Reisepass eines Kindes unter 16 Jahren erneuern

Klicken Sie hier für Informationen über unsere Dienste während der COVID-19 Einschränkungen.

Alle Kinder unter 16 Jahren müssen persönlich mit allen erforderlichen Dokumenten und beiden Elternteilen erscheinen. Die Einwilligung und Unterschriften der Eltern sind verpflichtend für die Ausstellung eines Passes für Minderjährige unter 16 Jahren und für Erneuerungen. Parental consent and signatures are mandatory for passport issuance for minors under age 16 and for renewals. Bitte beachten Sie, daß wir für Ihren Termin bei den meisten Unterlagen das Original sowie eine Kopie benötigen. Antragsteller, die ohne die erforderlichen Unterlagen kommen, können gebeten werden, einen neuen Termin zu vereinbaren.

Kinder über 16 Jahre müssen einen Erwachsenen-Reisepass beantragen.

Bitte benutzen Sie Form Filler, um das Formular DS-11 vor Ihrem Termin online mit den Informationen für Ihr Kind auszufüllen. Sie finden das Formular auf Travel.State.GovBitte beachten Sie, daß Sie zur Zeit kein “Land/Country” angeben können, wenn Sie den “Notfallkontakt/Emergency Contact” Teil des Antrags ausfüllen. Wenn Sie einen Notfallkontakt außerhalb der USA angeben wollen, lassen Sie diesen Teil bitte frei. Sie können diesen handschriftlich vervollständigen, nachdem Sie das Formular ausgedruckt haben. Bitte achten Sie darauf, daß alle Fragen korrekt beantwortet wurden. Drucken Sie den Antrag (nicht die Anweisungen) auf zwei Blatt Papier aus, so daß die Rückseiten frei bleiben, und bringen Sie diese zu Ihrem Termin mit.

Bitte beachten Sie:   

  • Unterschreiben Sie den Antrag Ihres Kindes NICHT, bevor ein Konsulatsbeamter- oder mitarbeiter Sie dazu auffordert.
  • Sie müssen die Sozialversicherungsnummer (Social Security Number/SSN) Ihres Kindes auf dessen Antrag angeben. Wenn Ihr Kind keine SSN hat, lassen Sie dieses Feld bitte frei und reichen Sie diese Stellungnahme datiert und unterschrieben mit ein. Wenn Sie Fragen zu dieser Bestimmung haben, lesen Sie bitte unsere FAQs hierhere. Informationen zur Beantragung einer Sozialversicherungsnummer beim U.S. Generalkonsulat in Frankfurt finden Sie hier.
Zu Ihrem Termin müssen Sie für die Akte Ihres Kindes die folgenden Dokumente komplett mitbringen und jeweils eine Photokopie beilegen.
1- Letzter für Ihr Kind ausgestellter U.S. Reisepass (darf abgelaufen sein) Wenn dieser verloren ist oder gestohlen wurde, müssen Sie bitte folgendes Formular ausfüllen und mitbringen: DS-64 (Bericht über verlorenen/gestohlenen Reisepass) Bitte bringen Sie das Original und eine Photokopie mit.
2- U.S. Geburtsurkunde (falls Ihr Kind in den USA geboren wurde)

 

 

 

 

Diese muss die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • ausgestellt von der Stadt, dem Landkreis oder dem Bundesstaat, in der/dem das Kind geboren wurde
  • enthält den vollständigen Namen, das Geburtsdatum und den Geburtsort des Antragstellers
  • enthält die vollständigen Namen des Elternteils / der Eltern
  • enthält das Datum der Registrierung beim Standesamt (das Datum muss innerhalb eines Jahres nach der Geburt sein)
  • wurde vom Standesbeamten unterschrieben
  • hat ein Siegel der ausstellenden Behörde
Bitte bringen Sie das Original und eine Photokopie mit.
Oder 

Konsularischer Geburtsbericht  (Consular Report of Birth Abroad , wenn Ihr Kind im Ausland geboren wurde)

Bitte bringen Sie das Original und eine Photokopie mit.
Oder 

Staatsbürgerschaftsnachweis oder Einbürgerungsurkunde und Adoptionsurkunde (falls zutreffend)

Bitte bringen Sie das Original (oder beglaubigte Kopie) und eine Photokopie mit.
3- Ausweise beider Eltern / Betreuer

Beide Eltern/Betreuer müssen der Ausstellung des Kinderreisepasses zustimmen.

 

 

Die folgenden Dokumente sind typische Identitätsnachweise über die Elternschaft:

  • ein original U.S. Reisepass
  • ein gültiger Reisepass eines beliebigen Landes
  • ein gültiger offizieller Ausweis im Original (z.B. Personalausweis)  oder
  • ein gültiger Ausweis im Original, welcher in den USA oder von einem U.S. Bundesland ausgestellt wurde
Bitte bringen Sie das Original und eine Photokopie mit.

