Diese Astronauten läuten eine neue Ära in der US-Raumfahrtgeschichte ein

Der Weltraum übt nach wie vor eine große Faszination auf die Menschen aus. Bis vor Kurzem gab es allerdings nur staatliche Weltraumprogramme. Inzwischen gibt es auch zunehmend private Raumfahrtunternehmen. Michael Buchanan geht in seinem Artikel, der am 3. August 2018 auf ShareAmerica , einer offiziellen Website des US-Außenministeriums, erschien, auf diese privatwirtschaftlichen Weltraummissionen ein. Zum ersten ...
Weiterlesen»

Neuer Energierealismus

Bei der jährlichen Energiekonferenz CERAWeek in Houston sprach US-Energieminister Rick Perry am 7. März 2018 über Energiesicherheit als Garant von Wohlstand und über einen neuen Realismus bei der Energiegewinnung und -versorgung, der durch technologische Fortschritte ermöglicht wird. Es gilt das gesprochene Wort Vielen Dank für die nette Einführung und willkommen in der Energiehauptstadt der Vereinigten ...
Weiterlesen»

US-Regierung fördert private Raumfahrt

Die privat finanzierte Luft- und Raumfahrt nimmt stetig zu. Inzwischen werden die entsprechenden Firmen auch von der US-Regierung unterstützt. Dieser Artikel, der am 23. Februar 2018 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien, befasst sich u. a. mit Maßnahmen zur Förderung der Branche. Elon Musks Luftfahrt-Startup SpaceX war durch den Start der weltweit leistungsfähigsten Rakete ...
Weiterlesen»

Präsident Trump gibt US-Luftraum für innovative Drohnen frei

Gehören Drohnen bald zum Stadtbild? In diesem Artikel von Michael Buchanan geht es um den kommerziellen Einsatz von Drohnen. Er erschien am 8. November 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Die Regierung Trump wird es Unternehmen in naher Zukunft ermöglichen, unbemannte Fluggeräte – Drohnen – gefahrlos zu testen. Die Fluggeräte können beispielsweise bei der ...
Weiterlesen»

WiSci-Partner als Vorbilder und Wegbereiter

Der Sondergesandte für globale Partnerschaften im US-Außenministerium, Thomas Debass , beschreibt in diesem ShareAmerica -Artikel vom 28. August 2017, der auch auf Medium.com erschien, die erfolgreiche Zusammenarbeit des US-Außenministeriums mit den Vereinten Nationen und verschiedenen Konzernen weltweit beim WiSci-Camp für Frauen in der Wissenschaft, das im Sommer in Malawi stattfand (Women in Science – WiSci). Aus Deutschland war die ...
Weiterlesen»

Sicher im Internet? So geht’s!

Wie man mit einem Teddy ganz einfach Smartphones hacken kann, weiß Reuben Paul. Wie man das verhindern kann, erklärt der Elfjährige ebenfalls. Dieser Text von Lauren Monsen erschien am 25. August 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Gibt es etwas Unschuldigeres als einen Teddybär? „Schau genau hin!“, sagt Reuben Paul, seines Zeichens Cyberexperte. Mit ...
Weiterlesen»

Totale Sonnenfinsternis begeistert Amerikanerinnen und Amerikaner

Am 21. August wird es in den Vereinigten Staaten zu einer totalen Sonnenfinsternis kommen, die die NASA im Livestream überträgt. Kaum einer will sich das Spektakel entgehen lassen. Dieser Artikel von David Storey erschien am 18. August 2017 auf ShareAmerica . In einem Korridor von Küste zu Küste sind in den Vereinigten Staaten in kleinen und ...
Weiterlesen»

Jets verfolgen die Sonnenfinsternis

Am 21. August 2017 werden zwei Jets der NASA die totale Sonnenfinsternis begleiten und dabei Daten sammeln. Der Artikel von Michael Buchanan hierzu erschien am 18. August 2017 auf ShareAmerica , einem Blog des US-Außenministeriums. Am 21. August werden zwei Jetflugzeuge der NASA in die Dunkelheit der totalen Sonnenfinsternis aufsteigen und versuchen, Rätsel um die Sonne ...
Weiterlesen»

Die Traumjägerin

In ihrem Artikel vom 8. August 2017 über den Raumgleiter Dream Chaser stellt ShareAmerica-Autorin Leigh Hartman die Geschäftsfrau Eren Ozmen vor, die zum Studium aus der Türkei in die Vereinigten Staaten kam und heute Miteigentümerin der Sierra Nevada Corporation ist, die den Dream Chaser entwickelt. Der in den Vereinigten Staaten produzierte Raumgleiter Dream Chaser soll ...
Weiterlesen»

Städte der Zukunft: smart und barrierefrei

Digitalisierung hilft Menschen mit Behinderungen – in der Smart City können dank Hightech-Lösungen Barrieren abgebaut werden und (nicht nur) Menschen mit Behinderungen das Leben erleichtern. Emily Louise Bowman beschrieb barrierefreie Projekte in einem Artikel, der am 3. August 2017 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschienen ist. Eine Smart City zeichnet sich durch Technik und ...
Weiterlesen»

Wie erkennt man, ob wahr ist, was man sieht?

