Europatag

Foto: Ständige Vertretung der Vereinigten Staaten bei der Europäischen Union
Foto: Ständige Vertretung der Vereinigten Staaten bei der Europäischen Union

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Presseerklärung, die US-Außenminister Rex Tillerson anlässlich des Europatags am 9. Mai 2017 abgab.

Anlässlich des Europatags möchte ich den Bürgerinnen und Bürgern der Europäischen Union gemeinsam mit allen Amerikanerinnen und Amerikanern unsere besten Wünsche übermitteln.

Die Vereinigten Staaten und die Europäische Union verbindet eine starke und beständige Partnerschaft, die auf gemeinsamen demokratischen Werten, starken Wirtschaftsbeziehungen und dem politischen Willen beruht, globale Herausforderungen zusammen zu bewältigen.

Die Vereinigten Staaten schätzen die Rolle der Europäischen Union im Einsatz für Frieden, Sicherheit, Menschenrechte und Wohlstand in Europa und auf aller Welt sehr. Die Europäische Union steht uns bei einer ganzen Reihe von internationalen Sicherheitsfragen zur Seite und ist ein zunehmend bedeutender Partner bei der Bekämpfung von Terrorismus und Extremismus. Im Nahen Osten, Afrika und Asien arbeiten wir eng mit der Europäischen Union zusammen und stimmen unsere weltweite humanitäre Hilfe mit ihr ab.

Unsere gegenseitigen Investitionen und unser Handel miteinander, die gemeinsam etwa die Hälfte der globalen Wirtschaftsleistung und ein Drittel des Welthandels ausmachen, stützen diese starken Bande zusätzlich und schaffen Millionen von Arbeitsplätzen auf beiden Seiten des Atlantiks.

Ebenso wie die kulturellen Beziehungen zwischen unseren Bürgerinnen und Bürgern verbinden uns auch unsere zahlreichen gemeinsamen Interessen.

Indem wir diesen Tag im Geiste des Europatages begehen, zeigen wir unsere Wertschätzung für die enge Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union.

Originaltext: Secretary’s Remarks: On the Occasion of Europe Day