Gedenken an die Pogromnacht

Anlässlich des 80. Jahrestages der Pogromnacht gab US-Botschafter Grenell am 9. November 2018 folgende Erklärung ab. Vor 80 Jahren, im Jahr 1938, wurden jüdische Wohnungen und Geschäfte, Friedhöfe und Synagogen verwüstet und zerstört. Bei den Gewaltexzessen kamen beinahe 100 Menschen jüdischen Glaubens ums Leben. Wenn wir heute der erschütternden Ereignisse dieser Nacht gedenken, gilt es ...
Weiterlesen»

Geschäftsträger Kent Logsdon besucht Breitscheidplatz-Mahnmal

19. Dezember, 2017. Gemeinsam mit unseren deutschen Freunden gedenken wir heute des tragischen Anschlags auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz vor genau einem Jahr. Während die Absicht hinter diesem Anschlag bösartig war, hat er dennoch die Widerstandskraft und Stärke des menschlichen Geistes hervorgehoben. An diesem Tag verloren zwölf Menschen ihr Leben, 70 weitere wurden verletzt, darunter ...
Weiterlesen»

Gedenken an den 11. September

Anlässlich des 12. Jahrestages von 9/11 organisierten die American Church in Berlin und die interreligiöse Gruppe „Religionen auf dem Weg des Friedens“ eine kleine Gedenkveranstaltung, die am 11. September 2013 von 18:00 bis 19:00 Uhr auf dem Pariser Platz stattfand.  Zum Auftakt sang Alexia Carr ein Eröffnungslied in Gedenken an die Opfer. Pfarrerin Dr. Gerdi ...
Weiterlesen»
Mehr ∨