NASA-Pionierin Katherine Johnson feiert 100. Geburtstag

Am 26. August 2018 feierte die NASA-Pionierin und bahnbrechende Mathematikerin Katherine Johnson ihren 100. Geburtstag. Auf ShareAmerica , einer offiziellen Website des US-Außenministeriums erschien dazu ein Artikel von Michael Buchanan. Katherine Johnson, eine wegweisende Mathematikerin , deren Berechnungen für jedes große NASA-Raumfahrtprogramm von entscheidender Bedeutung waren, feierte am 26. August ihren 100. Geburtstag. Johnson machte 1961 die Berechnungen ...
Weiterlesen»

2018 John Burl Smith / The Invaders

Heute geht die durch die US-Botschaft geförderte Deutschlandtour des Bürgerrechtsaktivisten John Burl Smith mit einem weiteren spannenden Programmtag in München zu Ende. John B. war Gründungsmitglied der „Invaders“, einer Vereinigung der Bürgerrechtsbewegung, die enge Verbindungen zu Martin Luther King hatte. Wenige Minuten vor MLK’s Tod war John B. noch mit dem Baptistenprediger zusammengetroffen. In spannenden ...
Weiterlesen»

Das beeindruckende Vermächtnis von First Lady Barbara Bush

In diesem Artikel vom 18. April 2018 zum Tod von Barbara Bush würdigt das Weiße Haus die ehemalige First Lady. Die ehemalige First Lady Barbara Bush, Ehefrau des 41. US-Präsidenten George H.W. Bush, verstarb am 17. April 2018 in Houston (Texas). Die sechsfache Mutter und Großmutter von 17 Enkeln wurde 92 Jahre alt. Lediglich zwei ...
Weiterlesen»

Zum 50. Jahrestag der Ermordung Martin Luther Kings

Im Gedenken an die Ermordung Martin Luther Kings vor 50 Jahren erließ Präsident Trump am 4. April 2018 folgende Proklamation. Heute vor 50 Jahren, am 4. April 1968, wurde Reverend Dr. Martin Luther King jr. in Memphis (Tennessee) auf tragische Weise ermordet. Er wurde diesem Leben zu Unrecht entrissen, doch er hinterließ uns sein Vermächtnis ...
Weiterlesen»

Black Panther bricht mit Stereotypen

Seit einigen Wochen läuft der Hollywood-Film Black Panther auch in hiesigen Kinos. Die freiberufliche Autorin Lenore T. Adkins widmet diesem Film, der mit hartnäckigen Filmklischees bricht, einen eigenen Artikel, der am 14. März 2018 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Black Panther, der erste Hollywood-Kinohit über einen schwarzen Superhelden und mit fast ausschließlich schwarzen ...
Weiterlesen»

Fünf brillante Frauen, die Sie kennen sollten

Anlässlich des Women’s History Month im März erschien auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, dieser Artikel über fünf ganz besondere Frauen und ihre Leistungen. Er basiert auf einer Reihe von Artikeln, die ursprünglich vom US-Energieministerium herausgegeben wurden. Der Monat März ist Women’s History Month. In diesem Artikel würdigen wir fünf Frauen, die sich um die ...
Weiterlesen»

2018 Women’s History Month

US-Präsident Donald J. Trump erklärt den Monat März 2018 zum Women’s History Month. Die Proklamation wurde am 28. Februar 2018 auf der Website des Weißen Hauses veröffentlicht. Unsere Geschichte ist reich an erstaunlichen Berichten über starke, mutige und brillante Frauen. Frauen spielen seit der Gründung der Vereinigten Staaten eine wichtige Rolle bei der Erneuerung und ...
Weiterlesen»

Vielseitig begabte Paralympics-Sportlerin bereit für die nächste Medaille

Dieser Artikel über eine junge, beeindruckend willensstarke Frau auf dem Weg zu ihren vierten Paralympischen Winterspielen wurde am 5. März 2018 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, veröffentlicht. Nach jedem Schicksalsschlag erfindet sich die amerikanische Paralympics-Teilnehmerin Oksana Masters neu. Nachdem sie bei Paralympischen Winter- und Sommerspielen in der Vergangenheit bereits Silber- und Bronze-Medaillen gewann, strebt ...
Weiterlesen»

