Einen reibungslosen Machtwechsel garantieren

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir eine Übersicht des Weißen Hauses zur Übergabe der Amtsgeschäfte an die neue Regierung vom 10. November 2016. Ein friedlicher Machtwechsel gehört zu den elementaren Grundsätzen unserer Demokratie. Der Präsident war dankbar für die Zeit und Mühe, die die Regierung von Präsident Bush im Jahr 2008 für die Übergabe ...
Weiterlesen»

Was haben die Obamas als nächstes vor?

WASHINGTON – (AD) – In diesem Artikel für ShareAmerica, eine Website des US-Außenministeriums, geht Deborah Charles darauf ein, was Barack und Michelle Obama nach ihrem Auszug aus dem Weißen Haus vorhaben. Der Beitrag erschien am 10. November 2016. Nach acht Jahren im Weißen Haus werden Präsident Obama und seine Familie sich demnächst auf ihren Auszug ...
Weiterlesen»

Präsident Obama zu den Wahlen 2016

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die unwesentlich gekürzte Rede, die US-Präsident Barack Obama anlässlich des Wahlsiegs von Donald Trump am 9. November 2016 im Rosengarten des Weißen Hauses hielt. Guten Tag, meine Damen und Herren. Bevor gestern die Stimmen ausgezählt wurden, wurde ein Video aufgezeichnet, das einige von Ihnen vielleicht gesehen haben. Darin ...
Weiterlesen»

Hillary Clinton zu ihrer Wahlniederlage

NEW YORK – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede, die die Präsidentschaftskandidatin der Demokraten, Hillary Clinton, anlässlich ihrer Wahlniederlage am 9. November 2016 hielt. Danke. Ich danke Ihnen allen. Danke. Ich danke Ihnen allen. Danke. Danke. Vielen herzlichen Dank. Das ist ja eine sehr lautstarke Menge hier. Vielen Dank, meine Freunde. Danke. Danke, vielen ...
Weiterlesen»

Donald Trump zum Wahlsieg

NEW YORK – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die unwesentlich gekürzte Rede, die Donald Trump anlässlich seines Wahlsieges am 9. November 2016 hielt. Vielen Dank. Herzlichen Dank Ihnen allen. Es tut mir leid, dass Sie warten mussten. Komplizierte Sache, kompliziert. Vielen Dank. Gerade hat mich Ministerin Clinton angerufen. Sie hat uns gratuliert. Es geht um ...
Weiterlesen»

2016 könnte es ein Kopf-an-Kopf-Rennen geben. Ein knapper Wahlausgang ist für die Vereinigten Staaten nichts Neues.

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Text von ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, der sich mit knappen Wahlergebnissen in den Vereinigten Staaten und dem Verhältnis von direkten Stimmen und  Stimmen des Wahlleutegremiums beschäftigt. Ein knapper Wahlausgang ist in den Vereinigten Staaten nicht untypisch. Ein Kandidat, der 55 Prozent der direkten Stimmen erhält, hat ...
Weiterlesen»
Mehr ∨