Abteilung Presse-und Öffentlichkeitsarbeit

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit des US-Generalkonsulats in Nordrhein-Westfalen ist für Presse, Information, Programm- und Austauschaktivitäten der USA in diesem Bundesland zuständig.

Zu den Aufgaben der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gehört es, über Politik und Gesellschaft der Vereinigten Staaten zu informieren. Dabei arbeiten wir eng mit einer Vielzahl von Institutionen und Organisationen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zusammen. Dazu zählen auch die regionalen Universitäten und andere Bildungs- und Kultureinrichtungen, die an einem Dialog über das amerikanische politische System oder aktuelle politische und kulturelle Entwicklungen interessiert sind. Wichtige Instrumente dieser Arbeit sind regelmäßige Vorträge und Diskussionen mit amerikanischen Experten, Pressegespräche, Information über Austauschprogramme sowie kulturelle Veranstaltungen.

Das MeetUS Schulprogramm, bietet Schulen in NRW die Möglichkeit, US-Referenten zu Diskussionen verschiedener Aspekte der amerikanischen Gesellschaft “ins Klassenzimmer” einzuladen.

Presseabteilung und Dienstleistungen für die Medien
Als Teil der Abteilung für öffentliche Angelegenheiten des US-Generalkonsulats informiert die Presseabteilung die Medien über Politik und Gesellschaft der Vereinigten Staaten mittels einer Vielzahl von Dienstleistungen.

Die Presseabteilung koordiniert Pressetermine in NRW für den amerikanischen Botschafter und den US-Generalkonsul in Düsseldorf. In enger Zusammenarbeit mit der Botschaft unterstützt sie hochrangige Staatsbesuche und arrangiert Interviews für US-Experten mit deutschen Medienvertretern. Darüber hinaus organisiert die Presseabteilung regelmäßig Round Tables für die Presse, um über aktuelle transatlantische Themen zu informieren.

Es werden täglich Dokumente veröffentlicht, von Pressemitteilungen über die Aktivitäten der Amerikanischen Botschaft, der Konsulate und der Regierung bis hin zu Volltextversionen wichtiger offizieller Dokumente wie Verträge, Strategiepapiere und Reden. Den Journalisten werden auch regelmäßig Hintergrundinformationen und Zusammenfassungen amerikanischer Standpunkte zu wichtigen politischen Themen zur Verfügung gestellt.

Die Presseabteilung arbeitet auch eng mit dem Foreign Press Center des Außenministeriums zusammen, um genaue und ausgewogene Berichterstattung über die Vereinigten Staaten zu fördern, indem sie versucht, unmittelbaren Zugang zu zuverlässigen und offiziellen amerikanischen Informationsquellen zu gewähren.