Journalismus 2.0

Am 3. März 2018 nahm Geschäftsträger a.i. Kent Logsdon an der von der US-Botschaft und dem Deutsch-Amerikanischen Institut (DAI) Heidelberg veranstalteten Konferenz zum Thema Journalismus 2.0 – Fake News, Aufklärung und Demokratie im digitalen Zeitalter teil. In seiner Rede betonte er, dass unsere Länder sicherer sind, wenn wir zusammenarbeiten, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Danke, ...
Weiterlesen»

Amerika würdigt Billy Graham

Mit diesem Artikel vom 1. März 2018 blickt ShareAmerica auf das Leben des am 21. Februar 2018 verstorbenen Predigers Billy Graham zurück. Präsident Trump und eine dankbare Nation würdigten am 28. Februar „Amerikas Prediger“ Reverend Billy Graham in der ehrwürdigen Rotunde des Kapitols. „Heute ruht in der Mitte dieses erhabenen Saales der legendäre Billy Graham, ein ...
Weiterlesen»

Sport macht Mädchen erfolgreich

In Südkorea finden derzeit die Olympischen Winterspiele statt, an denen auch viele erfolgreiche Mädchen und Frauen teilnehmen. Ihre Leistungen werden sie auch außerhalb des Sports weiterbringen. In diesem Artikel von Mark Trainer, der am 9. Februar 2018 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien, geht es um den Einfluss von Sport auf die spätere berufliche ...
Weiterlesen»

National African American History Month

Der Monat Februar ist National African American History Month. Nachfolgend veröffentlichen wir die am 31. Januar 2018 im Gedenken an die Rolle der Afroamerikanerinnen und Afroamerikaner in der Geschichte der Vereinigten Staaten ergangene Proklamation von Präsident Trump zum African American History Month. Diesen Februar begehen wir den National African American History Month, um den bedeutenden ...
Weiterlesen»

Erinnerungen an einen der wichtigsten Mitstreiter von Martin Luther King

Anlässlich des Black History Month im Februar 2018 veröffentlichen wir diesen Text von Mark Trainer, der am 24. Januar 2018 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Wyatt Tee Walker, der am 23. Januar im Alter von 88 Jahren starb, stand bei Demonstrationen und Protestmärschen für die Gleichberechtigung der Ethnien wortwörtlich an der Seite von ...
Weiterlesen»

US-Olympiateilnehmerin nimmt Fahrt auf

Anlässlich des Black History Month im Februar 2018 veröffentlichen wir diesen Text von ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Er erschien am 12. Januar 2018 und basiert auf einem Bericht, der ursprünglich von Voice of America veröffentlicht wurde. Zwölf Jahre nachdem sie aus Ghana in die Vereinigten Staaten eingewandert ist, um bei ihrem Vater zu leben, ...
Weiterlesen»

Der Einfluss deutscher Einwanderer auf die Vereinigten Staaten

Die Vereinigten Staaten sind ein Einwanderungsland. Menschen aus allen Teilen der Welt strömen seit jeher ins Land. Anlässlich des Internationalen Tags der Migranten am 18. Dezember beschreibt dieser Artikel von Mary Jane Maxwell den Einfluss deutscher Einwanderer auf die Vereinigten Staaten. Der Beitrag erschien am 14. Dezember 2017 auf ShareAmerica , einer offiziellen Website des US-Außenministeriums. ...
Weiterlesen»

Alumni-Treffen mit „USA For You“-Teilnehmern 2017

Alumni aus drei Projekten des USA For You-Programms 2017 trafen sich im November in der Botschaft zu einem Erfahrungsaustausch und Bewertung ihrer Reise in die USA. Später präsentierten die Teilnehmer ihre vielen unterschiedlichen Erlebnisse in den USA dem Geschäftsträger der US-Botschaft Kent Logsdon, Eltern und Vertreter der Partnerorganisationen. „Seitdem ich diese coole Reise in den USA ...
Weiterlesen»

