Mitglieder des Congress-Bundestags Forums besuchen die Botschaft

Botschafter Emerson traf sich heute mit Mitgliedern von zwei Bundestagsdelegationen, die im Herbst 2014 an einem Begegnungsprogramm in Washington DC und Kalifornien im Rahmen des Congress-Bundestag Forums teilgenommen hatten. Das Congress-Bundestag Forum ist ein vom German Marshall Fund und der Robert Bosch Stiftung initiiertes Programm, das junge, neugewählte Bundestagsabgeordnete mit ihren Amtskollegen im Amerikanischen Congress zusammenbringt. Die Teilnehmer des Forums, das jährlich wechselweise in Deutschland und den USA stattfindet, befassen sich mit aktuellen Themen und führen Gespräche mit Entscheidungsträgern sowie Experten aus Hochschulen und Think Tanks. Botschafter Emerson befragte die Teilnehmer zu ihren Eindrücken von DC und Kalifornien und tauschte sich mit ihnen über die Themen aus, die während der Aufenthalte in den USA behandelt wurden.