Beide Elternteile/Betreuer müssen der Ausstellung des Kinderreisepasses zustimmen. Am einfachsten ist dies, wenn beide Elternteile/Betreuer zusammen mit dem Kind für die Antragstellung zum Termin kommen.

Wenn beide Elternteile/Betreuer nicht persönlich kommen können? 

Sie haben das alleinige Sorgerecht Sie müssen entsprechende Nachweise mit dem Antrag einreichen, zum Beispiel:

  • ein vollständiges Gerichtsurteil, wie z.B. ein Scheidungsurteil oder eine andere richterliche  Entscheidung zum Sorgerecht, aus dem/der hervorgeht, daß Sie das alleinige Sorgerecht haben.
  • ein vollständiges Gerichtsurteil, aus dem hervorgeht, daß Sie berechtigt sind, alleine  einen Reisepass für Ihr Kind zu beantragen.
  • eine beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde des  Kindes, auf der Sie als einziger Elternteil angeführt sind.
  • eine beglaubigte Kopie der Adoptionsurkunde, auf der Sie als einziger Elternteil angeführt sind.
  • eine beglaubigte Kopie der richterlichen  Entscheidung über die Tatsache, daß der nicht
    erscheinende Elternteil hierzu nicht in der Lage ist.
  • eine beglaubigte Kopie der Sterbeurkunde als  Begründung, daß der betreffende Elternteil nicht
    persönlich erscheinen kann.
Ein Elternteil kann nicht kommen Wenn ein Elternteil oder Betreuer nicht mit dem Kind zur Antragstellung erscheinen kann, kann dieser Elternteil seine Erlaubnis geben, indem er/sie eine Einverständniserklärung DS-3053: Einverständniserklärung ausfüllt. Das ausgefüllte Originalformular muss zusammen mit dem Passantrag des Kindes eingereicht werden. Der Elternteil, der nicht zusammen mit dem Kind kommen kann, muss das Formular DS-3053 in Anwesenheit eines Notars beglaubigen lassen, und eine Kopie der Vorder- und Rückseite des Ausweises einreichen, welcher bei der notariellen Beglaubigung des Formulars DS-3053 vorgelegt wurde.

Bitte beachten Sie, daß die beglaubigte Einverständniserklärung nur 90 Tage gültig ist.

Sie wissen nicht, wo der andere Elternteil sich aufhält Sie müssen das Formular DS-5525 Statement of Exigent/Special Family Circumstances einreichen. Bitte schreiben Sie so viele Details wie möglich.  Zum Schutz vor einer internationalen Kindesentführung können zusätzliche Informationen angefordert werden (z.B. Urteile oder Verfügungen zum Sorgerecht oder auch zum Kontaktverbot oder Inhaftierung)
Wenn kein Elternteil zur Antragstellung kommen kann Eine dritte Peron darf den Passantrag für das Kind stellen. Der Betreffende muss allerdings ein notariell beglaubigtes Schreiben von beiden Elternteilen/Betreuern vorlegen, welches denjenigen ermächtigt, in ihrem Auftrag den Antrag zu stellen. Dem Schreiben muss eine Kopie der Ausweise der Eltern/ Betreuer beiliegen.  Wenn das Schreiben nur von einem Elternteil/Betreuer ausgestellt wurde, muss die dritte Person noch zusätzlich einen Nachweis erbringen, daß der Elternteil, der mit der Antragstellung einverstanden ist, das alleinige Sorgerecht hat.

 

Bitte reichen Sie ein U.S. Reisepassfoto (5cm x 5cm) Ihres Kindes ein, das nicht älter als 6 Monate ist. Bitte sehen Sie sich dieses Video an, um ein perfektes Photo zu sehen. Um eine Verzögerung der Bearbeitung zu vermeiden, vergewissern Sie sich bitte, daß das Photo den Bestimmungen entspricht, da es sonst abgelehnt werden muss. Die Photobestimmungen für U.S. Reisepässe können von den vor Ort abweichen, sie finden diese auf Travel.State.Gov.

Bitte beachten Sie: Knicken Sie das Photo nicht, und befestigen Sie es auch nicht am Antrag.

Tipps, um Photos von Kindern und Neugeborenen zu machen:  

  • Legen Sie das Kind auf den Rücken auf ein weißes Tuch oder Laken, um sicher zu gehen, daß der Kopf auch ohne die Zuhilfenahme einer Hand gestützt ist.
  • Alternativ können Sie auch einen Autokindersitz mit einem weißen Tuch bedecken, und ein Photo Ihres Kindes im Kindersitz machen.
  • Bitte vergewissern Sie sich, daß keine andere Person auf dem Photo zu sehen ist.