Doku über Hardrock und Soft Power

FREE TO ROCK – die Dokumentation des vierfachen Emmy-Gewinners Jim Brown zeigt, wie der Rock’n’Roll den Klang der Freiheit durch den Eisernen Vorhang nach Osteuropa und in die UdSSR trug. Gegenwärtig befindet sich der Dokumentarfilm auf einer von der US-Botschaft organisierten Tour durch die Neuen Bundesländer, die auch von der Schöpflin Stiftung und von Wacken ...
Weiterlesen»

Sie bringt Frauen bei, sich zu wehren

Megha Vora, Leiterin des Women’s Self Defense Center in Mumbai, erteilt Frauen Unterricht in Selbstverteidigung. Der Artikel von Emily Louise Bowman erschien am 6. November 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. In ihrem Kampfsportstudio in Mumbai zeigt Megha Vora den Frauen zu Beginn jedes Selbstverteidigungskurses wie man schreit. „Sie können einfach nicht schreien“, erklärt ...
Weiterlesen»

American Football: eine herbstliche Tradition an amerikanischen Schulen

Im Herbst beginnt an den Schulen überall in den Vereinigten Staaten wieder die American-Football-Saison. Tim Neville beschreibt eindrücklich, welchen Einfluss der Sport auf das Leben der Jugendlichen hat. Sein Artikel erschien am 13. Oktober 2017 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums. Es ist Freitagabend in den Vereinigten Staaten von Amerika, und im ganzen Land beginnt ...
Weiterlesen»

Ein Land – viele Sprachen

In diesem Text vom 19. September 2017, zu dem ShareAmerica -Autorin Lauren Monsen beigetragen hat, wird anhand von Schaubildern verdeutlicht, wie viele unterschiedliche Sprachen in den Vereinigten Staaten gesprochen werden. Die Sprache, die in den Vereinigten Staaten abgesehen von Englisch am häufigsten gesprochen wird, ist Spanisch – ein Zeichen dafür, wie sich die Zuwanderung und die ...
Weiterlesen»

Die Entstehung und permanente Neuerfindung der Demokratie in den Vereinigten Staaten

Anlässlich des Internationalen Tages der Demokratie am 15. September veröffentlichen wir einen Text von Lauren Monsen, der zunächst auf ShareAmerica, einer offiziellen Website des US-Außenministeriums, erschien. Gerade rechtzeitig zum amerikanischen Unabhängigkeitstag am 4. Juli 2017 wurde in Washington eine neue Ausstellung über die Demokratie in den Vereinigten Staaten eröffnet, die ihre Entwicklung anhand von Kunstwerken ...
Weiterlesen»

Warum hat der 12. September eine so große Bedeutung für die Vereinigten Staaten?

Der Tag der Anschläge vom 11. September 2001 jährt sich dieses Jahr zum 16. Mal. Dieser Artikel, der am 11. September 2017 auf ShareAmerica erschien, befasst sich mit den weltweiten Reaktionen auf die Anschläge. Im September 2001, nachdem Terroristen einen Anschlag auf das World Trade Center in New York verübt hatten, wollten die Maasai in Kenia ...
Weiterlesen»

Spaziergang zum Gedenken an den 11. September 2001

In Washington erinnern jedes Jahr mehr als tausend Menschen unterschiedlicher Glaubensrichtungen mit ihrem Unity Walk an die Terroranschläge des 11. September 2001. Dieser Artikel von Mary Jane Maxwell erschien am 7. September 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Seit 15 Jahren treffen sich in Washington an einem Sonntagnachmittag im September Menschen unterschiedlicher Glaubensrichtungen zu ...
Weiterlesen»

Labor Day: Arbeit im Amerika von heute

Am 4. September ist Labor Day. Der Tag der Arbeit ist auch in den Vereinigten Staaten ein Feiertag und wird als Gedenktag der Arbeiterbewegung gefeiert. Dieser Artikel von Lenore T. Adkins erschien am 31. August 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Der Labor Day würdigt die Errungenschaften der amerikanischen Arbeiterinnen und Arbeiter, deren Produkte ...
Weiterlesen»

Sicher im Internet? So geht’s!

