Abteilungen & Büros

Die Drogenbekämpfungsbehörde
Die Drogenbekämpfungsbehörde (Drug Enforcement Administration – DEA) arbeitet bei internationalen Drogenbekämpfungprogrammen und bei in Zusammenhang mit dem Drogenhandel stehender Geldwäsche mit deutschen und internationalen Drogenbekämpfungsbehörden zusammen.

Die Handelsabteilung (U.S. Commercial Service)
Die Handelsabteilung gehört zum US-Handelsministerium. Sie vermittelt Kontakte zu amerikanischen Geschäftspartnern und organisiert Reisen zu wichtigen Messen. Durch langjährige Erfahrungen und ein weitreichendes Netzwerk können schnell geeignete Geschäftspartner für Sie gefunden werden. Die Hauptaufgabe ist die Förderung amerikanischer Exporte nach Deutschland.
Der U.S. Commercial Service Deutschland hat eine eigene Website: www.buyusa.gov/germany/ 

Heimatschutz > Zoll- und Grenzschutz
U.S. Customs and Border Protection (CBP) ist die Zoll- und Grenzschutzbehörde der Vereinigten Staaten und ist eine der größten Behörden des U.S. Department of Homeland Security (DHS). Die Hauptaufgabe besteht darin, Terroristen und ihre Waffen von den Vereinigten Staaten fern zu halten. Ebenso ist CBP für den Grenzschutz und die Ermöglichung internationalen legalen Handels sowie Reisen zuständig. Sehr viele US-Gesetze und Regelungen, wie unter anderem das Einwanderungsrecht und die Zollgesetze, müssen hierbei stets von CBP berücksichtigt werden.

Die Konsularabteilungen
Die Konsularabteilungen schützen die Interessen amerikanischer Staatsbürger, die in Deutschland wohnen und reisen. Zu den Dienstleistungen für amerikanische Staatsbürger gehören die Verlängerung oder Neuausstellung von Pässen, Ausstellung von Geburtsurkunden und notarielle Dienste. Die Konsularabteilungen entscheiden auch über Anträge für Visa.

Die Landwirtschaftsabteilung (Foreign Agricultural Service-FAS)
Die Landwirtschaftsabteilung (FAS) vertritt das Ministerium für Landwirtschaft der Vereinigten Staaten (United States Department of Agriculture – USDA) in der Bundesrepublik Deutschland. Ihre Hauptaufgabe ist die Exportförderung von amerikanischen Nahrungsmittel- und Forstprodukten auf dem deutschen Markt.

Das Büro für landwirtschaftliche Angelegenheiten leitet alle USDA-Aktivitäten in Deutschland und ist die offizielle Vertretung des USDA gegenüber der deutschen Bundesregierung.

Das landwirtschaftliche Handelsbüro hat die oberste Verantwortung für die Überwachung und Koordinierung der verschiedenen Marketingaktivitäten der FAS in Deutschland. Es erleichtert die Handelskontakte zwischen amerikanischen Lieferanten von Nahrungsmittel- und Forstprodukten und den deutschen Importeuren. Es ist auch bei vielen wichtigen Messen in Deutschland aktiv und kann die Teilnahme amerikanischer Firmen erleichtern.

Das Büro des Legal Attachés arbeitet zur Bekämpfung des internationalen Verbrechens mit deutschen und internationalen Strafverfolgungsbehörden zusammen. Um mehr über das Büro in Erfahrung zu bringen, gehen Sie bitte zur FBI Webseite.

Die politische Abteilung
Die politische Abteilung verfolgt, analysiert und berichtet über die politischen Entwicklungen in Deutschland und unterstützt die politischen Ziele der Vereinigten Staaten in Zusammenarbeit mit führenden deutschen Politikern. Politische Beamte bewerten die Ergebnisse amerikanischer Maßnahmen und Programme in Zusammenhang mit den Beziehungen zu Deutschland und sind dem Botschafter bei der Erarbeitung von Vorschlägen behilflich.

Die Abteilung für öffentliche Angelegenheiten (Presse und Kultur)
Die Abteilung für öffentliche Angelegenheiten hat den Auftrag, Kommunikationsbrücken zwischen den Vereinigten Staaten und Deutschland zu schlagen – und dem deutschen Publikum sowohl die Komplexität der amerikanischen Gesellschaft und Kultur als auch die aktuelle außenpolitische Tagesordnung der US-Administration zu erläutern.

Die Büros dieser Abteilung haben ihren Sitz in der US-Botschaft Berlin sowie in den US-Konsulaten in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig und München. Sie arbeiten auch eng mit den Deutsch-Amerikanischen Instituten ihres Einzugsgebietes zusammen.
Sie bestehen aus drei Bereichen:

  • Die Presseabteilung ist verantwortlich für die Erklärung des Inhalts der amerikanischen Politik und bearbeitet alle Anfragen der Medien bezüglich der offiziellen amerikanischen Regierungspolitik.
    Melden Sie sich an für unsere Mailinglisten!
  • Die Kulturabteilung ist verantwortlich dafür, dem deutschen Publikum das Verständnis für den Kontext der Außenpolitik zu vermitteln, indem sie ein umfassenderes Bild der von den Amerikanern vertretenen Werte, Überzeugungen und Prinzipien bietet.
  • Das Information Resource Center (IRC) bietet relevante und zuverlässige Hintergrundinformationen zu sowohl Inhalt als auch Kontext amerikanischer Regierungspolitik.

