausgegeben hat. Der Text erschien auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums. Indem wir diesen Monat als National African American ...
Weiterlesen»
Mehr ∨