Wie man mit einem Teddy ganz einfach Smartphones hacken kann, weiß Reuben Paul. Wie man das verhindern kann, erklärt der Elfjährige ebenfalls. Dieser Text von Lauren Monsen erschien am 25. August 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Gibt es etwas Unschuldigeres als einen Teddybär? „Schau genau hin!“, sagt Reuben Paul, seines Zeichens Cyberexperte. Mit ...
Weiterlesen»

Vizepräsident Mike Pence zu den Ereignissen in Charlottesville

Die folgende Erklärung von Vizepräsident Pence ist ein Auszug aus der Rede, die er am 1. August 2017 im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos gehalten hat. […] Was gestern in Charlottesville geschehen ist, ist eine Tragödie. Charlottesville in Virginia ist eine hübsche Universitätsstadt mit einer reichen kulturellen Vergangenheit. Der ...
Weiterlesen»

2017 Volksfest: Eiswettbewerb #AMERICANICE

Eine wahre Verschmelzung amerikanischer und deutscher Küche und Kultur: Sechs Eismanufakturen – Bandy Brooks, eisspatz, Esmeralda’s Inka-Café, oak & Ice, Prinzeneis und Rosa Canina – haben bei unserem #AMERICANICE-Wettbewerb am 12. August auf dem Deutsch-Amerikanischen Volksfest mitgemacht und präsentierten neue Eiskreationen aus hochwertigen amerikanischen Zutaten: mit Walnüssen und Trockenpflaumen aus Kalifornien, getrockneten Cranberrys , Süßkartoffeln aus North Carolina sowie Pistazienpaste- und Pistazienkernen aus Kalifornien. Lecker waren sie alle und unsere Jury hatte viel zu ...
Weiterlesen»

Die Traumjägerin

In ihrem Artikel vom 8. August 2017 über den Raumgleiter Dream Chaser stellt ShareAmerica-Autorin Leigh Hartman die Geschäftsfrau Eren Ozmen vor, die zum Studium aus der Türkei in die Vereinigten Staaten kam und heute Miteigentümerin der Sierra Nevada Corporation ist, die den Dream Chaser entwickelt. Der in den Vereinigten Staaten produzierte Raumgleiter Dream Chaser soll ...
Weiterlesen»

Städte der Zukunft: smart und barrierefrei

Digitalisierung hilft Menschen mit Behinderungen – in der Smart City können dank Hightech-Lösungen Barrieren abgebaut werden und (nicht nur) Menschen mit Behinderungen das Leben erleichtern. Emily Louise Bowman beschrieb barrierefreie Projekte in einem Artikel, der am 3. August 2017 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschienen ist. Eine Smart City zeichnet sich durch Technik und ...
Weiterlesen»

Mädchen sind MINT-Genies – genau wie Jungen

Mathematik und Naturwissenschaften gelten oft noch immer als „Männersache“. Pädagogen wollen das ändern, deshalb bieten viele Schulen mittlerweile besondere Programme für Mädchen an. Dieser Text von Christopher Connell erschien am 19. Juli 2017 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums. Bei einem Wissenschafts-Camp für Sechstklässlerinnen in Texas stellt ein Lehrer den Mädchen eine Kiste mit Fahrradteilen ...
Weiterlesen»

Was Paragraf 504 aus der Sicht einer blinden Diplomatin bewirkt hat

WASHINGTON – ( AD ) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Text über Paragraf 504 des Wiedereingliederungsgesetzes (Rehabilitation Act), der die Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen verbietet. Die Autorin, Kristin Fleschner, ist in der Abteilung für Demokratie, Menschenrechte und Arbeit im US-Außenministerium tätig. Der Beitrag erschien am 28. April 2017 auf DipNote , einer Website des US-Außenministeriums. In ...
Weiterlesen»

Regierung Trump genehmigt neue Pipeline

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel von AP über die Keystone-Pipeline, der am 24. März 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Am 24. März hat die Regierung Trump die Pipeline Keystone XL genehmigt, die Öl von den kanadischen Raffinerien entlang der texanischen Golfküste transportieren soll. Die Entscheidung beendet die jahrelange ...
Weiterlesen»