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag, der sich mit der Frage befasst, wie man erkennt, ob etwas, das man im Internet sieht, auch wahr ist. Der Artikel erschien am 21. März 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Zwischen Nachrichten, Blogs und Seiten der sozialen Medien kann heute praktisch alles mit nur ...
Weiterlesen»

Selbstbestimmtes Lernen: Keine Noten, keine Hausaufgaben

WASHINGTON – (AD) – Individuelles Lernen und Teamwork, aber keine Noten und keine Hausaufgaben. Der Gründer der Internetplattform Khan Academy entwickelt ein neues Schulkonzept. Dieser Text von Christopher Connell erschien am 10. März auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums. Vor etwa 12 Jahren gab Sal Khan, Ingenieur und Absolvent des Massachusetts Institute of Technology, mit ...
Weiterlesen»

Inspiration für die nächste Generation: Frauen im Weltall

WASHINGTON – (AD) – Frauen machen die Hälfte der Gesamtbevölkerung aus, stellen aber nur ein Viertel der Arbeitskräfte in Wissenschaft und Technik. Alyssa Carson ist eine von denen, die sich dafür einsetzen, dass sich das ändert. Nachfolgend veröffentlichen wir einen Text von Michael Buchanan, der am 8. März auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Alyssa ist ...
Weiterlesen»

Erste afroamerikanische Astronautin in der Internationalen Raumstation

WASHINGTON – (AD) – Anlässlich des Black History Month veröffentlichen wir nachfolgend einen Text von Michael Buchanan über die erste afroamerikanische Astronautin an Bord der Internationalen Raumstation, der am 25. Januar 2017 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschienen ist. Im Mai 2018 wird Jeanette Epps als erstes afroamerikanisches Besatzungsmitglied an Bord der Internationalen Raumstation ...
Weiterlesen»

Was wird aus Präsident Obamas Tweets?

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel von Mark Trainer zum Verbleib der Beiträge von Präsident Obama in sozialen Medien, der am 1. Dezember 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Wenn Sie Präsident Obama auf Twitter, Facebook oder in anderen sozialen Medien gefolgt sind, fragen Sie sich vielleicht, was am 20. ...
Weiterlesen»

Die Dächer von Chicago als klimapolitische Versuchslabore

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag zum Thema Klimawandel und grüne Städte, der am 4. November 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Kommunalregierungen haben in den Vereinigten Staaten gute Möglichkeiten, mit innovativen umweltpolitischen Projekten zu experimentieren. Das liegt einerseits daran, dass es hier weniger Bürokratie gibt als auf der Ebene ...
Weiterlesen»

Wie werden die Daten der US-Wähler im Internet geschützt?

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel über die Maßnahmen zum Schutz der Wählerdaten bei US-Wahlen, der am 3. November 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Eins ist klar: Es ist nahezu unmöglich, in den Vereinigten Staaten Wahlergebnisse zu manipulieren. Ein wichtiger Grund dafür ist, dass die Wahlautomaten nicht mit dem ...
Weiterlesen»

Der digitale Übergang: Wie der Regierungswechsel im Zeitalter sozialer Medien funktioniert

WASHINGTON – (AD) – Im nachfolgenden Beitrag von Kori Schulman (Twitter-Konto: @KS44 ), Sonderberaterin des Präsidenten und stellvertretende Leiterin des Bereichs digitale Medien, geht es um die Frage, wie die digitale Historie der Regierung Obama nach dem anstehenden Regierungswechsel in den Vereinigten Staaten bewahrt und weiter genutzt werden kann. Der Text erschien am 31. Oktober 2016 ...
Weiterlesen»

Jenseits von Hollywood: Cyberbewusstsein und -fähigkeiten in der realen Welt stärken

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag von Chris Painter , dem Cyberbeauftragten des US-Außenministeriums , der am 31. Oktober 2016 auf DipNote erschien. Außerdem wurde dieser Beitrag auf Medium.com in der Publikation Foggy Bottom des US-Außenministeriums veröffentlicht. Im Laufe der Jahre hat Hollywood einige Kinohits herausgebracht, bei denen es um Computer ging. Filme wie Colosus, Das Netz, Skyfall und andere ...
Weiterlesen»

Keine Doppelmoral: Wahlbeobachter auch bei US-Wahlen

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Text von Stephen Kaufman zum Thema Wahlbeobachter bei US-Wahlen, der am 27. Oktober 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Amerikanischen Wahlbeobachter unterstützen in anderen Länder die Durchführung freier und gerechter Wahlen, die in Einklang mit den jeweiligen Wahlgesetzen stehen. Was geschieht nun aber bei US-Wahlen? ...
Weiterlesen»

Viele Amerikaner haben bereits gewählt

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag zu den US-Wahlen, der am 26. Oktober 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. In dem Beitrag wird beschrieben, welche Möglichkeiten der vorzeitigen Stimmabgabe amerikanische Staatsbürger haben. Zwei Wochen vor dem Wahltag am 8. November haben Millionen von Amerikanerinnen und Amerikanern ihre Stimme für den ...
Weiterlesen»
Mehr ∨