Pompeo: Religionsfreiheit ist ein universelles Menschenrecht

Anlässlich des Ministertreffens zur Förderung der internationalen Religionsfreiheit vom 24. – 26. Juli erschien dieser Beitrag von Mark Trainer auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Außenminister Pompeo bezeichnete die Religionsfreiheit als „ein Recht, das jedem Menschen auf diesem Planeten zusteht“ und erklärte, dass die Vereinigten Staaten „an der Seite jener stehen, die nach religiöser Freiheit ...
Weiterlesen»

Das ewige Licht: die Allgemeingültigkeit von Religions- und Glaubensfreiheit

Vom 24. – 26. Juli 2018 findet im US-Außenministerium in Washington das erste Ministertreffen zum Thema Religionsfreiheit statt (#IRFMinisterial ). Die Förderung und Verteidigung von Religionsfreiheit hat für die Regierung oberste Priorität. Außerdem soll intensiver darauf hingearbeitet werden, dass alle Menschen nach den Geboten ihres Gewissens leben können. An dem Ministertreffen werden Personen aus den unterschiedlichsten ...
Weiterlesen»
Mehr ∨