Präsident Trump fordert Stärkung der Berufsausbildung

Im folgenden  ShareAmerica -Beitrag vom 16. Juni 2017 von Christopher Connell nennt US-Präsident Trump das deutsche Ausbildungssystem vorbildlich. Auf der ganzen Welt beneidet man uns um unser Hochschulsystem, das Studierenden Abschlüsse ermöglicht, die ihnen die Tür zu unzähligen beruflichen Laufbahnen öffnen. Aber ein Hochschulabschluss ist nicht der einzige Weg zu guter Arbeit. Vielmehr bedauern viele Arbeitgeber, nicht ...
Weiterlesen»

Was Paragraf 504 aus der Sicht einer blinden Diplomatin bewirkt hat

WASHINGTON – ( AD ) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Text über Paragraf 504 des Wiedereingliederungsgesetzes (Rehabilitation Act), der die Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen verbietet. Die Autorin, Kristin Fleschner, ist in der Abteilung für Demokratie, Menschenrechte und Arbeit im US-Außenministerium tätig. Der Beitrag erschien am 28. April 2017 auf DipNote , einer Website des US-Außenministeriums. In ...
Weiterlesen»

Der Vorsitz im UN-Sicherheitsrat wechselt jeden Monat

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel von Christopher Connell über den rotierenden Vorsitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, der am 24. April 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Für den Vorsitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen kann man nicht kandidieren. Nach dem Rotationsprinzip übernimmt jeden Monat eines der 15 Länder ...
Weiterlesen»

Regierung Trump genehmigt neue Pipeline

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel von AP über die Keystone-Pipeline, der am 24. März 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschien. Am 24. März hat die Regierung Trump die Pipeline Keystone XL genehmigt, die Öl von den kanadischen Raffinerien entlang der texanischen Golfküste transportieren soll. Die Entscheidung beendet die jahrelange ...
Weiterlesen»

Wie erkennt man, ob wahr ist, was man sieht?

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Beitrag, der sich mit der Frage befasst, wie man erkennt, ob etwas, das man im Internet sieht, auch wahr ist. Der Artikel erschien am 21. März 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Zwischen Nachrichten, Blogs und Seiten der sozialen Medien kann heute praktisch alles mit nur ...
Weiterlesen»

Selbstbestimmtes Lernen: Keine Noten, keine Hausaufgaben

WASHINGTON – (AD) – Individuelles Lernen und Teamwork, aber keine Noten und keine Hausaufgaben. Der Gründer der Internetplattform Khan Academy entwickelt ein neues Schulkonzept. Dieser Text von Christopher Connell erschien am 10. März auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums. Vor etwa 12 Jahren gab Sal Khan, Ingenieur und Absolvent des Massachusetts Institute of Technology, mit ...
Weiterlesen»

Mahogany Jones: Ihre Musik verbindet

WASHINGTON – (AD) – Im Rahmen des American Music Abroad Program besuchte die Rapperin Mahogany Jones Pakistan und Madagaskar. Das Programm zielt darauf ab, unterschiedliche Kulturen mit der Kraft der Musik zu verbinden. Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel von Lenore T. Adkins, der am 9. März auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, veröffentlicht wurde. Rapperin ...
Weiterlesen»

So lebten die Helden der Bürgerrechtsbewegung

WASHINGTON ‑ (AD) ‑ Die Helden der Bürgerrechtsbewegung ‑ jene Frauen und Männer, die dafür kämpften, die rechtlichen und kulturellen Barrieren zu überwinden, die Afroamerikanerinnen und Afroamerikanern die Gleichbehandlung verwehrten ‑ waren ebenso unterschiedlich wie die Unterdrückten selbst, für die sie sich einsetzten. Hier erzählen wir einige ihrer Geschichten und führen Sie an jene Orte, ...
Weiterlesen»

Fünf Heldinnen der Bürgerrechtsbewegung, die Sie kennen sollten

WASHINGTON – (AD) – Im Rahmen des Black History Month wollen wir an fünf Frauen der US-Bürgerrechtsbewegung erinnern. Wir veröffentlichen diesen Text von Mark Trainer, der am 22. Februar auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums, erschienen ist. Fannie Lou Hamer „Ich bin es leid, und ich bin es leid, es leid zu sein!“, sagte Fannie ...
Weiterlesen»

Zum Handeln motiviert: Eine neue Generation feiert die Geschichte der Afroamerikaner

WASHINGTON – (AD) – Anlässlich des Black History Month veröffentlichen wir nachfolgend einen Artikel über eine neue Generation junger Menschen, die auf die Geschichte der Afroamerikaner in den Vereinigten Staaten aufmerksam macht. Der Artikel erschien am 23. Januar 2015 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Amerikanerinnen und Amerikaner, die zwischen 1977 und 1994 zur Welt ...
Weiterlesen»
Mehr ∨