WISE-Gruppe will Frauen für technische Sicherheitsberufe gewinnen

WASHINGTON – (AD) – Anlässlich des Women’s History Month veröffentlichen wir einen Text über Frauen in den technischen Bereichen des Diplomatischen Sicherheitsdienstes (Diplomatic Security Service – DSS) und über die Schwierigkeit, Frauen für MINT-Fächer zu begeistern und auch in diesen Berufen zu halten. Der Text von Angela French aus dem Büro für Öffentlichkeitsarbeit des DSS ...
Weiterlesen»

Public Diplomacy in einer postfaktischen Gesellschaft

STANFORD – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die der amtierende Staatssekretär für Public Diplomacy und öffentliche Angelegenheiten, Bruce Wharton, am 20. März 2017 an der Hoover Institution der Stanford University in Kalifornien gehalten hat. Es gilt das gesprochene Wort! Vielen Dank für diese netten einführenden Worte. Vor fast sechzig Jahren sagte Herbert Hoover, ...
Weiterlesen»

Ben Carson

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie von US-Wohnungsbauminister Ben Carson. Am 2. März 2017 wurde Dr. Benjamin S. Carson sr. als 17. Minister für Wohnungsbau und Stadtentwicklung vereidigt. Minister Carson war fast 30 Jahre lang Leiter der Abteilung für pädiatrische Neurochirurgie am Johns Hopkins Children’s Center. Diese Position übernahm er im ...
Weiterlesen»

Betsy DeVos

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie von US-Bildungsministerin Betsy DeVos. Betsy DeVos ist die 11. Bildungsministerin der Vereinigten Staaten. Nach ihrer Nominierung durch US-Präsident Donald J. Trump wurde sie am 7. Februar 2017 vom US-Senat im Amt bestätigt. Bildungsministerin DeVos engagiert sich seit fast dreißig Jahren in der Bildungspolitik als Fürsprecherin ...
Weiterlesen»

Wilbur L. Ross jr.

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie von US-Wirtschaftsminister Wilbur L. Ross jr. Wilbur L. Ross jr. wurde am 28. Februar 2017 von US-Vizepräsident Mike Pence als 39. US-Wirtschaftsminister vereidigt. In der Regierung Trump wird Minister Ross die wichtigste Stimme der Wirtschaft sein und sicherstellen, dass amerikanische Unternehmerinnen und Unternehmer sowie US-Betriebe ...
Weiterlesen»

Elaine L. Chao

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie von US-Verkehrsministerin Elaine L. Chao. Elaine L. Chao ist die 18. US-Verkehrsministerin und bringt umfassende Erfahrung aus dem Transportsektor mit ins Amt. Sie war bei zwei führenden Banken für den Bereich Verkehr zuständig und arbeitete im Amt für Politikentwicklung im Weißen Haus (White House Office ...
Weiterlesen»

Ryan Zinke

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie von US-Innenminister Ryan Zinke. Ryan Zinke wurde am 1. März 2017 als 52. Innenminister der Vereinigten Staaten vereidigt. Ryan Zinke stammt in fünfter Generation aus Montana und ist ein ehemaliger Kommandeur der U.S. Navy SEALS. Er zeichnet für eine der stärksten Erfolgsbilanzen im 114. Kongress ...
Weiterlesen»

Rick Perry

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie von US-Energieminister Rick Perry. Rick Perry ist der 14. Energieminister der Vereinigten Staaten. Er leitet eine Behörde, zu deren Aufgaben es gehört, eine sichere und effektive nukleare Abschreckung aufrechtzuerhalten, die Bedrohung durch die Weiterverbreitung von Atomwaffen zu verringern, die Energieversorgung der Vereinigten Staaten zu überwachen, ...
Weiterlesen»

