Vereinigte Staaten ergreifen Maßnahmen gegen Zwangsarbeit in Xinjiang

In diesem Artikel beschreibt Leigh Hartman die Maßnahmen der Vereinigten Staaten gegen aus China stammende Waren, die mithilfe von Zwangsarbeit hergestellt wurden.  Der Artikel erschien am 10. September 2020 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums. Die US-Regierung ergreift Maßnahmen gegen Zwangsarbeitslager in der chinesischen Region Xinjiang. Dort unterdrückt die Kommunistische Partei Chinas Millionen Uiguren und ...
Weiterlesen»

Präsident Donald J. Trump läutet neue gegenseitige Handelsbeziehungen mit der Europäischen Union ein

Übersicht des Weißen Hauses zu den Handelsbeziehungen zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Europäischen Union vom 27. Juli 2018. „Wir haben uns hier im Weißen Haus getroffen, um eine neue Phase der Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union einzuläuten.“ Präsident Donald J. Trump   Ein freierer, gerechterer und stärker auf ...
Weiterlesen»

US-Präsident Trump telefoniert mit der Bundeskanzlerin

Am 27. März 2018 sprach US-Präsident Donald Trump mit Bundeskanzlerin Angela Merkel: Präsident Donald J. Trump telefonierte heute mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, um den Fortbestand der kooperativen Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und der Bundesrepublik in der vierten Amtszeit der Bundeskanzlerin zu bekräftigen. Die beiden Regierungschefs begrüßten die koordinierten Ankündigungen der Bündnispartner des Nordatlantikpakts, der ...
Weiterlesen»
Mehr ∨