An Thanksgiving kümmern sich Amerikaner um Bedürftige

Dieser Artikel von Lauren Monsen über den amerikanischen Feiertag Thanksgiving in Zeiten von COVID-19 erschien am 23. November 2020 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums. Thanksgiving findet 2020 zwar inmitten einer Pandemie statt, aber das ändert nichts an der Neigung der Amerikanerinnen und Amerikaner zu Großzügigkeit. Die gemeinnützigen Organisationen in den Vereinigten Staaten werden ihre ...
Weiterlesen»

Thanksgiving 2017

Am 17. November 2017 erklärte US-Präsident Donald J. Trump den 23. November 2017 zum nationalen Feiertag Thanksgiving. Seit fast vier Jahrhunderten danken die Amerikanerinnen und Amerikaner an Thanksgiving Gott, dem Allmächtigen, für seine reichen Gaben. Wir kommen mit den Menschen zusammen, die wir lieben, um unsere Dankbarkeit für unsere Freiheit, unsere Freunde, unsere Familien und ...
Weiterlesen»

Thanksgiving: Unzählige kulinarische Traditionen

  Im Herbst 1621 feierten die englischen Siedler, die fast ein Jahr zuvor in Plymouth Rock im heutigen Massachusetts eingetroffen waren, gemeinsam mit den Wampanoag die erste erfolgreiche Ernte der Siedler. Die dreitägige Feier war eine Mischung aus den Bräuchen der amerikanischen Ureinwohner und der englischen Puritaner, und die Mahlzeiten waren auch Ausdruck von Dankbarkeit ...
Weiterlesen»
Mehr ∨