Selbstbestimmtes Lernen: Keine Noten, keine Hausaufgaben

WASHINGTON – (AD) – Individuelles Lernen und Teamwork, aber keine Noten und keine Hausaufgaben. Der Gründer der Internetplattform Khan Academy entwickelt ein neues Schulkonzept. Dieser Text von Christopher Connell erschien am 10. März auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums. Vor etwa 12 Jahren gab Sal Khan, Ingenieur und Absolvent des Massachusetts Institute of Technology, mit ...
Weiterlesen»

Mahogany Jones: Ihre Musik verbindet

WASHINGTON – (AD) – Im Rahmen des American Music Abroad Program besuchte die Rapperin Mahogany Jones Pakistan und Madagaskar. Das Programm zielt darauf ab, unterschiedliche Kulturen mit der Kraft der Musik zu verbinden. Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel von Lenore T. Adkins, der am 9. März auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, veröffentlicht wurde. Rapperin ...
Weiterlesen»

Frauen in der Politik: Eine Chronik

WASHINGTON – (AD) – Frauen setzen Meilensteine in der US-Geschichte. Der nachfolgende Text von Julia Maruszewski erschien anlässlich des Women’s History Month am 3. März 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Frauen erkämpfen sich das Wahlrecht 1851-1920: Die Bewegung zur Erlangung des allgemeinen Wahlrechts für Frauen entstand aus der Bewegung gegen die Sklaverei. Elizabeth Cady Stanton ...
Weiterlesen»

Inspiration für die nächste Generation: Frauen im Weltall

WASHINGTON – (AD) – Frauen machen die Hälfte der Gesamtbevölkerung aus, stellen aber nur ein Viertel der Arbeitskräfte in Wissenschaft und Technik. Alyssa Carson ist eine von denen, die sich dafür einsetzen, dass sich das ändert. Nachfolgend veröffentlichen wir einen Text von Michael Buchanan, der am 8. März auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Alyssa ist ...
Weiterlesen»

So lebten die Helden der Bürgerrechtsbewegung

WASHINGTON ‑ (AD) ‑ Die Helden der Bürgerrechtsbewegung ‑ jene Frauen und Männer, die dafür kämpften, die rechtlichen und kulturellen Barrieren zu überwinden, die Afroamerikanerinnen und Afroamerikanern die Gleichbehandlung verwehrten ‑ waren ebenso unterschiedlich wie die Unterdrückten selbst, für die sie sich einsetzten. Hier erzählen wir einige ihrer Geschichten und führen Sie an jene Orte, ...
Weiterlesen»

Fünf Heldinnen der Bürgerrechtsbewegung, die Sie kennen sollten

WASHINGTON – (AD) – Im Rahmen des Black History Month wollen wir an fünf Frauen der US-Bürgerrechtsbewegung erinnern. Wir veröffentlichen diesen Text von Mark Trainer, der am 22. Februar auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschienen ist. Fannie Lou Hamer „Ich bin es leid, und ich bin es leid, es leid zu sein!“, sagte Fannie ...
Weiterlesen»

Zum Handeln motiviert: Eine neue Generation feiert die Geschichte der Afroamerikaner

WASHINGTON – (AD) – Anlässlich des Black History Month veröffentlichen wir nachfolgend einen Artikel über eine neue Generation junger Menschen, die auf die Geschichte der Afroamerikaner in den Vereinigten Staaten aufmerksam macht. Der Artikel erschien am 23. Januar 2015 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Amerikanerinnen und Amerikaner, die zwischen 1977 und 1994 zur Welt ...
Weiterlesen»

Was wird aus Präsident Obamas Tweets?

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel von Mark Trainer zum Verbleib der Beiträge von Präsident Obama in sozialen Medien, der am 1. Dezember 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Wenn Sie Präsident Obama auf Twitter, Facebook oder in anderen sozialen Medien gefolgt sind, fragen Sie sich vielleicht, was am 20. ...
Weiterlesen»

HIV/AIDS ist auch eine Sache der Menschenrechte

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag zum Welt-AIDS-Tag, der am 30. November 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Dank lebensrettender antiretroviraler Medikamente ist die Diagnose HIV/AIDS nicht mehr zwangsläufig ein Todesurteil, und es wird weltweit daran gearbeitet, die Krankheit bis 2030 auszurotten. Aber das Stigma, das Menschen mit HIV umgibt, ...
Weiterlesen»

