Pompeo vor dem auswärtigen Ausschuss des US-Senats

Am 25. Juli 2018 hielt US-Außenminister Michael R. Pompeo im auswärtigen Ausschuss des US-Senats eine Rede zu den außenpolitischen und diplomatischen Erfolgen, die seine Behörde seit seinem Amtsantritt erzielt hat. Guten Tag, Vorsitzender Corker, Senator Menendez, werte Ausschussmitglieder, Ich danke Ihnen für die Einladung, heute zu Ihnen zu sprechen. Bei meiner Anhörung vor meiner Bestätigung ...
Weiterlesen»

NATO-Bündnispartner erhöhen Verteidigungsausgaben, Gipfel endet in Einigkeit

Zum Abschluss des NATO-Gipfels in Brüssel am 12. Juli 2018 veröffentlichten die Bündnispartner eine einstimmige Erklärung. Dieser Artikel von Christopher Connell, in dem die Ergebnisse des NATO-Gipfels zusammengefasst werden, erschien am 13. Juli 2018 auf ShareAmerica , einer Website des US-Außenministeriums. Präsident Trump sagte, die NATO sei nach dem zweitägigen Gipfel, auf dem sich die Verbündeten ...
Weiterlesen»

Begrüßung von Bundesverteidigungsministerin von der Leyen im US-Verteidigungsministerium

Mit einer Ehrengarde begrüßte US-Verteidigungsminister James Mattis am 20. Juni 2018 Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen im Pentagon. Wir haben die Erklärung des US-Verteidigungsministers übersetzt. Ministerin von der Leyen, es ist schön, Sie zu sehen. Sehr geehrte Offiziere und Mitglieder der Delegation, vielen Dank, dass Sie uns hier im Pentagon besuchen. Mit großem Vergnügen heißen ...
Weiterlesen»

Stärkung des westlichen Bündnisses

Der Leiter der Abteilung für europäische und eurasische Angelegenheiten im US-Außenministerium unterstrich in seiner Rede vom 5. Juni 2018 in der Heritage Foundation in Washington die Bedeutung des westlichen Bündnisses. Guten Morgen allerseits. Es ist schön, so viele Freunde im Publikum zu sehen, und ich freue mich, dass Sie alle heute hier sind. Ich danke ...
Weiterlesen»

Gemeinsame Verantwortung für die gemeinsame Sicherheit

In seinem Artikel vom 19. Dezember 2017 für DipNote, dem offiziellen Blog des US-Außenministeriums, erörtert der Leiter der Abteilung für europäische und eurasische Angelegenheiten, A. Wess Mitchell, unter anderem die gemeinsamen Interessen der Vereinigten Staaten und der Europäischen Union, die Stärkung der Beziehungen zwischen der EU und der NATO und das amerikanische Bekenntnis zu Artikel 5 ...
Weiterlesen»

Neue Nationale Sicherheitsstrategie zur Förderung amerikanischer Interessen

Am 18. Dezember 2017 gab das Weiße Haus die neue Nationale Sicherheitsstrategie der Vereinigten Staaten bekannt. Die folgende Übersicht fasst die wichtigsten Punkte zusammen. „Unsere Regierung ist zuerst ihren Bürgerinnen und Bürgern verpflichtet, sie muss ihren Bedürfnissen gerecht werden, ihre Sicherheit gewährleisten, ihre Rechte wahren und ihre Werte verteidigen.“ Präsident Donald J. Trump EINE NEUE ...
Weiterlesen»

Nationale Sicherheitsstrategie von Präsident Trump

Am 18. Dezember 2018 stellte US-Präsident Trump die neue Nationale Sicherheitsstrategie der Vereinigten Staaten vor. US-Außenminister Tillerson gab hierzu ebenfalls am 18. Dezember eine Presserklärung ab. Die Vereinigten Staaten sind im 21. Jahrhundert mit einem globalen Umfeld konfrontiert, das unkonventionelle Bedrohungen durch nichtstaatliche Akteure sowie Herausforderungen für unsere wirtschaftliche und nationale Sicherheit durch traditionelle staatliche ...
Weiterlesen»

Außenminister Tillerson über Herausforderungen in der internationalen Politik

Im Rahmen des Atlantic Council-Korea Foundation Forum 2017 in Washington sprach US-Außenminister Tillerson über den Umgang mit den Herausforderungen in der internationalen Politik im laufenden Jahr und warf auch einen Blick in die Zukunft. In einer Rückschau auf die vergangenen elf Monate skizzierte Tillerson einige der außenpolitischen Prioritäten von Präsident Trump. Dieser Artikel erschien zunächst auf ...
Weiterlesen»
Mehr ∨