Flag

An official website of the United States government

Transatlantische Zusammenarbeit zur Bekämpfung von COVID-19
3 MINUTE READ
May 14, 2020

Gemeinsame Erklärung der G7

G7 heads of states on Cornwall beach
Die G7-Chefs in Cornwall, 2021.
Mehr gemeinfreie Fotos

Die Staats- und Regierungschefs der G7 verabschiedeten zum Abschluss ihres Treffens in Cornwall eine gemeinsame Erklärung (PDF, 415 KB):

Die Gesamtzusagen der G7 seit Beginn der Pandemie
belaufen sich auf insgesamt mehr als zwei Milliarden Impfdosen, wobei sich die Zusagen seit
unserem letzten Treffen im Februar 2021, darunter hier in Carbis Bay, auf eine Milliarde
Dosen bis Ende nächsten Jahres belaufen. Gleichzeitig werden wir die entsprechenden
Rahmenwerke schaffen, um unsere kollektiven Schutzmechanismen gegen künftige
Bedrohungen der globalen Gesundheit zu stärken, indem wir die weltweiten
Produktionskapazitäten auf allen Kontinenten ausbauen und aufeinander abstimmen…

Die G7 haben eine gemeinsame Agenda für globales Handeln vereinbart, um:

…unsere Volkswirtschaften neu zu beleben, indem wir Wiederaufbauprogramme
voranbringen, die auf Fördermitteln in Höhe von 12 Billionen US-Dollar aufbauen, die wir
während der Pandemie bereitgestellt haben. Wir werden unsere Volkswirtschaften so lange
wie nötig unterstützen und dabei den auf Krisenreaktionsmaßnahmen liegenden
Schwerpunkt unserer Hilfe auf die Förderung von Wachstum in der Zukunft verlagern, mit
Programmen, mit denen Arbeitsplätze geschaffen, Investitionen in Infrastruktur gefördert,
Innovationen vorangetrieben, Menschen unterstützt werden und insgesamt ein höheres
Niveau erzielt wird…