Rex W. Tillerson

US-Außenminister Rex Tillerson. Foto: USEA
Foto: USEA

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die offizielle Biografie von US-Außenminister Rex W. Tillerson.

Rex W. Tillerson wurde am 1. Februar 2017 als 69. Außenminister der Vereinigten Staaten vereidigt.

Außenminister Tillerson wurde in Wichita Falls (Texas) geboren und machte seinen Bachelor of Science in Bauingenieurwesen an der University of Texas in Austin, bevor er 1975 als Produktionsingenieur bei Exxon Company, U.S.A anfing. Er arbeite sich zum Präsidenten der Kapitalgesellschaft hoch und wurde 2004 Mitglied des Vorstands. Von 2006 bis 2016 war er Vorsitzender und CEO von ExxonMobil.

Außenminister Tillerson engagiert sich seit Langem für die Boy Scouts of America und erreichte in seiner Jugend mit dem Distinguished Eagle Scout den höchsten Rang der Pfadfinder. Er ist ehemaliges Mitglied des Vorstands der Boy Scouts of America und war von 2010 bis 2012 nationaler Präsident der Boy Scouts.

Außenminister Tillerson ist ehemaliges Mitglied des American Petroleum Institute und des National Petroleum Council. 2013 wurde er in die National Academy of Engineering gewählt. Er war Treuhänder des Zentrums für strategische und internationale Studien. Außerdem war er Mitglied des Business Roundtable und des Business Council und Ehrenmitglied des Kuratoriums des Business Council for International Understanding sowie Mitglied des Emergency Committee for American Trade. Er war Leiter des United Negro College Fund und stellvertretender Vorsitzender der Ford’s Theatre Society.

Originaltext: Rex W. Tillerson, Secretary of State