Die Gebühr für einen Kinderreisepass ($115) kann nicht zurückerstattet werden. Es handelt sich um eine Bearbeitungsgebühr, die vom Außenministerium einbehalten wird, unabhängig davon, ob ein Reisepass ausgestellt werden kann oder nicht.

Auf Wunsch können Sie auch eine Passkarte für $15 extra erhalten (nicht erstattungsfähig).

Außerhalb der USA gibt es kein Expressverfahren. Allerdings ist der Service im Ausland in der Regel schneller als in den USA.

Anerkannte Zahlungsmethoden:

  • Barzahlung in U.S. Dollar oder Euro
  • Kreditkarten: Visa, MasterCard, American Express und Discover. EC/Maestro Karten werden nicht angenommenBitte beachten Sie, das die Chip und PIN Technologie zur Zeit nicht von den konsularischen Zahlungsschaltern unterstützt wird . Wenn Ihre Bank dies verlangt müssen Sie Bargeld mitbringen, um für Ihre konsularischen Dienstleistungen zu zahlen.

Um Verzögerungen zu vermeiden und die Sicherheit zu erhöhen, bringen Sie bitte ein DHL ExpressEasy Etikett befestigt auf einem unwattierten A5 Umschlage zu Ihrem Termin mit. Seit Januar 2020 können Sie den DHL ExpressEasy-Umschlag nicht mehr bei Ihrer Postfiliale kaufen. Bitte klicken Sie hier und folgen Sie dem Prozess online. Beachten Sie das kein anderer kommerzieller Kurierdienst akzeptiert wird. Die Absenderadresse sollte die Adresse der U.S. Botschaft in Berlin oder dem U.S. Generalkonsulat in Frankfurt oder München sein, je nachdem, wo Ihr Termin stattfindet. Bitte benutzen Sie Ihre eigene Emailadresse für denAbsender”, damit das Etikett per Email an Sie, und nicht an die Botschaft oder das Konsulat geschickt wird.  Bitte bringen Sie das Etikett an einem stabilen Umschlag an und reichen Sie diesen zusammen mit den anderen Unterlagen zu Ihrem Termin ein.

Der online Terminkalender zeigt Zeiten für alle verfügbaren konsularischen Dienste. Vergewissern Sie sich deshalb, daß Sie Ihren Termin für die richtige Zeit UND den richtigen Service gebucht haben. Bitte buchen Sie einen separaten Termin für jede einzelne Person, die einen Service benötigt. Wenn alle von Ihnen bevorzugten Zeitfenster bereits ausgebucht sind, müssen Sie bitte einen anderen Tag oder eine andere Zeit auswählen.

Um einen online Termin bei der US Botschaft in Berlin zu vereinbaren, klicken Sie bitte HIER
Um einen online Termin beim US Generalkonuslat in Frankfurt zu vereinbaren, klicken SIe bitte HIER 
Um einen online Termin beim US Generalkonsulat in München zu vereinbaren, klicken Sie bitte HIER

Sie benötigen einen Notfalltermin?
Kontaktieren Sie Ihre Botschaft/Generalkonsulat per Email nachdem Sie einen regulären Termin vereinbart haben und geben Sie deutlich den Grund Ihres Notfalls und Ihre Reisepläne an.

US Botschaft Berlin      US Generalkonsulat Frankfurt         US Generalkonsulat München

Wenn Sie oder Ihr Kind krank sind, oder aus anderen Gründen Ihren Termin nicht wahrnehmen können, informieren Sie uns bitte mindestens 24 Stunden im Voraus, damit wir versuchen können, den Termin an jemanden auf der Warteliste zu vergeben. Antragsteller, die zu spät oder gar nicht zu ihrem Termin erscheinen, müssen die komplette Terminvergabe erneut durchlaufen.

Wenn Sie einen Rollstuhl oder einen Motorstuhl nutzen und Hilfe benötigen, bringen Sie bitte eine Begleitperson zu Ihrem Termin mit.

Die Bearbeitungszeit für den US Reisepass beträgt ca. 4-6 Wochen ab dem Tag der Antragstellung. Bitte vergewissern Sie sich, daß Sie zu Ihrem Termin einen vorfrankierten, an sich selbst adressierten Rückumschlag einreichen.

Bitte beachten Sie: Notieren Sie sich die Tracking Nummer, da die Passabteilung diese Information nicht speichert. So können Sie die Rücksendung Ihres Reisepasses nachverfolgen.

Wenn Sie auch eine Passkarte beantragen, rechnen Sie bitte damit, daß die Bearbeitung ca. 4-5 Wochen länger dauert als für den Reisepass. Wenn Sie eine Passkarte und einen Reisepass beantragen, legen Sie Ihrem Antrag bitte zwei Rückumschläge bei.

Bitte bringen Sie die Originale und Photokopien aller Unterlagen mit, die Sie im Zusammenhang mit dem Antrag einreichen. 

Letzte Aktualisierung: 20. Janaur 2021