Konsulin Kelly Merrick

Kelly R. Merrick hat ihre Aufgabe als Leiterin der Politik- und Wirtschaftsabteilung und stellvertretende Generalkonsulin im Juni 2019 übernommen. Ihre vorherigen Stationen im diplomatischen Dienst waren Tegucigalpa, Honduras und Wien, Österreich. Ausserdem war sie in der Abteilung für die westliche Hemisphäre des Büros für internationale Betäubungsmittel- und Strafverfolgungsangelegenheiten (im US-Außenministerium) tätig. Bevor sie in den diplomatischen Dienst eintrat, arbeitete Frau Merrick als Anwältin in der San Francisco Bay Area. Frau Kelly hat einen Bachelor-Abschluss in Vergleichender Literaturwissenschaft von der University of Illinois at Urbana-Champaign, einen Master-Abschluss in Politikwissenschaft von der University of Washington-Seattle sowie ein abgeschlossenes Jurastudium mit Staatsexamen von der University of Illinois College of Law. Frau Merrick stammt aus Illinois. Neben Deutsch spricht sie auch Spanisch.