Aktuelles

Ratifizierung des START II-Vertrags stellt „historischen Schritt“ dar

WASHINGTON - (AD) - Präsident Clinton zufolge ist die Ratifizierung des START II-Vertrags zur Reduzierung von Atomwaffen durch den US-Senat ein "historischer Schritt", der "die Sicherheit aller Amerikaner, aller Russen und aller Menschen auf der ganzen Welt erhöht". Der Senat stimmte dem Vertrag, der die Anzahl atomarer strategischer Angriffswaffen in weitaus stärkerem Maße reduziert als ...
Weiterlesen»

CTB-Vertrag ist Bollwerk gegen Weiterverbreitung von Nuklearwaffen

GENF - (AD) - Ein Vertrag über ein umfassendes Atomtestverbot (Comprehensive Test Ban Treaty - CTBT) wäre ein Bollwerk gegen die Weiterverbreitung von Nuklearwaffenfähigkeiten und ein "notwendiger Schritt zum übergeordneten Ziel nuklearer Abrüstung", erklärte der Direktor des Amts für Rüstungskontrolle und Abrüstung (Arms Control and Disarmament Agency - ACDA), John Holum, am 23. Januar 1996 ...
Weiterlesen»

Clinton: USA setzen sich für Weltfrieden ein

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir den vorbereiteten Redetext des Berichts zur Lage der Nation, den Präsident Clinton am 23. Januar 1996 beiden Häusern des Kongresses vorlegte. Mr. Speaker, Herr Vizepräsident, sehr geehrte Mitglieder des 104. Kongresses, verehrte Gäste, liebe Mitbürger. Zunächst möchte ich unseren Männern und Frauen in Uniform auf der ganzen Welt ...
Weiterlesen»

Eine Führungsrolle für das nächste Amerikanische Jahrhundert

CAMBRIDGE (MASSACHUSETTS) - (AD) - Im kommenden Jahr werden sich die Vereinigten Staaten US-Außenminister Christopher zufolge besonders auf drei Ziele konzentrieren: "Erstens das Streben nach Frieden in Regionen von elementarem Interesse für die Vereinigten Staaten, zweitens die Inangriffnahme der neuen transnationalen Sicherheitsbedrohungen und drittens die Förderung von offenen Märkten und Wohlstand." In seiner Rede an ...
Weiterlesen»