Konsulin für Politische und Wirtschaftliche Angelegenheiten

Emily Norris

Emily Yasmin Norris

Konsulin für Politik, Wirtschaft, Management und Sicherheit
US-Generalkonsulat Leipzig

Seit November 2018 vertritt Emily Yasmin Norris als Konsulin für Politik, Wirtschaft, Management und Sicherheit die Vereinigten Staaten von Amerika in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Emily Norris trat 2009 in den diplomatischen Dienst der US-Regierung ein. Sie war zuletzt als stellvertretende Presseattachée an der US-Botschaft in Kabul, Afghanistan beschäftigt. Davor war sie am US-Generalkonsulat im indonesischen Surabaya für Öffentlichkeitsarbeit zuständig, arbeitete als Konsularbeamtin an der US-Botschaft in Ägyptens Hauptstadt Kairo sowie als Officer für Menschenrechte im Office of Iranian Affairs in Washington D.C.

Emily Norris wuchs in Boston, Massachusetts auf. An der Princeton University studierte sie Public Policy, Internationale Beziehungen und Nahoststudien. Neben Englisch spricht Emily Norris Farsi, Französisch, Arabisch, Deutsch und Indonesisch.