Lesungen im Mai: Molly Antopol und Adam Johnson

Antopol and Johnson
Literature series: Antopol and Johnson

Die U.S. Embassy Literature Series schloss ihr Frühlingsprogramm 2017 mit Lesungen von zwei interessanten Autoren ab, die momentan an der American Academy Berlin zu Gast sind: Molly Antopol als Mary Ellen von der Heyden Fellow in Fiction, und Adam Johnson als Holtzbrinck Fellow.
Molly Antopol las aus ihrer Kurzgeschichtensammlung “Die Unamerikanischen”, für die sie mit dem “National Book Foundation 5under36“ Award ausgezeichnet wurde. Adam Johnson las eine seiner Kurzgeschichten aus „Nirvana“ vor, für welches er in 2015 den „National Book Award“ verliehen bekam.
Den Lesungen folgten lebhafte Diskussionen zwischen unseren Gästen und den Autoren. Vor allem die anwesenden Schülerinnen und Schüler zeigten großes Interesse an der Arbeit der Schriftsteller.
Wir danken der American Academy Berlin für ihre Kooperation, sowie unserem Gastgeber, dem English Theatre Berlin / International Performing Arts Center.

Die U.S. Embassy Literature Series wird im Herbst fortgesetzt.