Visa

US-Präsidialerlass zu US-Visa
Am 29. Juni 2017 wird Präsidialerlass 13780 in Übereinstimmung mit der Entscheidung des Obersten Gerichtshofes und dem Memorandum vom 14. Juni 2017 in  Kraft treten.  Staatsangehörige des Irans, Libyens, Somalias, Syriens, des Sudan und des Jemen sehen Sie sich bitte die Informationen unter folgende Link, bevor Sie die Antragsgebühren (MRV-Gebühr) begleichen oder einen Termin für ein Visumgespräch vereinbaren oder wahrnehmen.

Kommen Sie nicht verfrüht zum Termin – Maximal 15 Minuten vor dem Visainterviewtermin

Wenn Sie verfrüht zu Ihrem Termin kommen, bedeutet es nicht, dass Sie früher das Interview haben werden. Antragsteller von Nichteinwanderungsvisa sollten maximal 15 Minuten vor der vereinbarten Uhrzeit an der US-Botschaft/den Generalkonsulaten ankommen.

Um einen zügigen Zugang in das Gebäude zu unterstützen, lesen Sie bitte unser Merkblatt über verbotene Gegenstände (PDF 137 KB).

Der Zweck der Reise sowie eine Reihe anderer Faktoren bedingen die zu beantragende Visakategorie. Jeder Antragsteller muss nachweisen, dass er/sie alle Voraussetzungen für die beantragte Visakategorie erfüllt. Einen Überblick über verschiedene Visakategorien finden Sie in unserem Verzeichnis der Visakategorien.

Was ist ein Visum?

Ein Reisender eines anderen Landes, der in die USA einreisen möchte, muss zunächst ein U.S.-Visum beantragen, welches in den Reisepass (ausgestellt vom Land der Staatsangehörigkeit des Reisenden) eingeklebt wird.

Einige Reisende haben die Möglichkeit, visumfrei in die USA einzureisen, wenn sie bestimmte Bedingungen erfüllen. Dieser Abschnitt der Webseite umfasst sämtliche Informationen bezüglich eines U.S. Visums.

(Anmerkung: US-Bürger mit dualer Staatsangehörigkeit brauchen kein U.S.-Visum. Sie sollten für die Einreise in die USA ihren amerikanischen Reisepass benutzen. Für Reisen in andere Länder wird eventuell ein Visum benötigt, welches dann von der Botschaft des jeweiligen Landes ausgestellt wird.)

Das Außenministerium der Vereinigten Staaten führt die Bearbeitung der Visaanträge sehr gewissenhaft und fair durch, um die Vereinigten Staaten bestmöglich zu schützen. Wir verpflichten uns zu unerlässlicher Transparenz, für die die Vereinigten Staaten schon immer bekannt waren. Reisen in die Vereinigten Staaten sind immer willkommen und erwünscht.

Serviceaussage

Wir versprechen Ihnen:

  • Wir werden Sie mit Hochachtung und Respekt behandeln, auch wenn wir Ihnen Ihr Visum eventuell nicht genehmigen können.
  • Wir werden Sie als Individuum betrachten und Ihren Fall als einzigartig behandeln.
  • Wir werden berücksichtigen, dass für Sie das Interview eine neue und vielleicht auch ungewöhnliche Erfahrung sein kann und Sie dadurch nervös sein könnten.
  • Wir werden die verfügbare Zeit des Interviews nutzen, um uns ein Gesamtbild Ihrer Reisepläne und -absichten zu verschaffen.
  • Wir werden unsere verfügbaren Ressourcen nutzen, um allen Antragstellern Terminvereinbarungen zeitnah zu ermöglichen, damit sie rechtzeitig für Dienstreisen, Studium und andere wichtige Verpflichtungen einreisen können
  • Wir werden detaillierte und genaue Informationen über die Visabestimmungen und das Antragsverfahren auf der Webseite der Botschaft und des Konsulats veröffentlichen.
  • Wir werden unter http://travel.state.gov Informationen zu den Wartezeiten für Termine für Interviews von Nichteinwanderungsvisa in jeder Botschaft und jedem Konsulat veröffentlichen.
  • Sollte das Visum nicht genehmigt werden können, werden wir Ihnen den Grund dafür mitteilen.

Ebenso gilt:

  • Für Studenten: Wir werden alles ermöglichen, dass Sie einen Termin bekommen, und, wenn Sie qualifiziert sind, das Visum rechtzeitig zum Beginn des Kurses oder Unterrichts erhalten.
  • Für medizinische Notfälle oder Notfälle aus humanitären Gründen: Wir werden Anträge beschleunigt bearbeiten, bei denen es sich um lebensbedrohliche Notfälle handelt.
  • Für Geschäftsreisende: Wir werden entsprechende Maßnahmen ergreifen, um Anträge für Geschäftsreisen zu unterstützen. Dies gilt besonders für Anträge, die für amerikanische Firmen von großer Bedeutung sind.

Wir erwarten von Ihnen als Visaantragssteller:

  • Planung der Reise und des Visaantrages soweit wie möglich im Voraus.
  • Füllen Sie Ihren Visaantrag vollständig und wahrheitsgemäß aus.
  • Seien Sie bereit, Auskunft über den Grund Ihrer Reise und Ihre Pläne geben zu können.
  • Bereiten Sie sich auf das Interview vor, indem Sie klar und deutlich Ihre Absichten beschreiben können.