Generalkonsulin Meghan Gregonis

  1. Generalkonsulin Meghan Gregonis
  2. Foreign Commercial Service

Meghan Gregonis ist die US-Generalkonsulin in München. Sie kommt aus Philadelphia und war – wie so viele US-Diplomaten – bereits auf vielen verschiedenen, verantwortungsvollen Positionen rund um den Globus tätig.

Vor ihrer neuen Aufgabe in Deutschland war sie stellvertretende Direktorin für Public Diplomacy im Büro europäischer und eurasischer Angelegenheiten des US-Außenministeriums.  Dort leitetete und weitete sie die Aktivitäten für Public Diplomacy in Westeuropa aus. In dieser Funktion koordinierte sie auch die Bemühungen der USA, Desinformation entgegenzuwirken. Zu ihren früheren Aufgaben in Washington gehörte unter anderem die Leitung des Engagements der US-Regierung in türkischen Angelegenheiten (von 2012 bis 2013) für den im Weißen Haus angesiedelten Nationalen Sicherheitsrat. Zuvor leitete Meghan Gregonis im US-Außenministerium das Mitarbeiterteam im Landesreferat “Türkei”, das mit der Förderung der Beziehungen zur Türkei betraut war (2010-2012). Als Länderreferentin für Jordanien arbeitete sie an der Pflege der Beziehungen zu Jordanien (2008-2010).

Zu ihren Auslandsverwendungen gehört Islamabad, wo sie das größte Medienbüro des Außenministeriums im Ausland leitete und von 2013 bis 2014 als Botschaftssprecherin tätig war. Von 2007 bis 2008 war sie außerdem Sprecherin der Botschaft und Leiterin der Presseabteilung in Riad. Zuvor war sie von 2004 bis 2007 unter anderem als persönliche Referentin des US-Botschafters in Rom, 2003 als Pressesprecherin in Bagdad und von 2002 bis 2004 als Kulturattaché in Jerusalem tätig.

Die designierte Generalkonsulin hat ihr Studium am National War College mit Auszeichnung abgeschlossen und ist auch Absolventin der New York University. Sie studierte Betriebswirtschaftslehre an der Temple University, bevor sie 2001 in den auswärtigen Dienst eintrat. Meghan Gregonis ist außerdem Absolventin des Seminar XXI-Programms des Massachusetts Institute of Technology, einem einzigartigen Bildungsprogramm für gegenwärtige und zukünftige Führungskräfte in den Bereichen US-Militär, Außenpolitik und nationale Sicherheit.

Im privatwirtschaftlichen Sektor war Meghan Gregonis bei einer Risikokapitalgesellschaft im Bereich Unternehmensentwicklung in ihrer Heimatstadt Philadelphia tätig. Meghan Gregonis spricht Deutsch, Italienisch, Französisch und Arabisch. Sie und ihr Mann, Dr. Alessio Volante, sind begeisterte Radfahrer.