Flag

An official website of the United States government

Besuch der Botschaft oder Generalkonsulat
3 MINUTE READ
März 25, 2022

Die Botschaft/Konsuate bewahren keine verbotenen Gegenstände von Antragsstellern auf.  Es gibt keine Möglichkeit an der Botschaft/Konsulat solche Gegenstände aufzubewahren, deshalb müssen Sie Vorkehrungen treffen um diese aufzubewahren bevor Sie die Botschaft/Konsulat betreten.   Sollten Sie mit einem verbotenen Gegenstand eintreffen, werden Sie zurückgewiesen und müssen einen neuen Termin vereinbaren.

Die folgenden Gegenstände sind verboten und dürfen nicht auf das Gelände gebracht werden:

  • Elektronische Geräte, wie Mobiltelefon, iPods, iPads, USB Sticks, Kameras, Videokameras, TAN Generatoren, oder Codeschlüssel
  • Schusswaffen und scharfkantige Waffen
  • Chemische Substanzen, Flüssigkeiten und Gase (Sprays), flüssige Kosmetik, kleine Spiegel, und Parfüme

Um Ihren Einlass auf das Gelände zu ermöglichen und beschleunigen raten wir keine großen Taschen, wie z.B. Koffer, Rucksäcke, oder Pakete mitzubringen.

Sie sollten den Sicherheitsdienst auf Babynahrung und/oder notwendige Medikamente (nur in Plastikbehältern, kein Glas) aufmerksam machen.

Sobald Sie den Sicherheitsbereich betreten sollten Sie darauf vorbereitet sein, alle metallischen Dinge zusammen mit Ihrem Mantel/Jacke, Gürtel, Handtasche/Rucksack/Aktentasche, etc. abzunehmen.

Die Botschaft/Konsulate sind an deutschen und amerikanischen Feiertagen geschlossen!

Wir bedanken uns für Ihre Kooperation.