Das regionale Beschaffungs- und Logistikbüro RPSO
Das regionale Beschaffungs- und Logistikbüro (Regional Procurement Support Office – RPSO) Deutschland beschafft Nachschub und Dienstleistungen (einschließlich architektonischer und Bauarbeiten) für Amerikanische Botschaften und Konsulate sowie weltweit für das US-Amt für internationale Entwicklung (U.S. Agency for International Development – USAID) und das Peace Corps. Auf der Seite mit den RPSO-Verträgen finden sich aktuelle Ausschreibungen und außerdem ein allgemeiner Katalog mit häufig vom RPSO gekauften Gegenständen.

Büro für regionale Sicherheit (RSO)
Sonderbeamte des Büros für diplomatische Sicherheit sind vereidigte Bundespolizeibeamte mit weltweiter Verantwortung für die Sicherheit von Mitarbeitern, Eigentum und sicherheitsempfindlichen Informationen des auswärtigen Dienstes. Die im Ausland regionale Sicherheitsbeauftragte genannten Beamten betreuen und leiten Sicherheitsprogramme der diplomatischen Vertretungen der Vereinigten Staaten. Hierzu zählt der Schutz von Mitarbeitern, Einrichtungen und sicherheitsempfindlichen Informationen vor feindlichen Nachrichtendiensten sowie verbrecherischen und terroristischen Aktivitäten. Weitere Aufgaben sind die Durchführung von Sicherheitsprogrammen für die Sicherheitskräfte der Marineinfanteristen und der vertraglich angestellten örtlichen Sicherheitskräfte, die Betreuung oder Umsetzung sicherheitsbezogener Aspekte des Baus neuer Bürogebäude sowie die Entwicklung und Umsetzung von Zugangskontrollen für existierende und neue Gebäude zum Schutz vor terroristischen Anschlägen.

Weitere Informationen zu Diplomatic Security gibt es bei dem Bureau of Diplomatic Security und dem Overseas Security Advisory Council.

Die Sicherheitsbeamten des Korps der Marineinfanteristen der Vereinigten Staaten
Die Sicherheitsbeamten des Korps der US-Marineinfanteristen (United States Marine Corps) schützen geheimes Material, das Leben von Amerikanern und den Besitz von amerikanischen diplomatischen Missionen im Ausland.

Die Steuerabteilung (IRS)
Aufgabe der US-Steuerbehörde (United States Internal Revenue Service – IRS) ist es, qualitativ hochwertige Dienstleistungen für amerikanische Steuerzahler anzubieten. Sie ist ihnen behilflich, ihre Steuerverantwortung zu verstehen und ihr nachzukommen und wendet das Steuerrecht integer und gerecht an.

Im US-Generalkonsulat Frankfurt gibt es eine Zweigstelle der amerikanischen Bundessteuerbehörde (IRS). Für Informationen zu Steuerfragen sehen Sie sich bitte die Seite „Häufige Fragen an die Steuerabteilung“ an.

Der United States Secret Service arbeitet mit deutschen und anderen internationalen Strafverfolgungsbehörden in Bereichen wie Banknotenfälschung und anderer Wirtschaftsverbrechen zusammen. Der USSS ist auch für den Schutz führender amerikanischer Regierungsmitglieder verantwortlich, wie den Präsidenten und den Vizepräsidenten. Weitere Informationen auf der USSS Website.

Verteidigungsorganisationen
Das Büro für gemeinsame Verteidigungsangelegenheiten (Office of Defense Cooperation – ODC) ist verantwortlich für das gesamte Spektrum von Aktivitäten bei gemeinsamen Verteidigungsangelegenheiten in Deutschland. An oberster Stelle dieser Aktivitäten steht die Unterstützung der bilateralen Programme für Rüstungszusammenarbeit. Weitere Aktivitäten sind Rüstungsverkäufe der USA an fremde Streitkräfte (Foreign Military Sales – FMS), darunter Verteidigungsgüter, Dienstleistungen und Ausbildung.

Andere Verteidigungsorganisationen sind das Büro des Verteidigungsattachés (DAO) in Berlin, und die Forschungs- und Entwicklungsverbindungsbüros des Heeres und der Luftwaffe.

Die Verwaltungsabteilung
Die Verwaltungsabteilung ist verantwortlich für den täglichen Betrieb der Botschaft. Die Verwaltungsabteilung konzentriert sich auf Finanzangelegenheiten, Kommunikationswesen, Instandhaltung von Einrichtungen, Beschaffung und Vertragsvergabe und Personalwesen.

Die Wirtschaftsabteilung
Die Wirtschaftsabteilung konzentriert sich auf Themen wie Geld und Bankwesen, Wirtschaft und Handel, Kommunikation und Transportwesen, wirtschaftliche Entwicklung, Staatsfinanzen und Biotechnologie. Darüber hinaus befassen sich die Wirtschaftsbeamten mit umweltpolitischen, landwirtschaftlichen, wissenschaftlichen und technologischen Fragen wir der Zusammenarbeit im Weltraum, der Erderwärmung, Biotechnologie und Artenvielfalt.

Die Zoll- und Grenzschutzbehörde
Die Zoll- und Grenzschutzbehörde der Vereinigten Staaten will sicherstellen, daß alle in die Vereinigten Staaten ein- und ausgeführten Waren und ein- und ausreisenden Personen dies im Einklang mit den Gesetzen und Bestimmungen der Vereinigten Staaten tun. Fragen? Bitte sehen Sie sich die Seite „Häufige Fragen an die Zollabteilung“ an.