Geschäftsführender Generalkonsul David Elmo

David Elmo ist seit Mitte August 2017 stellvertretender US-Generalkonsul in Frankfurt am Main – mit mehr als 1,000 Mitarbeitern dem größten US-Generalkonsulat weltweit. Geboren in Yonkers im Staate New York ist er Karrierediplomat im US-Außenministerium. Bevor er nach Frankfurt kam, war er Management Counselor in Santo Domingo (Dominikanische Republik). Weitere Einsatzorte davor sind gewesen: La Paz (Bolivien), Milan (Italien), Havanna (Cuba) und Nassau (Bahamas). Noch bevor er Karrierediplomat wurde, arbeitete er als International Real Estate Specialist des Overseas Buildings Office des USAußenministeriums. Begonnen hat er seine berufliche
Laufbahn bei der US-Army.

David erwarb einen Bachelor of Science Abschluss in Volkswirtschaft an der Fordham University in der Bronx (New York). Er studierte an der London School of Economics und erhielt Master Abschlüsse in Real Estate Development von der Columbia University (New York), in Management von der Webster University (Missouri) und in Strategic Studies vom US Army War College (Pennsylvania).

Neben seiner Tätigkeit als Karrierediplomat ist er US Army Reserve Major General (gegenwärtig nicht zugeordnet). Seine letzte Position als Reservist war als stellvertretender
Kommandeur der US Army Europe – zuerst in Heidelberg und dann in Wiesbaden.

David spricht deutsch, italienisch und spanisch.