75 Jahre Freiheit

Am 12. September 1944 wurde die Stadt Roetgen bei Aachen als erste deutsche Stadt von amerikanischen Truppen befreit. Die Gemeinden Rott und Roetgen begingen den 75. Jahrestag mit einem gemeinsamen Festakt, bei dem Robin S. Quinville, die Gesandte der US-Botschaft, am 12. September 2019 folgende Rede hielt. Es ist mir eine Ehre, heute in Roetgen ...
Weiterlesen»

Frauen in der Politik: Eine Chronik

WASHINGTON – (AD) – Frauen setzen Meilensteine in der US-Geschichte. Der nachfolgende Text von Julia Maruszewski erschien anlässlich des Women’s History Month am 3. März 2017 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Frauen erkämpfen sich das Wahlrecht 1851-1920: Die Bewegung zur Erlangung des allgemeinen Wahlrechts für Frauen entstand aus der Bewegung gegen die Sklaverei. Elizabeth Cady Stanton ...
Weiterlesen»

Damals und heute: zwei Sonderermittler in unterschiedlichen Zeiten

WASHINGTON – (AD) – Dies ist die Geschichte von zwei Sonderermittlern des Diplomatischen Sicherheitsdienstes in sich ändernden Zeiten. Welten trennen sie: in Bezug auf die Zeit, in der sie leb(t)en, und die Erfahrungen, die sie gemacht haben. William DeFosset, der in den Sechzigerjahren des 20. Jahrhunderts als erster schwarzer Sonderermittler beim Sicherheitsbüro des US-Außenministeriums anfing, ...
Weiterlesen»
Mehr ∨