Heute ehren wir außergewöhnliche Amerikanerinnen und Amerikaner

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag von Leigh Hartman über die Verleihung der Medal of Freedom, der höchsten zivilen Auszeichnung der Vereinigten Staaten, durch Präsident Obama an 21 Amerikanerinnen und Amerikaner. Der Text erschien am 23. November 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums. Am 22. November verlieh Präsident Obama 21 Amerikanerinnen und ...
Weiterlesen»

Die westliche Hemisphäre muss mehr gegen Kinder- und Zwangsehen tun

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir anlässlich der 16 Aktionstage gegen geschlechtsspezifische Gewalt vom 25. November bis 10. Dezember einen Text von Catherine Russell, Sonderbotschafterin für globale Frauenfragen im US-Außenministerium. Er erschien am 29. November 2016 auf DipNote, dem offiziellen Blog des US-Außenministeriums, sowie auf Medium.com . Überall auf der Welt erheben Aktivisten, Journalisten, Sozialarbeiter, ...
Weiterlesen»

Der wichtigste Titel ist der des Staatsbürgers

ATHEN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Grundsatzrede, die US-Präsident Barack Obama am 16. November 2016 im Kulturzentrum der Stavros-Niarchos-Stiftung in Athen hielt. Vielen herzlichen Dank. Ich danke Ihnen. Vielen Dank. Nehmen Sie bitte Platz. Ich danke Ihnen. Hallo Griechenland! Yia sas! Kalispera! Ich möchte der griechischen Regierung, den Bürgerinnen und Bürgern Griechenlands und ...
Weiterlesen»

Die Dächer von Chicago als klimapolitische Versuchslabore

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag zum Thema Klimawandel und grüne Städte, der am 4. November 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Kommunalregierungen haben in den Vereinigten Staaten gute Möglichkeiten, mit innovativen umweltpolitischen Projekten zu experimentieren. Das liegt einerseits daran, dass es hier weniger Bürokratie gibt als auf der Ebene ...
Weiterlesen»

Wie werden die Daten der US-Wähler im Internet geschützt?

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel über die Maßnahmen zum Schutz der Wählerdaten bei US-Wahlen, der am 3. November 2016 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Eins ist klar: Es ist nahezu unmöglich, in den Vereinigten Staaten Wahlergebnisse zu manipulieren. Ein wichtiger Grund dafür ist, dass die Wahlautomaten nicht mit dem ...
Weiterlesen»

Jenseits von Hollywood: Cyberbewusstsein und -fähigkeiten in der realen Welt stärken

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag von Chris Painter , dem Cyberbeauftragten des US-Außenministeriums , der am 31. Oktober 2016 auf DipNote erschien. Außerdem wurde dieser Beitrag auf Medium.com in der Publikation Foggy Bottom des US-Außenministeriums veröffentlicht. Im Laufe der Jahre hat Hollywood einige Kinohits herausgebracht, bei denen es um Computer ging. Filme wie Colosus, Das Netz, Skyfall und andere ...
Weiterlesen»

Halloween in Bildern

  Wenn Halloween einer Ihrer Lieblingsfeiertage ist, können Sie sich dafür bei den Kelten bedanken. In früheren Zeiten feierten die Kelten (zu deren Nachfahren die Iren, Waliser, Schotten und Bretonen zählen) Samhain – den Tag, an dem die Seelen der Toten für eine Nacht frei auf der Erde herumschweifen können. Die Menschen entzündeten Leuchtfeuer, um ...
Weiterlesen»

Boston: Die Stadt, die Maßstäbe setzt

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Text über die Stadt Boston (Massachusetts), der am 29. August 2013 vom Büro für internationale Informationsprogramme veröffentlicht wurde. Die Stadt Boston ist für ihre Schlüsselrolle während der Amerikanischen Revolution und ihre hervorragenden Bildungseinrichtungen bekannt. Boston ist die Hauptstadt von Massachusetts und das politische und wirtschaftliche Zentrum Neu-Englands. ...
Weiterlesen»
Mehr ∨